7 Gründe '7 Gewohnheiten hocheffektiver Menschen' Leben nach 25 Jahren Später

7 Gründe '7 Gewohnheiten hocheffektiver Menschen' Leben nach 25 Jahren Später
Während jedes Jahr tausende von Führungsbüchern veröffentlicht werden, können nur wenige einen kurzfristigen Erfolg erzielen, während die große Mehrheit schnell vergessen wird. Wie hat also der Bestseller Die 7 Gewohnheiten von hocheffektiven Menschen seine beneidenswerte Haltbarkeitsdauer für 25 Jahre beibehalten, während so viele andere Geschäfts- und Führungsbücher schnell verblassen?

Während jedes Jahr tausende von Führungsbüchern veröffentlicht werden, können nur wenige einen kurzfristigen Erfolg erzielen, während die große Mehrheit schnell vergessen wird. Wie hat also der Bestseller Die 7 Gewohnheiten von hocheffektiven Menschen seine beneidenswerte Haltbarkeitsdauer für 25 Jahre beibehalten, während so viele andere Geschäfts- und Führungsbücher schnell verblassen?

Erstmals veröffentlicht am 15. August 1989 von Professor Stephen R. Covey, dem Professor für Unternehmensführung und Führung, legt das Buch sieben Grundprinzipien für das Erreichen von Erfolg in der Führung und im Leben vor - einschließlich häufig zitierter Prinzipien wie & ldquo; Beginnen Sie mit dem Ende im Auge, & rdquo; & ldquo; Erste Dinge zuerst, & rdquo; und & ldquo; Denken Sie Win-Win. & rdquo; Das Buch hat mehr als 25 Millionen Exemplare verkauft und wird weiterhin häufig in Führungstrainings bei Unternehmen und Universitäten in den USA und weltweit eingesetzt. Es wurde in 52 Sprachen übersetzt und half beim Aufbau eines Unternehmens, das jetzt 200 Millionen US-Dollar umfasst.

Nach dem großen Anfangserfolg des Buches, das 220 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times stand, konnte Covey sein Ausbildungsimperium und seine Autorenkarriere erweitern. Das Buch brachte eine Reihe anderer Bücher hervor, die von Covey, seinen Familienmitgliedern und anderen in den 1990ern und frühen 2000ern geschrieben wurden, darunter 7 Gewohnheiten von Happy Kids , Der 8. Brauch und 7 Gewohnheiten hochwirksamer Familien . Mehr als 25 Staatsoberhäupter, darunter US-Präsident Bill Clinton, baten Covey, ihnen zu helfen, die sieben Prinzipien zu lernen und anzuwenden. Covey verstarb 2012 im Alter von 79 Jahren nach einem Fahrradunfall, aber sein Imperium lebt weiter durch die in Utah ansässige globale Ausbildungsfirma Franklin Covey Co. Der dauerhafte Erfolg des Buches hat Unternehmern und Vordenkern noch heute viel zu lehren, Lektionen zu klarem Denken und motivierendem Messaging eine Generation nach der Veröffentlichung.

1. Zugänglich sein. Der Titel des Buches brachte seinen Anteil an Nachahmern hervor und bewies seine Eingängigkeit. Aber es zog auch die Leser an, sagt Sean Covey, einer von Stephens Söhnen, Executive Vice President bei Franklin Covey. Stephen hatte ursprünglich geplant, sein Buch & ldquo; Die Charakterethik wiederherstellen, & rdquo; aber schließlich entschieden, dass es einen schnipperen Titel brauchte, der das Mitnehmen des Buches auf eine verleitende, klare Weise erklärte.

Related: 100-jährige Jolly Zeit Pop Corn bietet Kerne der Weisheit

2. Machen Sie große Ideen einfach zu . Covey verbrachte Jahrzehnte damit, die Werke vieler "Ldquo" zu lesen und zu betrachten. große amerikanische Denker, & rdquo; einschließlich aller von Benjamin Franklin bis Henry James Thoreau. Er hat seine sieben Schlüsselprinzipien, basierend auf den Jahren des Lesens und der Forschung, genau abgestimmt, sagt Sean. Aber er ging noch einen Schritt weiter und injizierte seinem Buch reale Erfahrungen und Beispiele, um die sieben Prinzipien für die Leser zugänglicher zu machen.

3. Überstürze es nicht. & ldquo; Dies war nicht etwas, was er über ein paar Monate hinaus pumpte, & rdquo; Sagt Sean Covey. & ldquo; Das war sein Lebenswerk. & rdquo; Stephen begann seine sieben Prinzipien erst 1985 in Führungsworkshops im Covey Leadership Center zu verwenden (das 1997 mit Franklin Quest zu Franklin Covey wurde). Die Workshops wurden schließlich so populär, dass er beschloss, sie in ein Buch zu verwandeln. Merkwürdigerweise fügt Sean hinzu: & ldquo; Zu der Zeit waren sie ein wenig nervös wegen der Veröffentlichung des Buches, weil sie dachten, dass es den Workshop, den sie unterrichteten, könnteibalisieren könnte. & rdquo;

Siehe auch: Was Sie von Nintendos seltsamen und wunderbaren 125 Jahren

4 lernen können. Halten Sie die Nachricht am Leben. Die Popularität seines Buches hat Covey davon überzeugt, dass viele Menschen sich nach solchen Informationen sehnten, aber Hilfe brauchten, um die Prinzipien in ihr Leben und ihre Arbeit zu integrieren. Er erweiterte die Prinzipien in seinem Buch, indem er neue Trainingsprogramme um sie herum erstellte. Heute kaufen viele Leute das Buch als Teil ihres Führungstrainings. Im Rahmen des 25 th Jubiläums hat Franklin Covey eine Smartphone-App namens Living the 7 Habits für iOS und Android vorgestellt und eine aktualisierte ("4.0 ") Version seines Trainingsprogramms für Organisationen und Einzelpersonen.

5. Fertige universelle Lektionen an. In den späten 1990er Jahren wurde das Buch auf der ganzen Welt veröffentlicht und heute & ldquo; Es ist genauso beliebt in China, Puerto Rico und Brasilien, wie es in den [USA], & rdquo; Sagt Sean Covey.

Die sieben Schlüsselprinzipien sind so dauerhaft, sagt Covey, weil sie zeitlos und universell sind. Sie verweisen auf reale Erfahrungen - Interaktionen zwischen Menschen - mit denen sich jeder identifizieren kann. Dank der Zeitlosigkeit des Hinweises wurde der Originaltext des Buches im Laufe der Jahre nur geringfügig verändert.

6. Teilen Sie Ideen mit, die Auswirkungen haben können . David Esposito, der in Portage, Michigan, eine persönliche und professionelle Entwicklungsberatungsfirma und eine Frühphasen-Medizingerätefirma leitet, sagt, dass das Buch auch einen tiefgreifenden Einfluss auf ihn und sein Leben hatte. Zwei Prinzipien im Buch- & ldquo; Erste Dinge zuerst & rdquo; und & ldquo; verstehen, bevor man verstanden wird & rdquo; - hat besonders bei ihm Resonanz gefunden, als er versuchte, sein Familienleben mit seiner Karriere in Einklang zu bringen. Es half ihm zu verstehen, wie wichtig es ist, die Standpunkte anderer zu erfahren, bevor sie Urteile fällen oder erwarten, dass andere seinen Standpunkt sehen. & ldquo; Ich habe Stiftmarkierungen im ganzen Buch, & rdquo; er sagt, & ldquo; aber bestimmte Teile haben wirklich verändert, wie ich die Welt betrachte. & rdquo;

7. Sei klar und organisiert. DaVita Healthcare Partners, ein in Denver ansässiger Dialysedienstleister, verwendet häufig 7 Gewohnheiten in seinen Mitarbeiter- und Management-Schulungsprogrammen für seine mehr als 50 000 Mitarbeiter weltweit. Jennifer Colosimo, Vizepräsidentin von DaVitas & ldquo; Weisheitsgruppe "und eine ehemalige Führungskraft bei FranklinCovey, sagt, dass sie zuerst das Buch 1994 las und vor kurzem eine Gruppe von 50 DaVita-Leitern auf den sieben Prinzipien ausbildete. Sie zitiert seine klare Nachricht als ein Haupttreiber seiner Popularität." [Covey] Ich habe diese Prinzipien auf einfache Weise so organisiert, dass - egal wo man war - man sie verstehen kann ", sagt sie. Colosimo merkt an, dass selbst Covey häufig anerkennt, dass dies keine einzigartigen Ideen waren." Er organisierte sie einfach gut . "999" Esposito las das Buch zuerst als junger Verkaufsrepräsentant im Jahr 1994 und hält es immer noch griffbereit auf dem Bücherregal in seinem Büro. "Es gibt eine Menge aufpumpender [Business-] Bücher da draußen," sagt er . "Dieses Buch ... nahm, was sehr komplizierte Ideen sein konnte, und kochte sie sehr deutlich herunter."

Related: Bitstrips 'Gründer über die Bedeutung von Mobile und das kommende Jahr