7 Wege zur Steigerung des Selbstvertrauens bei der Arbeit

7 Wege zur Steigerung des Selbstvertrauens bei der Arbeit
Vertrauen aufzubauen erfordert keine komplette Persönlichkeitsüberholung. Stattdessen können Sie kleinere Schritte unternehmen, um selbstbewusster zu werden und Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Hier sind einige wichtige Aktionen, die Sie ausführen können: 1. Drücke dich aus deiner Komfortzone heraus .

Vertrauen aufzubauen erfordert keine komplette Persönlichkeitsüberholung. Stattdessen können Sie kleinere Schritte unternehmen, um selbstbewusster zu werden und Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Hier sind einige wichtige Aktionen, die Sie ausführen können:

1. Drücke dich aus deiner Komfortzone heraus

. Stelle dich freiwillig für ein Projekt ein, mit dem du neue Fähigkeiten aufbauen kannst. Bewerben Sie sich für einen Job, der sich wie eine Strecke anfühlt, aber Ihren Interessen entspricht. Melden Sie sich an, um bei einer Veranstaltung zu präsentieren oder zu sprechen und Ihre Angst davor zu bekämpfen, direkt in die Öffentlichkeit zu sprechen.

Related: 12 Dinge, die wahrhaftig überzeugte Menschen anders machen

2. Stellen Sie sich vor, was Sie als ersten Schritt für eine neue Herausforderung wünschen

. Sehen Sie sich beispielsweise in der Rolle an, die Sie erreichen möchten. Golfer werden routinemäßig empfohlen, sich vorzustellen, wohin der Ball als Teil ihres Schwungs fahren soll. Indem Sie sich in der von Ihnen gewünschten Arbeit vorstellen, können Sie diese Vision auch für Ihre Mitmenschen schaffen. Gönnen Sie sich einen Vorsprung, indem Sie in den Charakter eintauchen. Willst du eine Führungsrolle übernehmen? Stelle sicher, dass du dich anziehst, redest und handelst wie eine Führungskraft.

3.

Schätze deine Fähigkeiten . Schreibe alle Fähigkeiten auf, die du jetzt auf den Tisch bringst. Vergessen Sie nicht, breitere Talente einzubeziehen, die Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen - jetzt und in Zukunft.

Erica Dhawan, CEO von Cotential, sprach kürzlich auf dem Women's Leadership Summit, gesponsert von meinem Unternehmen SAP und PwC über die Kraft der verbindenden Intelligenz. Durch die Kombination der Vielfalt der Menschen, Netzwerke, Disziplinen und Ressourcen, so Dhawan, hilft Connectional Intelligence Unternehmen, bahnbrechende Geschäftsergebnisse zu erzielen.

4.

Erstellen Sie Ihre eigene Umgebung . Statt weiterzugehen Wenn ein Arbeitsplatz nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, gestalten Sie ihn durch Ihre Maßnahmen um. Arbeiten Sie mit Ihrem Team auf eine Weise, die sich ehrlich und ehrlich anfühlt und Ihre Kompetenzen mit vollem Vertrauen teilt. Indem Sie dies tun, werden Sie sich innerhalb Ihrer Organisation durchsetzen und Menschen mit ähnlichen Werten für Ihr Team gewinnen. Wenn Ihr Team erweitert wird, um mehr Menschen mit Ihrer Denkweise einzubeziehen, wird sich Ihre Umgebung zu einer entwickeln, in der Sie arbeiten wollen.

Related: 4 Möglichkeiten, Ihr Selbstvertrauen nach einem Rückschlag wieder aufzubauen

5.

Andere haben Vertrauen in Sie. Menschen, die in der Lage sind, Bürokratie abzubauen und schnell Entscheidungen zu treffen, werden dafür belohnt, dass sie das Selbstvertrauen haben, die Arbeit zu erledigen. Laut einer Studie von Knowledge @ Wharton und SAP geben 62 Prozent der Unternehmensleiter an, dass sie mit komplizierten Prozessen überlastet sind, was Produktivität und Leistung hemmt. Heben Sie Ihre Hand, um einige dieser Projekte anzugehen. Sobald Ihre Kollegen erkennen, dass Sie ein Problemlöser sind, werden sie Vertrauen in Sie einflößen. Wenn andere diese Überzeugung verstärken, können Sie Ihr Potenzial erkennen.

6.

Fake es, bis Sie es geschafft haben . Als meine Kinder klein waren, las ich sie oft

Winnie the Pooh . In der Geschichte erzählt Christopher Robin Winnie: "Du bist tapferer als du glaubst und stärker als du scheinst, und schlauer als du denkst. & Rdquo; Im gleichen Geist sind Sie kompetenter als Sie wissen. Tu so, als ob du alles weißt! Wenn Sie diese Denkweise übernehmen, können Sie mehr Risiken eingehen und jegliche Angst vor einem Scheitern überwinden. 7. Sei die Änderung, die du sehen möchtest

. Sobald du Schritte unternommen hast, um dein Selbstvertrauen aufzubauen, vergiss nicht, jemand anderem die Hand zu reichen. Durch Peer-Coaching können Sie mit anderen zusammenarbeiten, um eine positive Veränderung zu erreichen.

Wählen Sie jemanden, der eng genug arbeitet, um Sie in Aktion zu sehen. Geben Sie jede Woche ein positives Feedback über die Stärken, die Sie jeweils angezeigt haben. Indem Sie sich weigern, selbstkritisches Verhalten zu akzeptieren und einander zu helfen, blinde Flecken zu beseitigen, können Sie sich gegenseitig vertrauen. Besser noch, du wirst deinem Kollegen helfen, seine Aussichten zu verbessern, während er Talente freisetzt, die von Vorteil für deine Organisation sind.

Related: 6 Aktionen, die Sie jeden Tag machen können, um Ihr Selbstvertrauen aufzubauen