6 Preiswerte Wege, um Mitarbeitern zu helfen, dem "Cubicle Crush" zu entfliehen

6 Preiswerte Wege, um Mitarbeitern zu helfen, dem
Die Zellenkultur könnte die Zufriedenheit der Mitarbeiter zunichte machen, und im Gegenzug die Produktivität, legen neue Beweise nahe. Offene, auf Büros gestützte Büroräume verbessern Kommunikation und Produktivität zwischen Kollegen nicht - und verringern die allgemeine Zufriedenheit am Arbeitsplatz, so Jungs University Kim und Richard de Dear von der University of Sydney.

Die Zellenkultur könnte die Zufriedenheit der Mitarbeiter zunichte machen, und im Gegenzug die Produktivität, legen neue Beweise nahe.

Offene, auf Büros gestützte Büroräume verbessern Kommunikation und Produktivität zwischen Kollegen nicht - und verringern die allgemeine Zufriedenheit am Arbeitsplatz, so Jungs University Kim und Richard de Dear von der University of Sydney. Das Argument, dass ein offenes Büro die Moral und Produktivität steigert, scheint keine Grundlage zu haben ", schrieben sie. Dies kann sich negativ auf Innovation und Ideengenerierung auswirken.

Kürzlich kamen ein paar Startups zu mir, um ihre Mitarbeiter innovativer zu machen. Ich besuchte ihre Büros, um ein Gefühl für ihre Stimmung zu bekommen und Mitarbeiter zu treffen, zu beobachten und Fragen zu stellen. In Gesprächen mit Mitarbeitern äußerten sich einige frustriert über Dinge, die für Produktivität und Innovation unerheblich scheinen, sind es aber wirklich nicht.

Als ein Kollege bei einem Kosmetik-Startup, mit dem ich arbeitete, sich darüber beschwerte, dass er ständig kalt war und die Telefongespräche seines Nachbarn ihn verrückt machten, nahm ich es fast nicht zur Kenntnis. Aber da sich andere Arbeiter mit ähnlichen Beschwerden und anderen, einschließlich fehlender Privatsphäre und dem lästigen Surren von Büromaschinen, abmühten, wusste ich, dass etwas los war.

Related: Wir gefragt, Sie beantwortet: 10 Arbeitsplätze, die Ihre kreativen Säfte fließen

Ihre Verschärfungen machen Sinn, nach Kim und De Dear. Die Forscher stellten fest, dass die Angestellten in privaten Büros am zufriedensten waren mit ihrem Platz bei der Arbeit - und in der Regel produktiver sind als diejenigen, die sich die Musikwahl eines anderen in einer Kabinensituation gefallen lassen.

Was ich meinen zwei jungen Unternehmen empfohlen habe, die es sich nicht leisten konnten, ihre Räume wieder aufzubauen, waren ein paar Wege, um den Komfort und die Ruhe zu erreichen, die die Mitarbeiter suchten - aber mit einem Budget.

Bestimmen Sie einen "Zusammengehörigkeits" -Raum. Kabinen sind weder privat noch öffentlich - sie sind etwas seltsam dazwischen. Ein offener Raum zeigt an, dass er auf sehr bewusste Weise geteilt wird. Platzieren Sie bei Gruppenprojekten Tabellen in der Mitte Ihres Raums, damit die Leute problemlos zusammenarbeiten können.

Weisen Sie mir nur Zimmer zu. Es kann unrealistisch sein, private Büros mit Türen für jeden Arbeiter zu schaffen. Sie können jedoch einige private Büros einrichten, in denen Menschen für einen Tag, eine Woche oder auch nur wenige Stunden zum Nachdenken flüchten, an bestimmten Projekten arbeiten, schreiben oder planen können.

Gleitzeit zulassen. Ich weiß, ich weiß, dass Melissa Meyer von Yahoo auf dem Work-at-Home-Programm des Unternehmens zurückgegangen ist, und ich sage nicht, dass Produktivität oder Kollegialität in diesen Systemen nicht untergehen. Ich spreche nicht davon, Leute ganz nach Hause zur Arbeit zu schicken.Flexibilität am Arbeitsplatz ist wichtig - vor allem, wenn Sie den Menschen für längere Zeit im Büro keine Privatsphäre bieten können. Es kann hilfreich sein, Mitarbeitern zu erlauben, zu Hause zu bleiben und an Projekten für einen bestimmten Zeitraum zu arbeiten, um sicherzustellen, dass sie die vorher festgelegten Ziele erreichen.

Verwandte Themen: Was Ihr Bürodesign über Sie als Führungskraft sagt (und es ist nicht schön)

Ermutigen Sie mobile Büros. Ermöglichen Sie es Mitarbeitern, dort zu arbeiten, wo sie wollen, auf dem Gelände oder in einem Café, in der Cafeteria, in der Bibliothek und so weiter. Wenn die Arbeit erledigt ist, interessiert es dich wirklich wo es gemacht wurde?

Halten Sie es gemütlich. Einer der größten Beschwerden, die Büroangestellte in der Studie hatten, war die Temperatur und die Frustration, die sich kalt anfühlte - auch in privaten Büros. Das Aufrechterhalten eines gleichmäßigen, konsistenten 69 Grades ist möglicherweise eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Produktivität tun können.

Downplay din. Lärm war eine große Beschwerde der Kabinenarbeiter - nicht nur Geplauder, sondern der allgemeine Klang eines offenen Büros. Ermutigen Sie die Mitarbeiter, die Klingeltöne an ihren Telefonen zum Schweigen zu bringen (sie können auf das blinkende Licht reagieren); Halten Sie die Telefongespräche Ihrer Lautsprecher auf ein Minimum; Verwenden Sie weiße Rauschmaschinen (sogar ein Lüfter kann tun), um einen konsistenten "unsichtbaren" Hintergrund aufrechtzuerhalten; und die Verwendung von geräuschunterdrückenden Kopfhörern erlauben - besonders, wenn sie sich schriftlich engagieren und es keine private Fluchtluke für sie gibt.

Wir können den Leuten viele Innovationswerkzeuge geben, aber wenn sie sich in ihren Arbeitsräumen unwohl fühlen, werden sie nicht viel Gutes bewirken.

Related: Was Sie jetzt von Ihrem Schreibtisch nehmen sollten