7 Wege zum Arbeiten im Remote-Betrieb besser machen

7 Wege zum Arbeiten im Remote-Betrieb besser machen
Telearbeit ist in den letzten Jahren neben technologischen Fortschritten und Globalisierung explodiert. Mit der Veränderung der digitalen und wirtschaftlichen Landschaften haben sich auch unsere Arbeitsplätze verändert. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer wollen mehr Arbeitsflexibilität und Mobilität, und die Technologie existiert, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Telearbeit ist in den letzten Jahren neben technologischen Fortschritten und Globalisierung explodiert. Mit der Veränderung der digitalen und wirtschaftlichen Landschaften haben sich auch unsere Arbeitsplätze verändert.

Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer wollen mehr Arbeitsflexibilität und Mobilität, und die Technologie existiert, um diese Anforderungen zu erfüllen. Dementsprechend bieten immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern Telearbeit an. Entferntes Arbeiten ersetzt die traditionelle Erfahrung des Pendelns in ein Büro und Arbeiten in einer Kabine. Zwischen 2005 und 2012 stieg die Zahl der Telearbeit um 79 Prozent, und es wird nur in der Zukunft erwartet.

Wenn Sie ein Telearbeiter sind, können Sie feststellen, dass die Arbeit von zu Hause aus nicht gerade ein Spaziergang im Park ist. Seien wir ehrlich - es ist viel zu einfach, die Grenzen zwischen Arbeit und Zuhause zu verwischen und Dinge zu tun, die Sie von Ihrer Arbeit ablenken. Sie werden versucht sein, persönliche Besorgungen zu machen oder Netflix zu streamen. Wenn Sie fertig sind, ist die Hälfte Ihres Arbeitstages weg.

Telearbeit kann Ihre Produktivität erheblich beeinträchtigen, muss aber nicht. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Telearbeit zum produktivsten Arbeitstag machen können.

1. Bleiben Sie bei einer Routine.

Pflegen Sie den gleichen Zeitplan zu Hause wie im Büro. Dies ist aus einer Reihe von Gründen hilfreich. Da Sie mit Ihren Kollegen im selben Stundenplan stehen, können Sie Fragen zeitnah stellen und beantworten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie sich an eine normale Routine halten. Es ist verlockend zu schlafen und den Arbeitstag zu spät zu beginnen. Aber das könnte auch bedeuten, dass man beim Abendessen und sogar nach Mitternacht arbeitet. Die Einhaltung eines vernünftigen Arbeitsplans wird sowohl eine maximale Produktivität als auch eine gesunde Work-Life-Balance gewährleisten.

Verwandte Themen: Warum vermeiden Unternehmen immer noch Telearbeit?

2. Haben Sie einen bestimmten Bürobereich.

Identifizieren Sie einen Ort in Ihrem Haus, wo Sie am besten ohne Ablenkungen arbeiten. Benennen Sie diesen Raum als Ihr Büro und nichts anderes. Natürlich reicht es nicht, einfach einen Schreibtisch zu wählen, den Laptop zu öffnen und zur Arbeit zu gehen. Eines der wichtigsten Dinge ist, dass Sie eine arbeitsfreundliche Atmosphäre schaffen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Umgebung ohne Störungen haben, um Ihre Organisation und Produktivität zu maximieren. Halten Sie Ordner zum Speichern von Dateien und zur Inventarisierung bereit. Auf diese Weise sparen Sie Zeit (und Geld!) Und suchen nach Dingen. Ein aufgeräumter Büroraum hilft Ihnen auch, bei Videokonferenzgesprächen professionell zu wirken.

3. Passen Sie Ihre Umgebung an.

Nutzen Sie die Möglichkeit, alleine zu arbeiten, indem Sie Ihre Umgebung an Ihre Bedürfnisse anpassen. Eine Studie des National Bureau of Economic Research schlägt vor, dass heiße Temperaturen zu einem Rückgang der wirtschaftlichen Produktivität führen. Um einen schleppenden Arbeitstag zu vermeiden, stellen Sie Ihren Thermostat auf eine Temperatur ein, die für Sie am angenehmsten ist. Andere Forscher haben festgestellt, dass das Spielen von Naturgeräuschen im Hintergrund die Stimmungen und die Arbeitseffizienz der Mitarbeiter verbessert. Fügen Sie Ihrer Wiedergabeliste Naturgeräusche hinzu, um Ihre Konzentration auf Ihren Job zu optimieren.

Related: 4 Gründe Telearbeit ist gut für Mitarbeiter und besser für das Unternehmen

4. Holen Sie sich einen Stehpult.

Steh während der Arbeit kann sowohl Ihre Stimmung als auch Ihre körperliche Gesundheit verbessern. Sie können psychologische und physiologische Verbesserungen sehen, wenn Sie nur eine Stunde pro Tag auf den Beinen sind. Holen Sie sich einen Stehpult, um Ihre Stimmung und Konzentration zu steigern, während Sie E-Mails beantworten und Berichte verfassen. Wenn Sie jedoch nicht das Gefühl haben, Hunderte von Dollar für einen Stehpult auszugeben, können Sie Ihre eigenen für etwas über $ 20 bauen.

5. Holen Sie sich mehr Schlaf.

Nutzen Sie die Pendelzeit, die Sie sparen, wenn Sie zu Hause arbeiten, um mehr Augen zu bekommen. Fehlender Schlaf ist mit einer geringeren Arbeitsproduktivität verbunden, wobei der Müdigkeits-bedingte Leistungsabfall schätzungsweise fast 2000 US-Dollar pro Jahr kostet. Wenn dein Gehirn nicht schläft, bist du anfälliger für Wut, ziehe deine Sprache und treffe riskante Entscheidungen. Dies sind nicht die Arten von Verhaltensweisen, die Sie während der Arbeit ausstellen möchten. Also, machen Sie eine gute Nachtruhe, um Sie den ganzen Tag wach zu halten und bereit für jede Herausforderung.

6. Essen Sie zu Mittag.

Während Sie zu Hause sind, ist es leicht, den ganzen Tag ohne eine richtige Mahlzeit zu essen. Wenn Sie auf Chips und Süßigkeiten grasen, erhalten Sie nicht die Nahrung, die Sie benötigen, um eine konstante Energie und geistige Klarheit zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit nehmen, um ein gut abgerundetes Mittagessen zu sich zu nehmen, das Ihnen dabei helfen wird, den nachmittäglichen Einbruch zu überstehen. Und iss dein Mittagessen nicht an deinem Schreibtisch. Nehmen Sie Ihr Mittagessen woanders hin, um sich eine mentale Pause zu gönnen und Müdigkeit zu reduzieren.

7. Machen Sie Pausen.

Vergessen Sie nicht zu pausieren, was Sie tun, gehen Sie von Ihrem Schreibtisch weg und entspannen Sie sich für ein paar Minuten. Laut einer Studie von The Energy Project und der Harvard Business Review, die sich überwiegend aus Angestellten verschiedener Branchen zusammensetzt, berichten die Mitarbeiter von mehr positiven Arbeitsergebnissen, wenn sie regelmäßig Pausen einlegen. Im Vergleich zu Mitarbeitern, die keine Pausen einlegen oder nur eine Pause machen, berichten diejenigen, die alle 90 Minuten ausruhen und sich entspannen, eher von einem höheren Fokus und Wohlbefinden sowie einer größeren Kapazität für kreatives Denken.

Statt Während der Pausen an Ihrem Schreibtisch sitzen, machen Sie einen zweiminütigen Spaziergang, um Ihre Gesundheit zu verbessern. Nutze Ruhepausen, um neue Energie zu tanken und deine kreativen Säfte fließen zu lassen!

In den letzten 10 Jahren habe ich ein- und ausgeschaltet. Obwohl ich immer ein Büro außerhalb von zu Hause hatte, erreiche ich in der Regel mehr, wenn ich meinen Pendelverkehr überspringe und in meinem privaten, persönlichen Raum arbeite.

Verwandt: Harvard Professor Crafts $ 50 Stehender Schreibtisch, der in Ihre Laptoptasche falten kann