6 Wege zur Verbesserung Ihres Führungsstils

6 Wege zur Verbesserung Ihres Führungsstils
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Personal Branding Blog Ob Sie gerade als Manager beginnen oder Sie haben beträchtliche Erfolge im Laufe der Jahre in Management-Positionen überall genossen Ein weites Feld von Sektoren, die sich ständig verändernde Arbeitslandschaft und die generationsbedingte Verlagerung von Arbeitern bedeutet, dass das, was ein Jahr effektiv funktionierte, im nächsten vielleicht nicht so gut funktioniert.
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Personal Branding Blog

Ob Sie gerade als Manager beginnen oder Sie haben beträchtliche Erfolge im Laufe der Jahre in Management-Positionen überall genossen Ein weites Feld von Sektoren, die sich ständig verändernde Arbeitslandschaft und die generationsbedingte Verlagerung von Arbeitern bedeutet, dass das, was ein Jahr effektiv funktionierte, im nächsten vielleicht nicht so gut funktioniert.

Und viele Menschen würden gerne glauben, dass gute Manager das tun Finden Sie heraus, wie Sie sich ändern können, wenn es notwendig ist. Es ist immer noch eine gute Idee, an der Verbesserung Ihres Führungsstils und Ihrer Techniken zu arbeiten. Auf diese Weise haben Sie unabhängig von der künftigen Pipeline die Fähigkeiten und Flexibilität, die Sie brauchen, um gut zu reagieren. Hier sind sechs Möglichkeiten, Ihren Führungsstil zu verbessern, egal ob Sie ein alter Hut oder ein Anfänger sind.

1. Curate Self-Awareness

Selbsterkenntnis ist das Wissen über die eigenen Gefühle, Motivationen, Stärken und Schwächen, und Manager, die es haben und es kuratieren, neigen dazu, besser auf unvorhergesehene Herausforderungen und den Alltag zu reagieren. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt, um deinen Führungsstil zu verbessern, denn ohne ihn wirst du nicht einmal wirklich wissen, wie du es schaffst, geschweige denn wie effektiv du bist. Um die Selbsterkenntnis zu kuratieren, üben Sie einige der folgenden Punkte:

  • Bitten Sie um Feedback von Mitarbeitern und Vorgesetzten und lassen Sie sich nicht abwehren.
  • Drücken Sie Ihre Grenzen und achten Sie darauf, wie es sich anfühlt und was es dir bringt.
  • Verbringe etwas Zeit in der Gesprächstherapie.
  • Tagebuch über deine Erwartungen, Gefühle, Resultate usw.

2. Weiter zu Ihrer Ausbildung

Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Führungsstil zu verbessern, besteht darin, neue Erkenntnisse zu gewinnen, indem Sie Ihre Ausbildung vorantreiben, sei es durch eine Zertifikatsarbeit oder in einer umfangreicheren Position, beispielsweise durch einen Master in Management. Die Ausbildung vermittelt nicht nur Wissen darüber, was gerade in der Business- und Managementwelt heiß ist, sondern bringt Sie auch in einen neuen Kontext mit neuen Menschen - Professoren und Kommilitonen -, von denen Sie alles lernen können, von neuen Techniken bis hin zu transformativen Methoden Werte.

3. Fragen Sie nach Ideen

Wahrscheinlich haben Sie jemanden, der unter Ihnen arbeitet, der eines Tages jemandes Chef sein wird - vielleicht sogar Ihr -, was bedeutet, dass eine Fülle guter Ideen direkt vor Ihrer Bürotür verborgen liegt. Eine einfache Möglichkeit, Ihren Führungsstil zu verbessern, besteht darin, neue und bessere Ideen zu suchen, wie Sie die Dinge effizienter und effektiver von Ihrem Team aus erledigen können, mit dem Sie täglich arbeiten. Es wird nicht nur die Truppen glücklich halten, indem sie nach ihren Eingaben fragen und sie nutzen, sondern Sie werden auch dadurch transformiert, dass Sie außerhalb Ihrer selbst Hilfe suchen.

4. Untersuchen Sie Ihre Werte

Was ist Ihnen wichtig? Nicht nur am Arbeitsplatz, sondern insgesamt in Ihrem Leben? Es ist nie zu spät oder zu früh für einen Manager, um ihre Werte zu überprüfen, um zu sehen, ob die Art, wie sie arbeitet und auftritt, im Einklang ist mit wem sie sein möchte und was sie erreichen möchte. Wenn Sie Ihre Grundwerte überprüfen, richten Sie Ihren Managementstil stärker auf sie aus, und in den Bereichen, in denen Sie Verbesserungen benötigen, wird es Verbesserungen geben.

5. Kommunikation ändern

Selbst wenn Sie glauben, dass Sie ein guter Kommunikator sind, versuchen Sie, Ihre Methoden zu ändern und zu üben, um zu sehen, ob Sie bessere Ergebnisse erzielen können. Wenn Sie sich zum Beispiel einmal pro Woche mit Ihrem gesamten Team treffen, um laufende Projekte zu besprechen, versuchen Sie, sich einmal pro Monat mit jedem Teammitglied für einen Monat zu treffen. Reduzieren Sie die Anzahl der E-Mails, die Sie an Ihre Mitarbeiter senden, auf nur einen Tag pro Tag, um zu sehen, ob Sie Ihre eigene Effizienz steigern können.

Integrieren Sie eine Chat-App wie Yammer in Ihren Arbeitsplatz und sehen Sie, ob & loop; ist einfacher für Sie und Ihre Mitarbeiter, wenn Sie es verwenden. Wie auch immer Sie es tun, ändern Sie die Art, wie Sie kommunizieren, und achten Sie genau darauf, was funktioniert, was nicht und warum.

6. Holen Sie sich einen Mentor oder Coach

Einer der effektivsten Wege, Ihren Führungsstil zu verbessern, ist, jemanden zu fragen, dessen Arbeit Sie bewundern - der idealerweise nicht für dieselbe Firma wie Sie arbeitet - als Mentor oder Coach zu fungieren. Da sie nicht in einer Position der Macht über oder unter Ihnen sind, können Mentoren Anleitung, ehrliches Feedback, hilfreiche Inputs und mehr bieten, während Sie danach streben, ein besserer Mensch und Manager zu werden.

Die Verbesserung Ihres Führungsstils ist nicht etwas Sie können das über Nacht tun, aber mit Hingabe und Aufmerksamkeit können Sie das sicher tun - vor allem, wenn Sie diese sechs Tipps in die Praxis umsetzen.