6 Low-Tech-Wege zur Reduzierung von Ladendiebstahl

6 Low-Tech-Wege zur Reduzierung von Ladendiebstahl
Es ist unser Instinkt, sich zuerst an die Technologie zu wenden, wenn wir ein Problem lösen. Wenn es darum geht, Diebstahl in Ihrem Geschäft zu verhindern, können auch Low-Tech-Lösungen sehr effektiv sein. Die Verwendung von kostengünstigen und kostenlosen Lösungen erfordert manchmal weniger Schulung und Fehlerbehebung für die Mitarbeiter als einige High-Tech-Tools.

Es ist unser Instinkt, sich zuerst an die Technologie zu wenden, wenn wir ein Problem lösen. Wenn es darum geht, Diebstahl in Ihrem Geschäft zu verhindern, können auch Low-Tech-Lösungen sehr effektiv sein. Die Verwendung von kostengünstigen und kostenlosen Lösungen erfordert manchmal weniger Schulung und Fehlerbehebung für die Mitarbeiter als einige High-Tech-Tools.

Hier sind 6 Low-Tech-Möglichkeiten, um Diebstahl in Ihrem Geschäft zu verhindern:

1. Lege die Willkommensmatte aus. Ladendiebe wollen anonym sein und möglichst wenig Kontakt zu den Filialmitarbeitern haben. Eine der effektivsten Möglichkeiten, Ladendiebe abzuhalten, besteht darin, jeden Kunden, der in den Laden kommt, zu begrüßen. & ldquo; Schreie nicht einfach & ldquo; Guten Morgen & rdquo; über Ihre Schulter, aber machen Sie Blickkontakt und grüßen Sie den Kunden, wie Sie glücklich sind, sie zu sehen, & rdquo; sagt Chris McGoey, Sicherheitsexperte und Gründer von Crime Doctor, einer Sicherheitsfirma. & ldquo; Es ist nicht nur ein guter Kundenservice, eine einfache Begrüßung kann potenzielle Ladendiebe dazu bringen, ihre Meinung über den Diebstahl aus Ihrem Geschäft zu ändern, da sie wissen, dass Sie sie identifizieren können. & rdquo;

2. Sei ein cleannick . Ein verräterisches Zeichen, dass Ihr Geschäft Opfer von Ladendiebstahl ist, ist Platz in Ihren Regalen oder leere Kisten, die hinter Waren versteckt sind. Wenn Ihr Geschäft unorganisiert und unordentlich ist, dann ist es schwierig, diese roten Flaggen schnell zu erkennen. & ldquo; Sie möchten alle Ihre Ware & ldquo; konfrontiert & rdquo; , was bedeutet, dass Sie Ihr Produkt an den Rand des Regals ziehen, um eine solide Produktwand zu schaffen, & rdquo; sagt McGoey. & ldquo; Wenn jemand das Regal fegt, dann ist es einfach zu sagen & rdquo; diese Ware fehlt.

3. Lass es hell sein . Stellen Sie sicher, dass Ihr Geschäft ausreichend beleuchtet ist, besonders wenn Sie nachts geöffnet sind. & ldquo; Böse Jungs mögen keine gute Beleuchtung, & rdquo; sagt Patrick Murphy, Präsident von LPT Security Consulting. Murphy schlägt vor, dass Sie Ihren Laden tagsüber und nachts durchforsten, um dunkle, schlecht beleuchtete Bereiche wie Ladenecken oder hohe Regale zu finden. Er schlägt vor, dass Sie sicherstellen, dass die Beleuchtung auch in einem Geschäft gleichmäßig ist, außer wenn Spotlights bestimmte Produkte hervorheben.

4. Plastik ist dein Freund . Durch das Hinzufügen von durchsichtigen Kunststoff-Regalteilern an den Kanten der Regale können Diebe ein Regal nicht mehr kehren, während die Kunden die benötigten Gegenstände selbst auswählen können, sagt Bill Alford, Präsident der International Lighthouse Group und Mitglied des ASIS Loss Prevention Committee. Alford schlägt auch durchsichtige verschlossene Plastikhüllen vor, um hochdiebstahlartige Gegenstände wie Druckerpatronen oder teure Gesundheits- und Schönheitsprodukte einzuschließen. Stellen Sie sicher, dass die Vertriebsmitarbeiter immer in der Nähe dieser Fälle sind, damit ehrliche Kunden ohne viel Aufwand einkaufen können.

5. Habe einen geheimen Code. Murphy empfiehlt, den Mitarbeitern ein Signal zu geben, sie auf verdächtige Aktivitäten aufmerksam zu machen, z. B. & ldquo; Liz, nimm die Linie 3.& rdquo; Aber da es keinen Angestellten namens Liz gibt und der Laden nur über zwei Telefonleitungen verfügt, weiß das Personal, dass es genau auf alle Aktionen der Kunden im Geschäft achtet. Codes sollten leicht zu merken sein und nicht einen bestimmten Gang identifizieren, damit die Kunden nicht glauben, dass sie ins Visier genommen werden.

6. Behalten Sie eine klare Sichtlinie. Diebe werden nicht stehlen, wenn ein Mitarbeiter oder ein anderer Gast das Verbrechen leicht sehen kann. Murphy schlägt vor, dass Sie Warenregale und -vorrichtungen für eine klare Sicht über das Geschäft planen. & ldquo; Stellen Sie sicher, dass Sie keine versteckte Barriere erstellen, & rdquo; sagt Murphy.