6 Geheime Waffen schüchterner Unternehmer

6 Geheime Waffen schüchterner Unternehmer
Es gibt ein Missverständnis, dass alle s extrovertiert sind - ausgelassene oder sprudelnde Persönlichkeiten, die immer das Leben der Party sind. Aber das sind sie nicht. Und selbst diejenigen, die extrovertiert sind, können schüchtern sein. Es gibt einen Unterschied. Introvertierte fühlen sich verjüngt, nachdem sie sich Zeit genommen haben, alleine zu sein.

Es gibt ein Missverständnis, dass alle s extrovertiert sind - ausgelassene oder sprudelnde Persönlichkeiten, die immer das Leben der Party sind. Aber das sind sie nicht. Und selbst diejenigen, die extrovertiert sind, können schüchtern sein.

Es gibt einen Unterschied. Introvertierte fühlen sich verjüngt, nachdem sie sich Zeit genommen haben, alleine zu sein. Sie genießen oft ruhige Aktivitäten wie das Lesen ihres Lieblingsbuchs oder das Verbringen von Zeit mit einem engen Freund. Auf der anderen Seite verbringen Extrovertierte gerne ihre Freizeit unter Menschen, aber schüchterne Menschen öffnen sich weniger schnell einer neuen Bekanntschaft.

Related: 6 Arten von Menschen, mit denen man wirklich schwer reden kann

Schüchternheit muss nicht lähmend sein, noch disqualifiziert es dich, erfolgreich zu werden. In der Tat haben schüchterne s einen großen Vorteil gegenüber ihren extrovertierten Gegenstücken: Sie überschneiden sich fast nie oder teilen sich nicht. Effektives Zuhören ist die wichtigste Fähigkeit, die man haben könnte, und es ist ein Talent, das sehr schüchtern ist.

Wenn du dich selbst als schüchtern ansiehst, kannst du hier deine Stärken ausbauen.

1. Zeigen Sie, erzählen Sie nicht. Wenn Sie von Natur aus schüchtern sind, werden Sie höchstwahrscheinlich kein öffentliches Reden halten, auch nicht in kleinem Rahmen in einem Sitzungssaal. Riskieren Sie keine Verlegenheit, indem Sie versuchen (und höchstwahrscheinlich scheitern), eine Führungskraft aus der Hand zu reißen. Wenn Sie stattdessen einen Kunden aufstellen, zeigen Sie ihnen, was Sie für ihr Geschäft tun können. Erstellen Sie eine Präsentation, die für sich spricht und sich nicht so sehr auf Ihre Fähigkeit verlässt, die perfekte Tonhöhe zu erreichen.

Related: 5 Regeln für SMS Jeder, den Sie Geschäfte machen mit

2. Bereiten, vorbereiten, vorbereiten. Schreiben und üben Sie Ihren Elevator Pitch, bevor Sie ihn überhaupt brauchen. Sie wissen nie, wer auf dem Weg zum Mittagessen oder während Sie in der Schlange auf einen Kaffee warten. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich einem potentiellen Kunden oder Investor vorzustellen, geben Sie einfach Ihre Rede ab, als ob Sie mit einem Freund sprechen würden. Sie werden das nächste Mal natürlicher vorgehen, wenn Sie sich und Ihre Firma einer Gruppe vorstellen müssen.

3. Mieten Sie Ihre Mitarbeiter mit Bedacht. Sie sind Ihre eigene beste Visitenkarte, aber es tut nicht weh, ein starkes Verkaufsteam zu haben, das Sie unterstützt. Stellen Sie insbesondere für Positionen in Marketing und Vertrieb Personen ein, deren Stärken Ihre Schwächen sind. Stelle sicher, dass die Leute, die du anstellst, deine Vision teilen, aber Fähigkeiten verkörpern, die dir fehlen.

4. Nutzen Sie Technologie zu Ihrem Vorteil. Wenn Sie sehr schüchtern sind, versuchen Sie ein Treffen mit Ihren Kunden über Technologie. Sie können entspannter sein und es einfacher finden, über IM, Google Hangout und Skype zu kommunizieren. Sie werden sich wohler fühlen, wenn Sie eine persönliche Interaktion planen.

Related: Was ist zu tun, wenn Clients zum Mittagessen geführt werden

5. Zeigen Sie echte Leidenschaft. Echte Leidenschaft, die deine Augen zum Leuchten bringt und dich dazu bringt weiterzuarbeiten, ist ansteckend. Ihre Leidenschaft für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden wird Sie von anderen abheben und andere auf Sie aufmerksam machen. Überspringe das Smalltalk über das Wetter und teile deine Leidenschaft mit anderen. Teilen Sie Ihren Kunden und Kunden mit, wie und warum Sie Ihr Unternehmen gegründet haben und was Sie daran lieben.

6. Drücken Sie außerhalb Ihrer Komfortzone. Es geht nicht immer darum, wen du kennst, sondern wer dich kennt. Auch wenn der Gedanke, an Networking-Events teilzunehmen, dich unbehaglich macht, besuche sie trotzdem. Machen Sie ein Ziel, jeden Monat ein oder zwei zu besuchen. Stellen Sie sich bei jeder Veranstaltung mindestens eine neue Person vor. Sie werden überrascht sein, wie viele Türen Sie öffnen können, wenn Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Verwandte: Visitenkarte Do's and Don'ts