7 Möglichkeiten, Ihre Perspektive über das gefürchtete 'Nein' im Vertrieb zu verschieben

7 Möglichkeiten, Ihre Perspektive über das gefürchtete 'Nein' im Vertrieb zu verschieben
Es gibt ein altes Sprichwort: Der stärkste Fisch ist derjenige, der stromaufwärts schwimmt. Wenn Sie in einem geschäftlichen Kontext abgelehnt werden, kann es sich so anfühlen, als ob die Dinge vollständig zum Stillstand gekommen wären. Aber in Wirklichkeit geben diese Ablehnungen etwas, gegen das man vorgehen kann.

Es gibt ein altes Sprichwort: Der stärkste Fisch ist derjenige, der stromaufwärts schwimmt.

Wenn Sie in einem geschäftlichen Kontext abgelehnt werden, kann es sich so anfühlen, als ob die Dinge vollständig zum Stillstand gekommen wären. Aber in Wirklichkeit geben diese Ablehnungen etwas, gegen das man vorgehen kann. Ablehnung ist eine Gelegenheit, stärker zu werden, selbst wenn es so aussieht, als würde alles gegen dich arbeiten.

Als Verkäufer sind Sie gezwungen, mit den weniger als wünschenswert und vielleicht unerwartet zu bewältigen. Auf diese Weise schenkt Ihnen die Ablehnung Widerstandskraft. Und Resilienz ist das, was einem Verkäufer eine lange Lebensdauer und die Entschlossenheit gibt, sich durchzusetzen.

Related: Misserfolg ist ein Teil des Spiels. Zurück zu bekommen ist die magische Soße. (Motiongraphic)

1. Ihre potenziellen Kunden weisen Sie nicht zurück.

Das einzige, was abgelehnt wird, ist deine Tonhöhe - nicht du. Löschen Sie diese potenziellen Kunden also nicht aus Ihrer Liste der Geschäftskontakte. Die Ablehnung bedeutet, dass etwas an Ihrem Vorschlag eine Feinabstimmung oder Feinabstimmung erfordert. Nehmen Sie die Ablehnung als Feedback entgegen und gehen Sie zurück zum Zeichenbrett, um Ihre Tonhöhe weiter anzupassen und zu verbessern.

2. Versagen motiviert dich, dich zu verbessern.

Eine Ablehnung kann bedeuten, dass Sie etwas tun müssen, was Sie gerade nicht tun oder etwas nicht tun. Wenn Sie dies herausfinden, werden Sie auf dem Weg zu besserer Leistung und weniger Zurückweisung in der Zukunft stehen.

Ablehnung bietet eine Chance für mehr Selbsterkenntnis, eine Plattform für Sie, sich neu zu gestalten. Durch Ablehnung können Sie zielorientierter, engagierter und bewusster werden. Sie können anpassungsfähiger und menschenorientierter werden und Ihnen helfen, mit zukünftigen Kunden besser zu arbeiten.

Related: Überspringen Sie die widerstrebenden Kunden. Beginnen Sie mit der richtigen Menge zu schwingen.

3. Nein ist oft leichter zu sagen als ja.

Manchmal hat die Ablehnung einer Tonhöhe etwas mit dem Timing zu tun. Wenn ein Interessent zur falschen Zeit angesprochen wird, findet er es vielleicht einfacher, den Platz zu verwerfen. Wenn Sie Ja sagen, bedeutet das, dass sich die Person Zeit nehmen muss, um über Ihr Angebot nachzudenken.

Anrufe mit sofortiger Entlassung sind unvermeidlich. Nimm sie nicht persönlich. Machen Sie sich einfach Notizen und versuchen Sie eine bessere Zeit, um sich in Zukunft zu verbinden.

4. Lernen Sie "next" zu sagen.

Wenn Sie eine Ablehnung erhalten, wird der Speicherplatz gelöscht, und Sie können zur nächsten großen Gelegenheit weitergehen. Nehmen Sie ein Nein als Richtung, um zum nächsten Aussichtspunkt oder zur nächsten Gelegenheit zu gelangen. Zurückweisung ist die Art und Weise des Lebens, die dich dazu bringt, einen anderen Weg einzuschlagen, damit du ankommen wirst, wo du sein möchtest.

Vielleicht ist der Weg, den Sie eingeschlagen haben, nicht der richtige, um diesen bestimmten Kunden zu landen. Oder vielleicht gibt es einen besseren Weg, Dinge anzugehen, die Sie noch nicht realisiert haben. Ablehnung kann eine positive Erfahrung sein, wenn Sie bereit sind, einen neuen Riss in Sachen zu machen oder einen neuen Weg zu versuchen.

5. Alle Großen sind abgelehnt worden.

Jeder ist der Star seiner eigenen Show. Dies führt dazu, dass viele Menschen ein aufgeblasenes Gefühl von Selbstwertgefühl haben. Jeder kann es aushalten, irgendwann einmal heruntergenommen zu werden.

Die Ablehnung erinnert dich daran, dass du ein Mensch bist, egal wie außergewöhnlich du auch sein möchtest. Sie werden außergewöhnlich, indem Sie immer wieder versuchen, die gewünschten Deals zu landen.

6. Ein Nein lehrt Geduld.

Manche Arten von Ablehnung können verletzend sein, während andere direkt verheerend sind. Einen Deal nicht zu landen, an dem man monatelang gearbeitet hat, kann eine große Enttäuschung sein - aber nur so lange, wie du es zugelassen hast.

Ablehnung kann Ihnen helfen, indem Sie Ihnen beibringen, geduldig zu sein und sich in Bewegung zu halten. Sie bekommen vielleicht nicht sofort, was Sie wollen. Aber wenn Sie bereit sind, hart zu arbeiten, werden Sie schließlich finden, wo Sie sein möchten.

7. Enttäuschung bietet neue Sichtweisen.

Jeder bekommt Tunnelblick. Wenn du dich auf ein Ziel, eine Person oder einen Kunden konzentrierst, um andere auszuschließen, kannst du dich in starres Denken verwickeln. Denken Sie daran, starre Strukturen kollabieren immer zuerst. Ablehnung gibt Ihnen die Gelegenheit, innezuhalten und über Ihre Strategien und Umsetzung nachzudenken. Schauen Sie sich mit neuen Augen um und betrachten Sie neue Wege, um das gleiche Ziel zu erreichen.

Denken Sie daran, Ablehnung ist eine Chance für Wachstum, nicht automatisch negativ. Sehen Sie Ablehnung als Chance für Sie an, sich zu entwickeln - um Ihre Art, potenzielle Kunden anzusprechen, zu ändern. Jeder wird irgendwann abgelehnt. Verkäufer stehen es jeden Tag gegenüber. Was macht einen Unterschied, ist, wie Sie damit umgehen.

Vertriebsprofis befinden sich oft in neuen Situationen, was zu einer unbekannten Ebene führt. Während du deine Fähigkeiten meisterst, geschieht etwas Außergewöhnliches: Du erhältst Klarheit darüber, was genau abgestimmt werden muss. Sie sehen, wie Dinge erledigt werden und wie die Dinge zusammenpassen. Nach dem Lernen und der Beobachtung können Sie Ihr Angebot erneut bewerben und die Gelegenheit für ein Ja wieder öffnen.

Related: Verkaufsprospekt ist kein Ereignis. Es ist eine Kampagne.