6 Schritte zum Hyper-Efficient

6 Schritte zum Hyper-Efficient
Mehr als 150 Tage im Jahr unterwegs zu sein, hat Joseph Grenny dazu gebracht, im laufenden Betrieb effizient zu sein. Ein beliebter Redner, Autor und Unternehmens- und Führungstrainer, er eine Reihe von Möglichkeiten entwickelt, um sich effizienter, ob er in seinem Salt Lake City, Utah, Büro läuft Vitalsmarts, die Ausbildung Firma, die er mitbegründete, oder auf der Straße.

Mehr als 150 Tage im Jahr unterwegs zu sein, hat Joseph Grenny dazu gebracht, im laufenden Betrieb effizient zu sein. Ein beliebter Redner, Autor und Unternehmens- und Führungstrainer, er eine Reihe von Möglichkeiten entwickelt, um sich effizienter, ob er in seinem Salt Lake City, Utah, Büro läuft Vitalsmarts, die Ausbildung Firma, die er mitbegründete, oder auf der Straße. Hier teilt er sechs Strategien, die jeden hypereffizient machen können.

Schaut nach Fenstern der offenen Zeit. Nehmen Sie sich fünf Minuten am Morgen Zeit, um sich Ihren Tag anzusehen. Sie haben vielleicht Zeit, die Sie für ein Flugzeug oder einen Termin, Pendeln oder in einem anderen Warteschleifen warten müssen. Ob Sie fünf Minuten oder zwei Stunden haben, finden Sie etwas, das sich lohnt, Ihre Zeit zu füllen, sagt Grenny. Indem Sie vorausschauend planen, diese Zeit zu maximieren, können Sie mehr in diese "verschwendeten" Minuten und Stunden investieren.

Related: Warum treffen Google, Facebook und Twitter Exec mit einem Mönch

Bereiten Sie vor. Grenny sagt, der Schlüssel zum Erfolg, wenn man Zeit hat, ist gut vorbereitet zu sein. Sie müssen wissen, was zu tun ist und welche Priorität die Aufgabe hat, und stellen Sie sicher, dass Sie über die nötigen Ressourcen verfügen, um die Aufgabe zu erledigen. Mit mobilen Geräten und cloudbasierten Apps können Sie auf die Daten, Anwendungen und Dokumente zugreifen, die Sie benötigen, egal wo Sie sind.

Betrachten Sie die Opportunitätskosten, wenn Sie "Ja" sagen. Bevor er etwas akzeptiert, nimmt sich Grenny einen Moment Zeit, darüber nachzudenken, was er damit aufgibt. Wenn er eine mündliche Verpflichtung akzeptiert, kann er eine wichtige Planungszeit für sein Geschäft verpassen. Ist es das wert?

"Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihre Zeit mit den Dingen verbringen, die wirklich wichtig sind, und sich nicht jedes Mal, wenn Sie um etwas gebeten werden, mit" Ja "abfinden müssen", sagt er.

Related: Get It Done: 35 Gewohnheiten der produktivsten Menschen

Make Listen. Grenny ist ein Listenmacher. Er betrachtet es als eine Form der Zielsetzung. Selbst wenn er nur eine Stunde Zeit hat, nimmt er sich einen Moment Zeit, um eine Liste mit den Dingen zu machen, die er während dieser Zeit erreichen möchte. Dies hilft ihm, Aufgaben zu priorisieren und fügt ein Gefühl der Dringlichkeit hinzu, damit er nicht nur in einer Sache stecken bleibt.

Belohne dich selbst. Einer der Gründe, warum Menschen ihren Enthusiasmus für Effizienz und Produktivität verlieren, ist, dass sie sich wie ein unerbittlicher Grind fühlen kann - es gibt immer mehr zu tun, sagt er. Es ist also wichtig, dass Sie sich dafür belohnen, dass Sie dabei geblieben sind. Auf einer kürzlichen Reise gab Grenny acht Aufgaben, die er in zwei Zeitfenstern erledigen sollte. Als er vier Jahre alt war, belohnte er sich mit einem Ausflug über die Straße, um ein Geschenk für seine Frau zu finden und einen Spaziergang zu genießen. Diese Art von Muntermacher kann Sie weiterbringen, auch wenn Sie nicht effizient sein möchten.

Delegierter. Es ist schwer zu tun, und oft denke ich, dass es einfacher ist, alles selbst zu machen, aber Grenny betont, wie wichtig es ist, Ihre Mitarbeiter dafür zu schulen, mehr und mehr Verantwortung zu übernehmen.Du kannst einfach nicht alles selbst machen, sagt er.

"Wenn Sie nicht alles delegieren, was Sie können, ist das nicht die beste und höchste Nutzung Ihrer Zeit, Sie kosten Ihrem Unternehmen tatsächlich Geld." Das gilt für Sie und Ihre Mitarbeiter. "

Related: 8 Schritte zum Produktivmorgens