6 Gründe, warum Ihre Aufzugsteilung nicht funktioniert

6 Gründe, warum Ihre Aufzugsteilung nicht funktioniert
Ob Sie hoffnungsvoll versuchen, Investoren zu finden, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen zu gründen, oder ein erfahrener Business Leader, der Ihr Unternehmen zum ersten Mal vorstellt, haben Sie nur hat ungefähr 30 Sekunden Zeit, um einen guten ersten Eindruck zu bekommen, und Ihr Elevator Pitch ist das beste Werkzeug, um die Arbeit zu erledigen.

Ob Sie hoffnungsvoll versuchen, Investoren zu finden, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen zu gründen, oder ein erfahrener Business Leader, der Ihr Unternehmen zum ersten Mal vorstellt, haben Sie nur hat ungefähr 30 Sekunden Zeit, um einen guten ersten Eindruck zu bekommen, und Ihr Elevator Pitch ist das beste Werkzeug, um die Arbeit zu erledigen. Wenn es nicht beeindruckt, wird es eine Menge Gelegenheiten für dich verlieren.

Wenn du bereits einen Aufzugsplatz skizziert hast und es in einer Live-Umgebung ausprobiert hast, nur um dann zu kämpfen, um darüber hinaus zu kommen die & rdquo; Einführung & rdquo; Es gibt mehrere Gründe, warum Sie Ihre Herangehensweise betrügen könnte:

1. Es ist zu förmlich.

Dies ist kein Aufsatzwettbewerb. Es ist eine Konversation, und es sollte für jeden, der zuhört, wie eine natürliche Konversation klingen.

Related: 5 Möglichkeiten, um Ihren Geschäftsplan und fast alles andere zu vereinfachen

Es ist eine gute Idee zu schreiben, was Sie vorhaben zu sagen - - Dies gibt Ihnen eine wichtige Gelegenheit, Ihre beabsichtigte Rede zu visualisieren und Anpassungen auf dem Papier vorzunehmen. Wenn Sie jedoch Ihre Aufzugsrede wie ein geschriebenes Dokument starten, werden die Leute sofort bemerken.

Wenn Sie zum Beispiel mit "Unsere Firma ist ein technisches Unternehmen mit über 15 Jahren kombinierter Erfahrung an der Spitze" gehen, & rdquo; Sie können darauf wetten, dass Ihr Publikum sofort aufhört zu hören.

2. Sie wandern.

Dies ist ein Schlüsselsymptom von jemandem, der nicht lange darüber nachgedacht hat, was genau er über seine Firma sagen möchte. Dein Aufzugs-Pitch könnte alles über deine Firma sagen und genau diese Informationen vermitteln, aber es ist nicht organisiert, auf den Punkt und hört sich so an, als würdest du es aus deinem Kopf machen. Was noch schlimmer ist, ist, dass du wahrscheinlich zu viel Zeit damit verschwendest, diese Details zu rasseln.

Es ist gut, von deiner Gesellschaft begeistert zu sein, und es ist gut, improvisieren zu können, aber wenn diese Aufregung oder diese Improvisation dich dazu bringt, zu wandern Es gelingt mir nur, sich selbst zu sabotieren.

3. Es ist zu probe.

Übung macht den Meister, und Aufzugs-Stellungen sind keine Ausnahme von der Regel. Wenn du trainierst, kannst du genau vorbereiten, was du sagen willst, deinen Schritt hinunter gehen und lernen, die möglichen Fallstricke zu vermeiden, die während deiner Rede auftreten. Aber es gibt so etwas wie zu viel Übung.

Die Leute können den Unterschied zwischen jemandem, der aufrichtig spricht, und jemandem, der gerade ein paar übermäßig geübte Zeilen hervorbringt, unterscheiden. Wenn Sie Letzteres sind, verlieren Sie sofort die Gelegenheit. Fühlen Sie sich frei zu üben, aber achten Sie darauf, Ihre spezifische Formulierung und Schrittmacher zu ändern, um die Dinge locker und gesprächig zu halten.

Related: 3 Schritte zum perfekten 3-Minuten-Pitch

4. Es konzentriert sich auf deine Idee.

Deine Idee ist wichtig, und dein Elevator Pitch ist eine gute Chance, es zu zeigen, aber wenn das der ausschließliche Fokus deines Pechs ist, wirst du Opfer des "Was ist das?" ? & rdquo; Faktor.

Konzentrieren Sie sich nicht darauf, wer Sie sind, sondern konzentrieren Sie sich auf das Problem, das Sie lösen möchten. Stellen Sie Ihr Unternehmen als Lösung für ein spezifisches Problem vor und stellen Sie, wo immer möglich, das Problem zuerst vor. Dadurch wird Ihr Publikum mehr an dem interessiert, was Sie zu sagen haben, und Ihrem Unternehmen eine echte Bedeutung geben.

5. Es vernachlässigt den Markt.

Nehmen wir an, Sie haben das Problem und die Lösung vorgestellt, aber haben Sie die aktuelle Landschaft eingeführt, in der Sie arbeiten? Investoren möchten vor allem wissen, welche Art von Menschen Sie bedienen möchten, welche Art von Wettbewerb Sie derzeit erleben und was Ihre Marktforschung über Ihr Wachstumspotential sagt. Diese Fragen sind kritisch zu beantworten, was bedeutet, dass Sie Ihre Hausaufgaben im Voraus machen müssen.

Ohne Daten, um Ihre Herangehensweise zu unterstützen, werden viele Zuhörer Ihr Thema einfach nicht ernst nehmen.

6. Es gibt keine präzise Einstellung.

Auch Ihr Elevator-Pitch benötigt eine Elevator-Pitch. Trotz der Tatsache, dass Ihre Tonhöhe bereits zwischen 30 und 60 Sekunden beträgt, werden viele Leute aufhören, Ihnen zuzuhören, sobald der erste Satz Ihre Lippen verlässt. Wenn dieser erste Satz nicht prägnant oder direkt ist oder wenn er nicht sofort die Aufmerksamkeit Ihres Zuhörers auf sich zieht, haben Sie möglicherweise Ihre Zuhörerschaft verloren, bevor Sie überhaupt gesprochen haben.

Arbeiten Sie, um Ihre Firma auf ein einziges zu bringen - Satzbeschreibung, und schneide alles aus, was nicht unbedingt notwendig ist. Sobald diese Ein-Satz-Konfiguration perfektioniert ist, können Sie den Rest Ihrer Minute damit verbringen, das Kernproblem zu lösen, das Ihr Geschäft löst, und wie Sie es lösen wollen.

Ihr Aufzug sollte wie Ihr Geschäft flexibel genug sein im Laufe der Zeit zu entwickeln. Haben Sie keine Angst, Änderungen vorzunehmen, und testen Sie es in einer realen Umgebung, um zu testen, wie sich Ihre Änderungen auf den Eindruck auswirken, den Sie machen. Wenn Sie sich zu fortwährender Selbstverbesserung verpflichten, werden Sie sich schließlich mit einer Variante Ihres Spielfelds zufrieden geben, die immer die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zieht.

Verwandt: Der 'Social Media Guide' zum Basteln Ihres idealen Business Pitch