7 Toxische Personen, die beim Start eines Unternehmens vermieden werden sollten

7 Toxische Personen, die beim Start eines Unternehmens vermieden werden sollten
Die Gründung eines Unternehmens ist eine der größten Herausforderungen s kannst du tun. Und einer der schwierigsten Teile ist, dass die meisten Leute nicht verstehen, warum Sie so hart arbeiten, besonders wenn Sie nicht viel Geld verdienen, um zu beginnen. Related: 9 Blinde Stellen, die Unternehmen sabotieren, und wie man schlägt Sie Sie werden auch nicht verstehen, warum Sie so viel Zeit weg von ihnen verbringen.

Die Gründung eines Unternehmens ist eine der größten Herausforderungen s kannst du tun. Und einer der schwierigsten Teile ist, dass die meisten Leute nicht verstehen, warum Sie so hart arbeiten, besonders wenn Sie nicht viel Geld verdienen, um zu beginnen.

Related: 9 Blinde Stellen, die Unternehmen sabotieren, und wie man schlägt Sie

Sie werden auch nicht verstehen, warum Sie so viel Zeit weg von ihnen verbringen.

Einige dieser Leute werden Ihnen vielleicht sogar übel nehmen, dass sie ein Geschäft gegründet haben. Sie werden versuchen, Sie emotional herunterzuziehen, Ihnen zu sagen, dass Ihre Geschäftsidee albern und unmöglich ist oder sogar versuchen, Ihre Bemühungen zu sabotieren. Sie können denken, dass sich diese Dinge besser machen, wenn Sie sich diesen Leuten erklären. In den meisten Fällen helfen Erklärungen jedoch nicht.

Die beste Strategie für den Umgang mit negativen Menschen, denen Sie bei der Gründung eines Unternehmens begegnen, ist, sie vollständig zu vermeiden.

Forschung unterstützt diese Sichtweise: Eine Studie im Das Journal of Social & Personal Relationships fand, dass das Ignorieren negativer Menschen die Intelligenz und Produktivität des Ignorers erhöhte. Die Forscher untersuchten 120 Teilnehmer, die gebeten worden waren, entweder mit Personen zu sprechen oder sie zu ignorieren, die ihrerseits angewiesen worden waren, den Teilnehmern gegenüber freundlich oder beleidigend zu sein.

Nach vier Minuten Interaktion wurde jeder Teilnehmer einer Gedankenübung unterzogen Das erforderte eine gute Konzentration. Die Teilnehmer, die die negativen Menschen ignoriert hatten, entwickelten sich bei den Gedankenübungen besser als diejenigen, die sich mit den negativen Menschen beschäftigten. Die Forscher folgerten daraus, dass die Vermeidung negativer Menschen bei negativen sozialen Interaktionen mentale Ressourcen schont.

Vermeidung negativer Menschen, Dann scheint es wichtig zu sein, bei der Gründung eines Unternehmens klug und produktiv zu bleiben. Wenn Sie möchten, dass Ihr Startup erfolgreich ist, sollten Sie die folgenden sieben toxischen Personen meiden:

1. Die Person, die Ihnen sagt, Sie haben nur eine Wahl.

Sie haben nie nur eine Wahl. Wenn jemand Ihnen ein Ultimatum gibt und versucht, Sie zwischen nur zwei Dingen zu wählen - Ihnen oder Ihrem Geschäft -, machen Sie einen Schritt zurück.

Hobson hat die Wahl, jemandem zu wählen, der tatsächlich viele Wahlmöglichkeiten hat. Thomas Hobson war ein Stallbesitzer in Cambridge, der seinen Kunden sagte, sie könnten wählen, entweder das Pferd in den Stall neben der Tür zu nehmen oder gar keinen zu nehmen. (Natürlich hatten diese Kunden auch die Möglichkeit, woanders hinzugehen, um ein Pferd zu bekommen, mehr als ein Pferd zu nehmen, ein Pferd zu stehlen und so weiter.)

Das & rdquo; oder & rdquo; war jedoch eine Illusion. Erkenne, dass & ldquo; oder & rdquo; ist ein Powerplay: Du

immer hast mehr als zwei Optionen. Das nächste Mal, wenn dir jemand ein "oder", "rdquo" gibt Sag "nein danke", du nimmst beides. Turn & ldquo; oder & rdquo; in & ldquo; und. & rdquo; & rdquo; Oder, lehnen Sie diese giftige Person flach ab und wenden Sie sich wieder Ihrem Geschäft zu.

2. Die Person, die versucht, dich glauben zu lassen, dass du sie brauchst, um erfolgreich zu sein.

Du brauchst keinen anderen, um erfolgreich zu sein. Sich mit positiven Menschen zu vernetzen und sich mit ihnen zu umgeben, ist ein Multiplikator für jede Art von Unternehmung, aber die Vorstellung, dass man andere Menschen braucht, um erfolgreich zu sein, ist ungesund. Es öffnet die Tür für Leute, die Sie für ihren eigenen privaten Gewinn benutzen. Das Bedürfnis wird dann schnell zur Bedürftigkeit, die schnell zur ausgewachsenen Abhängigkeit wird.

Sei also vorsichtig mit negativen Menschen, die versuchen, dir das Gefühl zu geben, dass du nichts alleine machen kannst. Wenn jemand anfängt, Unterstützung von Ihnen zurückzuhalten, wenn Sie nicht tun, was verlangt wird, dann lassen Sie diese Person fallen. Zerschneide das Kabel und finde jemanden, der dich und deine geschäftlichen Bemühungen unterstützen wird, ohne Hintergedanken oder Bindungen.

Verwandt: 8 Toxische Arten von Menschen, die du aus deinem Leben heraushalten solltest

3. Die Person, die versucht, dir das Gefühl zu geben, dass es deine Pflicht ist, auf sie aufzupassen.

Du bist nicht verantwortlich für das Glück anderer Menschen. Wenn erwachsene Männer und erwachsene Frauen versuchen, sich schuldig zu fühlen, weil sie keine Zeit mit ihnen verbringen oder nicht tun, was sie wollen, ist es einfach ein Machtspiel. Sie wollen dich kontrollieren.

Wenn du lange genug wie eine Krücke für solche Leute agierst, wird dein Geist auf Opferdenken konditioniert werden. Du wirst anfangen zu glauben, dass du dein Glück für andere opfern musst, um glücklich zu sein - dass du deinen Erfolg opfern musst, damit andere erfolgreich sind. Aber das ist Hobsons Wahl noch einmal.

Denken Sie daran, dass Sie

beide haben können. Sie und andere Menschen können gleichzeitig glücklich und erfolgreich sein. Das Problem ist, dass manche Menschen nicht glücklich sein wollen und manche Menschen zu faul sind, um erfolgreich zu sein. Du bist nicht verantwortlich für diese Leute. Lass sie also gehen. Hör auf, ihre Krücke zu sein. 4. Die Person, die dich immer wieder an deine vergangenen Fehler und aktuellen Unzulänglichkeiten erinnert.

Gibt es etwas ärgerlicheres als endlich eine positive Veränderung in deinem Leben zu bewirken, nur um jemanden in deiner Nähe daran erinnern zu lassen, wie oft du versagt hast in der Vergangenheit? Jeder macht Fehler. Jeder versagt. A

Menge Sie müssen das gehen lassen. Du musst dir alles vergeben. Wenn du dir nicht verzeihst, werden andere Leute deine Schuld gegen dich verwenden. Sie werden dich mit deiner Vergangenheit kontrollieren. Sie werden Sie glauben machen, dass Sie keine Risiken eingehen dürfen, weil Sie in der Vergangenheit zu viele Fehler gemacht haben. Höre nicht auf diese Leute. Lerne stattdessen aus der Vergangenheit und lass es dann los. Die Zukunft Ihres Unternehmens ist viel zu interessant für Sie, um in der Vergangenheit begraben zu bleiben.

5. Die Person, die deine Leistungen schmälert.

Wenn jemand, den du kennst, etwas Großes erreicht, ist es normal, dass du ein bisschen Eifersucht verspürst. Dein Gehirn wird sofort versuchen zu vergleichen, was die andere Person erreicht hat mit dem, was du erreicht hast. Wenn die andere Person etwas Besseres oder Anderes erreicht hat als du, wird dein Gehirn versuchen zu rechtfertigen, was passiert ist, damit du dich nicht schlecht fühlst.

Eine reife Person rechtfertigt die Errungenschaften anderer, indem sie sich für sie aufregt und denkt. " Wow, wenn ich hart arbeite, kann ich auch so etwas machen. " Eine unreife Person wird die Leistungen anderer Menschen dadurch rechtfertigen, dass sie sagt: "Sie haben Glück gehabt" oder so gehandelt zu haben, als wären die Leistungen dieser anderen wertlos.

Der einzige Weg, größere, bessere Leistungen in Ihrem neuen Geschäft zu erreichen, ist, unreife Menschen auszuschneiden die versuchen zu schmälern, was du erreichst. Gleichzeitig müssen Sie reif genug sein, um die Leistungen anderer zu loben und ihnen zu helfen, mehr zu erreichen.

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Großes erreichen wollen, beginnen Sie, die Leistungen anderer zu respektieren.

6. Die Person, die dich in eine schlechtere Version von dir verwandelt.

Jeder hat jemanden in seinem Leben, der das Schlimmste in sich herausbringt. Vielleicht ist es ein ehemaliger, passiv-aggressiver Kollege, ein kontrollierender Beziehungspartner oder ein besitzergreifendes Familienmitglied. Wer auch immer es ist, hör auf, diese Person deine Persönlichkeit zu entführen. Wenn du denkst, dass du törichtst um jemanden herum denkst, hör auf mit dieser Person zu sein.

Du weißt, wer du wirklich bist und du weißt, wer du sein musst, um deine Geschäftsziele zu erreichen. Seien Sie also immer die beste Version von sich selbst, besonders wenn Sie ein Geschäft gründen. Und umgib dich mit Leuten, die dich dafür verantwortlich machen, dass du der Beste bist.

7. Du selbst (deine eigenen sabotierenden Gedanken und Gewohnheiten).

Es gibt nur eine Person, die dich daran hindern kann, deine größten Ziele zu erreichen -

du . Du bist entweder dein eigener schlimmster Feind oder dein bester Freund. Schau dir also die schlechten Angewohnheiten und die dich selbst sabotierenden Tendenzen an, die dich davon abhalten könnten, deine Geschäftsziele zu erreichen. Oft sabotieren sich die Leute selbst, weil sie Angst vor Erfolg haben. Sie haben Angst, ihre derzeitige Identität zu verlieren. Diese Menschen werden große Fortschritte in Richtung auf ein Ziel machen und dann plötzlich, kurz bevor sie es erreichen, zurückziehen.

Der Grund, warum Menschen sich vom Erfolg zurückziehen, liegt darin, dass sie sich mit ihrem vergangenen Selbst wohler fühlen als mit ihrem zukünftigen Selbst. Sie sind unsicher, wen sie werden werden (und wenn sie damit umgehen können), so dass sie absichtlich scheitern. Sie müssen diesen Teil von sich selbst vermeiden. Lass die Person los, die du einmal warst, und öffne dich für die Person, die du sein kannst. Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt davon ab.

Verwandte: Die 9 schlimmsten Fehler, die Sie bei der Arbeit machen können