7 Merkmale von außergewöhnlichen Anführern

7 Merkmale von außergewöhnlichen Anführern
Start und ein erfolgreiches Kleinunternehmen zu führen, erfordert viel mehr als eine großartige Idee. Effektive und sehr erfolgreiche Unternehmen haben hoch effektive und erfolgreiche Führungskräfte an der Spitze. Und, seien wir ehrlich, nicht jeder ist ein natürlicher Führer. Die gute Nachricht ist, dass Führung wie für jede andere Fähigkeit auch gepflegt und trainiert werden muss.

Start und ein erfolgreiches Kleinunternehmen zu führen, erfordert viel mehr als eine großartige Idee. Effektive und sehr erfolgreiche Unternehmen haben hoch effektive und erfolgreiche Führungskräfte an der Spitze. Und, seien wir ehrlich, nicht jeder ist ein natürlicher Führer.

Die gute Nachricht ist, dass Führung wie für jede andere Fähigkeit auch gepflegt und trainiert werden muss. Diejenigen, die trainieren, besser führen, besser leben und in ihrem Geschäft höhere Renditen erzielen.

Auf welche Bereiche müssen Sie sich konzentrieren, um effektiv zu werden? Sehen Sie, dass meine Top sieben todsichere Führung unten sein muss:

1. Geben Sie ein Beispiel an:

Große Führungskräfte in kleinen Unternehmen geben persönliche Beispiele für das Verhalten, das ihre Mitarbeiter nachahmen sollen. Sie modellieren effektive Möglichkeiten, mit Situationen umzugehen und die Art von Geschäft zu veranschaulichen, die sie aufbauen möchten. Sie sind sich einig über ihren Führungsstil und den Umgang mit Problemen, die auftreten können. Am wichtigsten ist, dass große Führungskräfte ihre Verpflichtungen und Versprechen einhalten.

Verwandte Themen: 6 Schlüsseltipps für das Führen mit dem Beispiel

2. Erstellen Sie eine überzeugende Vision.

Einer der besten Wege, sich von einem Team einzukaufen und sicherzustellen, dass das Team wirklich auf den Erfolg Ihres Unternehmens hinarbeitet, ist eine Vision zu schaffen, an die sich die Mitarbeiter glauben und an der sie sich beteiligen. Wie wir in der Bibel erinnern, "ohne Vision gehen die Menschen zugrunde."

Das klingt in der kleinen Geschäftslandschaft peinlich genau. Es liegt in der Verantwortung des Leiters, die Vision für das Geschäft klar, konsistent, inspirierend und ausgerichtet auf die Kernwerte des Geschäfts zu machen. Mit Klarheit fühlen sich die Mitarbeiter nicht nur getröstet, sich voll zu investieren, sondern eine überzeugende Vision hilft auch, "Arbeiter, die nicht an Bord sind, auszusortieren".

3. Denken Sie kritisch.

Sie sind nicht perfekt In der Tat ist es unmöglich, ein Geschäft zu führen, ohne Fehler zu machen, also denke kritisch über die Entscheidungen, die du in deinem Geschäft triffst, über alternative Ansätze nach, ordne sie aus, bezieh dich auf den Unterhunder und Strategie.

Einer von meinen Lieblingszitate sind vom Forscher Michael Fullan: "Wenn der persönliche Zweck verringert wird, sehen wir an seiner Stelle Gruppendenken und einen kontinuierlichen Strom fragmentierter Oberflächen, ephemerer Innovationen. Wir sehen in einem Satz die unkritische Akzeptanz von Innovation, je mehr Dinge die verändern mehr bleiben sie gleich. Wenn persönlicher Zweck in Zahlen vorhanden ist, gibt es die Kraft für tiefere Veränderung ".

Verliere nicht deinen Zweck und halte dein Team kritisch. Das wird dir erlauben, weiter zu innovieren und Leute anzulocken e, die Ihr Denken erweitern und verbessern.

Verwandte Themen: Wie Sie Ihre Fähigkeiten zum kritischen Denken verbessern und bessere Geschäftsentscheidungen treffen können

4. Führen Sie gut aus und delegieren Sie.

Es macht nur Sinn, sich mit klugen und talentierten Leuten zu umgeben, aber es ist sinnlos, wenn Sie sie nicht ihre Arbeit machen lassen. Ich kann völlig nachvollziehen, dass Ihr Geschäft Ihr Baby ist, aber wenn Sie nicht bereit sind, jegliche Kontrolle aufzugeben, wird Ihr Geschäft nie zu seinem vollen Potenzial wachsen. Verbringen Sie Ihre Zeit damit, die Ergebnisse zu führen, zu strategisieren, zu planen und zu analysieren, und geben Sie Ihrem Team dann die Möglichkeit, die Pläne an ihrem optimalen Platz auszuführen. Du hast sie angestellt. Gib ihnen den Raum, um für dich zu arbeiten.

5. Sorgen Sie für eine positive Verstärkung.

Unsere Gehirne sind natürlich so vernetzt, dass sie nach Feedback verlangen. Starke Verantwortlichkeitsstrukturen sind in allen Firmen wichtig. Gute Unternehmen bieten gerade genug Unterstützung und Herausforderungen, damit die Mitarbeiter wachsen können. Richten Sie Verantwortlichkeitssysteme an Ihrem strategischen Plan aus und setzen Sie klare Erwartungen für das, was Sie von Ihren Mitarbeitern und von Ihnen wollen und brauchen.

Die Fehlerführer bei diesen Systemen sind, sie nur zu verwenden, wenn sie in Schwierigkeiten sind, anstatt die Mitarbeiter zu motivieren geht es gut. Wenn deine Mutter dir als Kind nur etwas gesagt hat, um dich zu tadeln, dann würdest du wahrscheinlich nicht allzu oft in ihrer Nähe sein wollen. Selbst wenn Sie nur einen Mitarbeiter haben, geben Sie ihm Bestätigung, wenn er Ihren Erwartungen entspricht. Das macht es einfacher, die Konversation zu führen, wenn Sie nicht das bekommen, was Sie von ihnen brauchen.

6. Überwachen und justieren

Jemand muss den Erfolg überwachen und das Schiff steuern. Besitzen Sie diesen Prozess und informieren Sie Ihr Team darüber, wann sich der Plan ändern muss. In einem kleinen Unternehmen muss diese Änderung nicht immer eine umfassende Überarbeitung der Strategieplanung sein, sondern sollte irgendwo mit einem größeren Plan verknüpft werden. Habe keine Angst davor, zu sprechen, die Bremsen zu pumpen und einen Pfad zu wechseln, basierend auf den Daten, deinen Instinkten und deiner Vision.

7. Sei präsent und zeige Dankbarkeit.

Ich erinnere mich, als ich mich als Leiter selten die Zeit nahm, die Errungenschaften der Organisation zu feiern. Weil jeder Moment voller Geschäfte war, nahm ich mir nie die Zeit, wirklich anwesend zu sein. Liebe dein Geschäft, liebe deine Arbeit, sei dir deiner Leistungen bewusst und lebe in diesem Moment. Es kommt nur einmal.

Related: 5 Einfache Möglichkeiten, Dankbarkeit jeden Tag auszudrücken