6 Wege zu einem großen ersten Eindruck

6 Wege zu einem großen ersten Eindruck
Sie bekommen nie eine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Bewusst oder unbewusst beurteilen wir die Professionalität, den Charakter und die Kompetenz anderer nach dem ersten Eindruck. So wie Sie potenzielle Geschäftspartner, Mitarbeiter und persönliche Bekannte bei Ihrer ersten Begegnung mit ihnen bewerten, werden andere Sie und Ihr Geschäft an Ihrer Verhaltensweise messen.

Sie bekommen nie eine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Bewusst oder unbewusst beurteilen wir die Professionalität, den Charakter und die Kompetenz anderer nach dem ersten Eindruck.

So wie Sie potenzielle Geschäftspartner, Mitarbeiter und persönliche Bekannte bei Ihrer ersten Begegnung mit ihnen bewerten, werden andere Sie und Ihr Geschäft an Ihrer Verhaltensweise messen.

Related: 8 Little Ways, eine gut abgerundete Person zu werden

Der beste Weg, um einen positiven ersten Eindruck, vor allem in der Wirtschaft, ist es, ungewöhnlichen gesunden Menschenverstand zu begrüßen. Viele übersehen die Bedeutung von Ausgeglichenheit und Professionalität. Ein paar gemeinsame Höflichkeiten helfen Ihnen, einen positiven Eindruck zu machen, wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen.

Verwenden Sie diese sechs Tipps, um sicherzustellen, dass Sie einen großartigen ersten und dauerhaften Eindruck machen - unabhängig von den Umständen.

1. Bereite dich vor der Zeit vor. Vorbereitung reduziert Angst und hilft Ihnen, mehr Autorität zu zeigen. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen, haben Sie einen enormen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz. Vor einem wichtigen Meeting lernen Sie alles über Ihren potenziellen Kunden und seine einzigartige Geschäftsidee. Machen Sie sich mit der Branche vertraut, in der Sie arbeiten, und aktualisieren Sie aktuelle Ereignisse. Besuchen Sie die Unternehmenswebsite, um mehr über die Firmengeschichte, Mitarbeiter und aktuelle Pressemitteilungen zu erfahren. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich vorzubereiten, werden Sie interessant und sachkundig erscheinen - zwei Eigenschaften, die einen guten Eindruck machen.

Verwandte: 6 Häufige Fehler s machen - und wie man sie vermeidet

2. Finde heraus, wer an dem Treffen teilnehmen wird. Um darüber hinaus zu gehen, wenden Sie sich an den Organisator des Treffens, um zu erfahren, welche Interessengruppen anwesend sein werden. Merken Sie sich den Namen jeder Person, damit Sie alle direkt während des Meetings ansprechen können. Melden Sie sich bei LinkedIn an und erfahren Sie mehr über jede Person und deren Hintergründe sowie Hobbies und Interessen. Wenn Sie feststellen, dass Sie etwas gemeinsam haben, verwenden Sie es als eine Möglichkeit, das Eis mit ein wenig Smalltalk zu brechen, bevor Sie zum Geschäft übergehen.

3. Komm ein paar Minuten zu früh an. Es ist wichtig, pünktlich zu sein, aber wenn Sie pünktlich ankommen, senden Sie die klare Botschaft, dass Sie für die Zeit anderer verantwortlich, kompetent und respektvoll sind. Diese paar zusätzlichen Minuten geben Ihnen die Möglichkeit, auf die Toilette zu gehen, Ihr Aussehen zu überprüfen und Ihre Fassung zu gewinnen, bevor Sie zu einem wichtigen Meeting gehen. Planen Sie immer zusätzliche Zeit in Ihrem Kalender ein, um Reisen, Verkehrsbehinderungen, schlechtes Wetter und die Suche nach einem Parkplatz zu berücksichtigen.

4. Anzug für den Erfolg. Ein professioneller Auftritt wird Ihre persönliche Marke verbessern. Je mehr & ldquo; zusammensetzen & rdquo; Je mehr Sie erscheinen, desto eher werden Sie einen positiven Eindruck hinterlassen.Sie müssen keine teuren Designeranzüge kaufen, um gut auszusehen. Investieren Sie stattdessen in zeitlose klassische Stücke, um die Grundlage Ihrer Garderobe zu schaffen. Ziehen Sie sich immer für den Komfort Ihres Kunden an, nicht für Ihren. Wenn Sie sich mit einer Gruppe von Bankern treffen, ist ein dunkler Anzug am besten geeignet. Einige Gelegenheiten erfordern jedoch einen kreativeren Ansatz. Es ist okay, mehr von Ihrem persönlichen Stil zu zeigen, wenn Sie in einer künstlerischen Karriere arbeiten oder wenn Sie sich mit einer Gruppe von Designern treffen. Achten Sie darauf, dass Ihre Garderobe aus Kleidungsstücken besteht, die Ihrer Körperform entsprechen und schmeicheln.

Siehe auch: 5 Tipps, wie Sie vermeiden können, Ihr Temperament bei der Arbeit zu verlieren

5. Gib einen festen Händedruck. In den meisten Kulturen trägt ein fester Händedruck viel Gewicht. Dein Händedruck sollte warm, freundlich und aufrichtig sein. Wenn es zu fest oder zu schwach ist, können Sie einen negativen Eindruck vermitteln. Wenn Sie sitzen, wenn Sie jemandem vorgestellt werden, stehen Sie, bevor Sie seine Hand schütteln - es zeigt Respekt für sich selbst und die Person, die Sie treffen. Denken Sie daran, es kurz und süß zu halten; Viele Menschen werden unruhig, wenn ein Handschlag länger als ein paar Sekunden dauert. Schließlich sollten Sie lächeln und Augenkontakt machen, während Sie sich die Hände schütteln.

6. Höre effektiv zu. Aufmerksames Zuhören schafft Vertrauen. Fragen Sie während Ihres Meetings nach relevanten Fragen. Wenn jemand anders spricht, stelle Blickkontakt her und zeig, dass du voll und ganz mit dem, was er sagt, beschäftigt bist. Geben Sie anderen immer Zeit, sich vollständig auszudrücken. Wenn Sie jemanden unterbrechen oder versuchen, die Strafe zu beenden, kann er annehmen, dass Sie es eilig haben oder dass Sie seine Meinung nicht respektieren. Effektives Zuhören hilft Ihnen, mit neuen Kunden und Geschäftspartnern in Kontakt zu treten.

Related: 15 Dinge, die erfolgreich sind, tun jeden Tag