6 Möglichkeiten Startups können gut mit Unternehmen spielen

6 Möglichkeiten Startups können gut mit Unternehmen spielen
Man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten Start-ups auf der ganzen Welt große, etablierte Technologieunternehmen als arme Tanzpartner wahrgenommen haben. Während Start-ups und die dahinter stehenden Unternehmen als aufregend, agil und risikoanfällig angesehen werden, werden große etablierte Unternehmen oft nicht im selben Licht betrachtet, auch wenn dies nicht der Fall ist.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten Start-ups auf der ganzen Welt große, etablierte Technologieunternehmen als arme Tanzpartner wahrgenommen haben. Während Start-ups und die dahinter stehenden Unternehmen als aufregend, agil und risikoanfällig angesehen werden, werden große etablierte Unternehmen oft nicht im selben Licht betrachtet, auch wenn dies nicht der Fall ist.

Große Technologieunternehmen haben erhebliche Anstrengungen unternommen, um die Bedürfnisse von s besser zu verstehen. Dies hat dazu geführt, dass sie neue Ansätze für das Arbeiten im Startup-Ökosystem sowohl im Heimatland eines bestimmten Unternehmens als auch in geografischen Regionen, die weit weg von der Unternehmenszentrale liegen, annehmen.

In der Tat haben große Unternehmen so bedeutende Fortschritte bei der Zusammenarbeit mit Start-ups in ausländischen Ländern gemacht, die sie in den erfolgreichsten Fällen zu einem integralen Akteur im lokalen High-Tech-Ökosystem und zu einer wertvollen Ressource gemacht haben um die s neue Technologien zu bauen.

Related: Innovation: Kleinunternehmen leben, große Unternehmen kaufen

Unsere Erfahrung im Microsoft Israel R & D Center mit dem lokalen s hat uns dazu gebracht, die folgende Liste von Tipps für Startups zu erstellen, die das Wissen am besten nutzen können , Erfahrung und Verbindungen, die Unternehmen anbieten können:

1. Unternehmen haben ein ausgeprägtes Interesse daran, auf die Bedürfnisse eines bestimmten Tech-Ökosystems zu hören. Auch wenn man davon ausgehen kann, dass sie ihre eigenen Produkte und Plattformen vorantreiben wollen, ist dies oft nicht der Fall. Gehen Sie unvoreingenommen in Meetings und Sie werden überrascht sein, wie flexibel Unternehmen sein können, wenn es darum geht, lokale Bedürfnisse zu verstehen und Startups dabei hilft, Lösungen zu entwickeln, die für sie am besten geeignet sind, auch wenn sie die Produkte und Technologien von Wettbewerbern mit einbeziehen.

2. Besuchen Sie Veranstaltungen, die vom Unternehmen gesponsert werden. Große Technologieunternehmen veranstalten oft Veranstaltungen auf ihren Firmengeländen für das lokale Hi-Tech-Ökosystem - nehmen Sie sich die Zeit, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen. Unser Israelisches F & E-Zentrum veranstaltet oft solche Veranstaltungen und sie haben sich als großartige Gelegenheiten für lokale s erwiesen, "in die Tür zu gehen" und sich mit hochrangigen Vertretern des Unternehmens zu treffen sowie das Denken, die Vision und die Richtung eines bestimmten Unternehmens zu verstehen .

3. Nutzen Sie die Einrichtungen und Programme des Unternehmens. Unternehmen sind in der Regel froh, lokalen Startups zu erlauben, ihre Einrichtungen für Veranstaltungen zu nutzen. Wenn ein Unternehmen ein Accelerator-Programm hat, helfen Sie mit, einige der Unternehmen zu unterstützen, die den Prozess durchlaufen. Diese Interaktionen werden, auch wenn sie nicht mit bestimmten Führungskräften zusammenhängen, oft Türen öffnen, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie existieren.

Related: 4 Möglichkeiten, die 'neue' Microsoft unterscheidet sich drastisch von der 'alten' Microsoft

4.Engagieren Sie sich mit Kooperationen von Unternehmen und Universitäten. Unternehmen gründen oft Partnerschaften mit Universitäten. Für s sind Universitäts-Programme große Gelegenheiten, um zu lernen und wichtige Einsichten zu gewinnen, sowie um frühzeitig mit einigen der Technologien konfrontiert zu werden, an denen in diesen Programmen gearbeitet wird. Je stärker das lokale Engagement ist, desto mehr profitiert das gesamte Ökosystem.

5. Verstehen Sie, wie Unternehmen dazu neigen, zu investieren. Im Allgemeinen unternehmen Unternehmen keine Risikokapital-Investitionen, die darauf abzielen, einen Ausstieg zu erzielen oder eine Rendite auf ihr Geld zu erzielen, sondern strategische Investitionen in Unternehmen mit Produkten, die ihre eigenen Technologien ergänzen. Je mehr Zeit mit einem Unternehmen verbracht wird, auch wenn die Technologie nicht komplementär zu diesem bestimmten Unternehmen ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Unternehmen helfen kann, wenn es darum geht, Geld durch nützliche Einführungen in VCs zu sammeln.

6. Nutzen Sie die umfangreichen Netzwerke der Unternehmen, um Ihren Kundenstamm aufzubauen. Natürlich müssen Sie die richtige Person im Unternehmen identifizieren, um sich zunächst an sie zu wenden, aber über ihre Vertriebskanäle haben Unternehmen Zugang zu Tausenden von Unternehmen - nutzen Sie ihre Erfahrung und Kontakte zu Ihrem Vorteil, während Sie Ihre eigenen Vertriebsteams aufbauen .

Es gibt zwar keine Garantien, doch wer die Ressourcen eines Unternehmens zu seinen Gunsten richtig einsetzt, wird sowohl hinsichtlich der geknüpften Verbindungen als auch des gewonnenen Wissens einen wesentlichen Vorteil haben. Für ein Startup kann dies den Unterschied bedeuten, der Star des großen Tanzes zu sein oder ohne Partner zu sein.

Related: Arbeiten Solo? Überspringen Sie Verkäufe, indem Sie auf den Kanal tippen und ihn respektieren.