7 Führungsqualitäten eines wahren Champions

7 Führungsqualitäten eines wahren Champions
Jonathan Toews, Kapitän der Chicago Blackhawks, hat das Team zu ihrem dritten Stanley Cup in sechs Jahren geführt. Er ist der drittjüngste Kapitän der Franchise-Geschichte und wurde 2008 im Alter von 20 Jahren benannt. Wie hat er das gemacht? 1. Er kümmert sich um andere. Nachdem er den Pokal gewonnen hatte, dankte Toews dem Sicherheitsdienst außerhalb des United Center bis in die frühen Morgenstunden.

Jonathan Toews, Kapitän der Chicago Blackhawks, hat das Team zu ihrem dritten Stanley Cup in sechs Jahren geführt. Er ist der drittjüngste Kapitän der Franchise-Geschichte und wurde 2008 im Alter von 20 Jahren benannt. Wie hat er das gemacht?

1. Er kümmert sich um andere.

Nachdem er den Pokal gewonnen hatte, dankte Toews dem Sicherheitsdienst außerhalb des United Center bis in die frühen Morgenstunden. Seine Teamkollegen teilen mit, dass er ständig anruft, um sicherzustellen, dass es ihnen gut geht, wenn sie persönliche Kämpfe durchmachen. Toews beweist, dass gute Anführer nicht aufhören zu führen, wenn das Spiel vorbei ist. Er ist dem Team verpflichtet und kümmert sich um jede Facette ihres Lebens.

2. Er wurde respektiert.

Toews war der jüngste Kapitän in der Geschichte von Blackhawks, er war gerade einmal 20 Jahre alt, als er zu Hockey-Veteranen wie Duncan Keith, Patrick Sharp und Marian Hossa ernannt wurde, die alle fünf bis zehn Jahre älter sind. Toews ließ seine Fähigkeiten und Taten für sich sprechen. Er verdiente zuerst den Respekt und die Freundschaft, die sein Vertrauen verdienten.

Verwandt: 'Warum?' Die Frage, die den Erfolg von Leben und Führung ändert.

3. Seine Leidenschaft ist ansteckend.

Toews liebt Hockey spielen. Er glaubt an das Management, er glaubt an seinen Trainer und er glaubt an die Organisation. Er liebt die Blackhawks und er liebt seine Teamkollegen. Er ist ein einfacher Anführer, dem man folgen kann, weil er dich begeistert, egal ob du ein Fan auf den Sitzen oder ein Teamkollege auf dem Eis bist.

Wenn du ein Fan bist, der von zu Hause, auf den Sitzen oder einem Teamkollegen zuschaut auf dem Eis ist Toews Leidenschaft ansteckend.

4. Er meint Geschäft.

Bekannt als "Captain Serious, & rdquo; Toews ist laserfokussiert. Die besten Führungskräfte konzentrieren sich auf das Endziel und lassen sich dabei nicht ablenken. Sie feiern die kleinen Gewinne, um ihre Teams motiviert zu halten, wissen aber, dass sie sich nicht zu wohl fühlen und dass es noch Arbeit gibt.

Verwandte: 4 Schritte, um das Beste aus Ihren Mitarbeitern herauszuholen

5. Er versteckt sich nicht.

Gewinnen oder verlieren, Toews ist immer vorne. Ob es um das Team oder die Medien geht, Toews konfrontiert Probleme frontal. Gute Führer sprechen das Gute, das Schlechte und das Hässliche an. Sie sind die Quelle des Vertrauens für das Team, wenn Unsicherheit besteht. Der Schlüssel zu effektiver Führung ist, wie jemand unter Druck und in Stresssituationen reagiert. Sie können effektive Entscheidungen schnell treffen, um einen Plan zu erstellen und auszuführen. Er übernimmt auch die Verantwortung und übernimmt als erster die Verantwortung für einen Verlust. Gute Führungskräfte übernehmen die Verantwortung für die Verluste und feiern das Team für die Siege.

6. Er ist sympathisch.

Toews versteht es, über sich selbst zu lachen, und er mag es, Spaß zu haben. Er kennt seine Teamkameraden, als wären sie seine Familie ... und er kümmert sich in gleicher Weise um sie. Das Team möchte Toews hören und sich von ihm leiten lassen. Sie genießen es, auf und neben dem Eis um ihn herum zu sein.

7. Er ist schlau.

Das wissen viele vielleicht nicht, aber Toews spricht fließend Französisch, stammt aus Winnipeg, aber auch Englisch und versteht sowohl intellektuelle Herausforderungen als auch die emotionalen Herausforderungen, mit denen jedes Meisterschafts-Team durch den Kurs konfrontiert wird der Zeit.

Related: 12 Dinge, die wirklich überzeugt Menschen anders machen