7 Tipps für die Verwaltung eines saisonalen Geschäfts

7 Tipps für die Verwaltung eines saisonalen Geschäfts
Eine bekannte Herausforderung, der sich jeder stellen kann, ist die Steuerung saisonaler Schwankungen in Unternehmen oder der Industrie. Der Schlüssel dazu liegt in der Entwicklung von Fähigkeiten und intelligenten Praktiken, die es dem Unternehmen ermöglichen, auch außerhalb der Saison und in regelmäßigen Abständen profitabel zu bleiben.

Eine bekannte Herausforderung, der sich jeder stellen kann, ist die Steuerung saisonaler Schwankungen in Unternehmen oder der Industrie. Der Schlüssel dazu liegt in der Entwicklung von Fähigkeiten und intelligenten Praktiken, die es dem Unternehmen ermöglichen, auch außerhalb der Saison und in regelmäßigen Abständen profitabel zu bleiben.

Eine saisonale Schwankung kann sich aus Einbrüchen der Kundennachfrage oder Lieferschwierigkeiten ergeben.

Niemand kann sich auf jede mögliche Eventualität vorbereiten, sondern bedenkt diese sieben Tipps, um ein saisonfestes Geschäft zu entwickeln und aufrechtzuerhalten. Hier sind sieben Tipps zu beachten:

Related: 4 Wege, um Saisonangestellte beschäftigt zu halten

1. Verstehen Sie die Zyklen in Ihrer Branche.

Ein schnelles Wachstum eines Unternehmens ist nicht ungewöhnlich für Geschäftsinhaber, die in einer Branche neu sind. Und das kann eine normale saisonale Schwankung verschleiern, die dazu führt, dass der gesunde Umsatz weiter anhält.

Basisprojektionen zur Saisonalität von Verkaufsdaten aus mindestens zwei oder drei Jahren. Wenn das Geschäft noch nicht so lange her ist, wenden Sie sich an Kollegen und Branchenvertreter.

2. Fortify Planungsfähigkeiten.

"Zweimal messen, einmal schneiden" ist ein altes Sprichwort, das vor allem für ein neues Geschäft immer noch richtig klingt.

Planen Sie mindestens sechs Monate voraus, um entsprechend zu planen. Um das Geschäft durch langsamere Perioden (die Nebensaison) und komplette Lulls (die Nebensaison) zu führen, werden in den geschäftigen Monaten Barreserven weggeschafft.

Schauen Sie sich alle Elemente an, vom Inventar bis zur Personalausstattung, um in ruhigen Monaten nicht unnötig Bargeld zu binden. Und vergessen Sie nicht, die langsamen Strecken zu nutzen, um sich auf die Hauptsaison vorzubereiten.

Related: 6 Wege Food Trucks können den Winter Freeze überleben und ihr Geschäft wachsen

3. Erstellen Sie alternative Einkommensströme.

Obwohl es wie eine Ablenkung vom Kerngeschäft erscheinen mag, sollten Sie zusätzliche Einnahmequellen schaffen, um der Nebensaison entgegenzuwirken. Lassen Sie die Aufmerksamkeit nicht auf den alternativen Strom lenken, sondern konzentrieren Sie sich auf das Hauptgeschäft.

4. Kundenaktionen müssen antizyklisch sein.

Übersehen Sie nicht die Gelegenheit, Zeiten zu nutzen, in denen sich Wettbewerber im stillen Modus befinden. Zielpublikum ist oft vor einer vollen Saison genauso erreichbar wie zu seiner Blütezeit.

5. Sei kreativ in Kontakt zu bleiben.

Legen Sie ein Geschäft fest, indem Sie während des ganzen Jahres für Sichtbarkeit sorgen

Auch wenn Stammkunden in der Nebensaison nicht viel Kontakt haben, sind sie möglicherweise immer noch da. Seien Sie kreativ und finden Sie Wege, um das ganze Jahr über mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Es ist eine gute Möglichkeit, aus einmaligen Kunden wiederkehrende Kunden zu machen.

6. Verwalten Sie die Auswirkungen der Saisonalität auf die Mitarbeiter.

Die Einstellung von Mitarbeitern einschließlich Talent auf Führungsebene ist ein kritischer Erfolgsfaktor. In manchen Fällen kommt der Saisonalitätsfaktor nicht in Frage und kurzfristige Verträge sind unvermeidlich.

Achten Sie darauf, die Erwartungen der Saisonarbeiter zu erfüllen. Machen Sie sich über die Dauer der Arbeit klar und halten Sie sich über wichtige Themen wie Vollzeit- und Übergangsregelungen und Entwicklungen rund um den Mindestlohn auf dem Laufenden.

7. Wählen Sie einen passenden Finanzierungspartner aus.

Machen Sie es sich zur Priorität, eine Beziehung zu einem Finanzierungspartner zu pflegen, der die Branche und deren saisonalen Charakter genau kennt. Ein Geldgeber mit Erfahrung im Umgang mit ähnlichen Unternehmen kann helfen, was für die erwartete Expansion, Einstellung und andere Kapitalinvestitionen benötigt wird.

Saisonalität betrifft fast jedes Geschäft, mit wenigen Ausnahmen. Aber die Saisonalität in den Businessplan zu integrieren, wird weit zum Erfolg führen.

Related: 4 Wege, um Saisonangestellte beschäftigt zu halten