6 Zeichen Sie sind bereit, Ihre unternehmerische Unabhängigkeit zu verkünden

6 Zeichen Sie sind bereit, Ihre unternehmerische Unabhängigkeit zu verkünden
Mein Bruder Matthew und ich haben unseren Start in der Luftfahrtindustrie gemacht. Im reifen Alter von acht Jahren stellte uns unser Großvater mit einem Stand auf einem Volksfest auf, das Spielzeug-Stunt-Flugzeuge anhob. Er brachte uns bei, wie man eine Menschenmenge mit Schwung begeistern kann und wie harte Arbeit und ein neuer Ansatz die Art und Weise verändern können, wie Kunden ein Geschäft sehen.

Mein Bruder Matthew und ich haben unseren Start in der Luftfahrtindustrie gemacht. Im reifen Alter von acht Jahren stellte uns unser Großvater mit einem Stand auf einem Volksfest auf, das Spielzeug-Stunt-Flugzeuge anhob. Er brachte uns bei, wie man eine Menschenmenge mit Schwung begeistern kann und wie harte Arbeit und ein neuer Ansatz die Art und Weise verändern können, wie Kunden ein Geschäft sehen. Wir waren auf dem Schiff süchtig.

Durch unsere Teenagerjahre würden wir von Venture zu Venture springen - vom Verkauf von Stereoausrüstung an unserer Highschool an Kinder bis zum Import seltener Zauberkits aus Hongkong in der Hoffnung, schnell Geld zu machen.

Nach dem Abschluss war das College für uns nicht von Interesse. Wir nahmen unsere Ersparnisse von unseren jugendlichen Unternehmungen und kauften eine heruntergekommene Billardhalle in unserer Heimatstadt Vancouver, British Columbia. Nach einem mühsamen Rebranding-Prozess, der endlose Förderung und Neuüberlegung dessen, was die Poolhalle für den durchschnittlichen Kunden bedeutet, haben wir eine Idee entwickelt, die funktioniert. Seitdem haben wir verschiedene Anstrengungen unternommen.

Schon als wir noch jung waren, wussten wir schon immer, dass wir unabhängig sein wollten und kein Interesse an der Geschäftswelt hatten. Vielleicht denken Sie nur darüber nach, den Sprung ins Start-Land zu wagen. Wenn jemand daran denkt, sich selbstständig zu machen, sind hier sechs sichere Zeichen, dass Sie bereit sind, Ihre Unabhängigkeit zu erklären.

1. Du hast erkannt, dass dein Traum mehr wert ist als dein 401k.

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Menschen sich für einen Firmenweg entscheiden: Sie arbeiten gerne auf ein gemeinsames Ziel hin, lieben ihre Position, haben ein erstaunliches Gehalt, Vergünstigungen und Vorteile. Die Leute wissen gerne, woher ihr nächster Gehaltsscheck kommt und machen die Sicherheit zu einer großen Attraktion für diesen Lebensstil.

Aber wenn du wie ich bist, macht Sicherheit dich selbstgefällig. Für diejenigen von uns, die weniger risikoscheu und bereit sind, eine Chance auf Ihren Traum zu nehmen, ist es vielleicht an der Zeit, über die Welt des Schiffs nachzudenken.

Verwandte Themen: Wissenswertes, wann es Zeit ist, Ihren Tagesjob zu beenden

2. Sie können nicht aufhören, über Ihr potenzielles Startup nachzudenken.

Wenn Sie nicht aufhören können, über Ihr Traumgeschäft genug nachzudenken, um sich auf die täglichen Anforderungen zu konzentrieren, sind Sie vielleicht bereit, Ihr Firmenschiff zu überspringen. Sie tun niemandem einen Gefallen, denn ein Arbeitgeber möchte normalerweise nicht weniger als 100 Prozent Ihrer Energie.

3. Ihr Support-System ist vorhanden.

Sie sind bereit für ein Schiff, wenn Sie ein starkes Unterstützungssystem haben. Lassen Sie uns nicht die Gründung eines Unternehmens romantisieren. Es ist eines der stressigsten Dinge, die eine Person während ihres Lebens tun kann. Stellen Sie sicher, dass Ihre Freunde und Familie wissen, dass Sie in etwas springen, das den Großteil Ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Haben Sie auch eine Reihe von Mentoren und Ratgebern an Ihrer Seite, so dass Sie sie in schwierigen Zeiten erreichen können.

Related: 10 Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie Ihren Job beenden, um ein Business zu starten

4. Sie sehen die Probleme, die niemand sonst entdecken kann.

Sie achten auf Details und können Gelegenheiten erkennen, wenn andere dies nicht tun. Wenn Sie ständig innovative Wege finden, um das Geschäft Ihres Arbeitgebers zu ändern, aber niemand zuhört, ist es vielleicht an der Zeit, sich zu überlegen, was Sie gelernt haben, und zu sehen, ob Sie es besser machen können.

Denken Sie daran, dass Ihre Idee vielleicht schon da draußen ist, tun Sie das auch für eine angemessene Recherche. Sprechen Sie auch mit anderen, um zu sehen, ob sie die gleichen Probleme haben, und stellen Sie sicher, dass Ihr Startup-Konzept benötigt wird. Wenn ja, ergreifen Sie Schritte, um Ihre Idee in die Realität umzusetzen.

5. Du bist bereit, für eine Weile unter deinen Mitteln zu leben.

Ein Bonus über die Arbeit in einem etablierten Unternehmen ist, dass Sie einen Gehaltsscheck haben. Das ist vielleicht nicht der Fall, wenn Sie sich alleine auf den Weg machen. Beim Schiff geht es um das lange Spiel. Dies bedeutet, wenn Ihr Unternehmen eine Wand trifft, dann müssen Sie bereit sein, den größten finanziellen Erfolg zu nehmen.

6. Du liest diese Geschichte.

Wenn Sie Young ständig um Ratschläge bitten und die Erfolgsgeschichten anderer hören, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Als junger, aufstrebender Mensch gibt es keinen besseren Starttermin als jetzt. Höchstwahrscheinlich ist Ihre Liste der Verantwortlichkeiten minimal und Sie haben immer noch Zeit, Fehler zu machen, von ihnen zu lernen und zu wachsen.

Wann war Ihr Unabhängigkeitstag? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.