8 Unternehmensname Fehler, die die Investoren nicht sehen können

8 Unternehmensname Fehler, die die Investoren nicht sehen können
Jedes neue Baby erhält einen Namen, bevor es in die Welt eingeführt wird, und trotzdem schicken mir einige Unternehmen weiterhin Geschäftspläne mit TBD (wird bestimmt) anstelle eines Geschäftsnamens auf der Titelseite. Sie erkennen nicht, dass der Name, den sie wählen, oder das Fehlen von ihnen, eine erste Wahrnehmung des Geschäfts darstellt, die ihren gesamten Wert überschreiben kann.

Jedes neue Baby erhält einen Namen, bevor es in die Welt eingeführt wird, und trotzdem schicken mir einige Unternehmen weiterhin Geschäftspläne mit TBD (wird bestimmt) anstelle eines Geschäftsnamens auf der Titelseite. Sie erkennen nicht, dass der Name, den sie wählen, oder das Fehlen von ihnen, eine erste Wahrnehmung des Geschäfts darstellt, die ihren gesamten Wert überschreiben kann. Ihr Firmenname wird die gleichen Auswirkungen auf potenzielle Kunden haben.

Genau wie bei Namen von Menschen gibt es kein ultimatives Recht oder Unrecht, und jeder Name hat einzigartige Auswirkungen in verschiedenen Kulturen, Volkswirtschaften und Märkten. Namen können Stärke, Wert, Verbindung oder Freundlichkeit bedeuten, oder sie können entgegengesetzte Töne setzen. Wenn Sie nach diesem perfekten Namen suchen, lohnt es sich, die wichtigsten Fehler zu vermeiden, die wir Investoren und Business-Naming-Experten nicht sehen wollen:

1. Trivialnamen und Akronyme sind nicht klebrig.

Die Initialen Ihres Ehepartners mögen für Sie als Firmenname aussagekräftig und einprägsam sein, aber Sie werden Sie nicht sehr weit bringen. In dieser Welt der Informationsüberflutung brauchen Sie einen Namen, der auch nach Jahren, in denen sich Trends ändern und Ihr Startup sich dreht, einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Related: Das Namensspiel: Ihr Unternehmen zum Erfolg taufen

2 . Schwierige Schreibweisen senden Kunden an Konkurrenten.

Heute erwarten alle, dass Sie online sind, und Wettbewerber lernen schnell, alle Rechtschreibfehler Ihres Firmennamens auf ihre Websites zu leiten. Verwenden Sie die konventionelle Schreibweise oder die phonetisch konsistente Schreibweise, anstatt die niedliche Variante, die ein doppeltes Enthaltene impliziert und alle Ihre Freunde amüsiert.

3. Nonsense-Phrasen und Nicht-Wörter sind schwer zu vermarkten.

Diese Marken sind zwar leicht zu kennzeichnen, aber es gibt nur wenige Pläne, die stark genug sind, oder Unternehmen mit genügend Geld, um Google und Xerox anerkannte Marken zu machen. Die meisten Startups verfügen nicht über die erforderlichen Ressourcen und sollten demnächst mit einem Namen beginnen, der von den Kunden erkannt wird.

4. Jede zusätzliche Silbe oder jedes Sonderzeichen macht es schwerer.

Zwei Silben scheinen das Optimum für einen Geschäftsnamen zu sein, besonders wenn es leicht in ein Verb wie Facebook oder Twitter umgewandelt werden kann. Bindestriche, Sonderzeichen oder Groß- / Kleinschreibung im Namen laden nur die zuvor erwähnten Rechtschreib- und Speicherprobleme ein.

5. Hüten Sie sich vor internationalen und kulturellen Implikationen.

Auch wenn Sie nicht daran gedacht haben, international zu werden, denken Sie daran, dass jede Website im Internet auf der ganzen Welt sichtbar ist. Machen Sie Ihre Recherche, um sicher zu sein, dass Sie sich nicht durch einen Namen schämen müssen, der negative oder obszöne Auswirkungen in einer anderen Kultur oder Sprache hat.

Related: Wie wählt man einen großen Namen für Ihr neues Geschäft

6. Beschränken Sie nicht die zukünftigen Erweiterungsmöglichkeiten.

Firmennamen, die spezifische geografische Referenzen oder Produktimplikationen haben, werden Sie zurückdrängen, wenn sich der Markt ändert oder neue Wachstumschancen entstehen. Die spätere Änderung des Namens und das Rebranding sind sehr kostspielig und dauern sehr lange.

7. Ihr gewünschter Name ist im Internet und / oder auf sozialen Medien nicht verfügbar.

Bevor Sie einen Firmennamen annehmen, müssen Sie heute sicherstellen, dass Sie den Domainnamen für Ihre Website sichern können, die Marke nicht übernommen wird und die Der Name ist auf allen Social Media-Websites verfügbar, die Ihre Kunden häufig besuchen. Verwirrung kostet Sie Kunden.

8. Überspringen Sie die neue Welle von Domain-Namen-Suffixen.

Obwohl das Standard .com oder Länder-Suffix nun durch praktisch jedes Wort ersetzt werden kann, einschließlich .bank, .sport oder .coke, empfehle ich es noch nicht für Startups . Auch wenn diese bei der Definition Ihres Firmennamens attraktiv klingen mögen, werden sie von den meisten Kundensegmenten immer noch nicht vollständig erkannt. Im besten Fall sollten sie als Ersatz reserviert werden, mit Umleitungen der Website, um Konkurrenten zu vermeiden.

In allen Fällen empfehle ich Ihnen, eine kurze Liste von drei bis fünf Namen zu erstellen, die Ihre Ziele erfüllen, aber die oben genannten Mängel zu vermeiden und probieren sie potenzielle Kunden, Kollegen und Berater aus. Feedback von Freunden und Familie ist am wenigsten wertvoll, da sie die gleichen Vorurteile haben wie du.

Wenn Sie sich für einen Namen entscheiden und basierend auf frühen Ergebnissen feststellen, dass es nicht der richtige ist, ist es klug, den Namen sofort zu ändern, anstatt zu hoffen, die Grenzen durch mehr Marketing zu überwinden. Es ist immer schwierig, das Branding zu ändern, aber es ist eines der gängigsten Pivots, das Startups erstellen. Es kostet Sie jetzt etwas Geld und Zeit, aber nicht Ihren Namen zu ändern wird wahrscheinlich Ihr Geschäft später kosten.

Related: 6 Speicherfaktoren zu berücksichtigen, wie Sie Ihren Business-Namen