Die 5 Ws des Outsourcings der Content-Erstellung Ihres Unternehmens

Die 5 Ws des Outsourcings der Content-Erstellung Ihres Unternehmens
Die Erstellung von Inhalten kann ein wenig außer Kontrolle geraten, besonders wenn Sie die mutige Entscheidung getroffen haben, einen Teil der Arbeit auszulagern. Ich habe mit vielen Outsourcern zu tun gehabt, und das ist eine gewaltige Aufgabe. Der Versuch, die Qualität hoch zu halten, den zeitlichen und organisatorischen Inhalt zu organisieren, fühlt sich an wie eine Vollzeitbeschäftigung.

Die Erstellung von Inhalten kann ein wenig außer Kontrolle geraten, besonders wenn Sie die mutige Entscheidung getroffen haben, einen Teil der Arbeit auszulagern. Ich habe mit vielen Outsourcern zu tun gehabt, und das ist eine gewaltige Aufgabe. Der Versuch, die Qualität hoch zu halten, den zeitlichen und organisatorischen Inhalt zu organisieren, fühlt sich an wie eine Vollzeitbeschäftigung.

Aber wenn eine Sache gut verstanden wird, trägt sie mehrere Hüte auf einmal. Wenn Sie sich entscheiden, mit dem Outsourcing von Inhalten zu beginnen, müssen Sie einige Dinge beachten. Wenn du blind darauf gehst und erwartest, dass es ein Kinderspiel ist, wirst du ein böses Erwachen erleben.

Verwandt: 5 Gründe warum Tech das Midas Touch des Content Marketing ist

Behalte diese fünf Punkte im Hinterkopf Sie sind auf dem besten Weg zu einem reibungslosen Ablauf:

1. Wer: Wählen Sie den richtigen Content-Entwickler.

Einen vertrauenswürdigen Freelancer zu finden, ist eine schwierige Aufgabe. Meiner Erfahrung nach sind viele Content-Entwickler unglaublich flockig und es ist sogar bekannt, dass sie ohne ein Wort mitten in einem Projekt verschwinden. Nach vielen schlechten Erfahrungen habe ich ein System entwickelt, mit dem ich die professionellen Content-Ersteller der Möchtegern-Nutzer bewerten kann. Es geht ungefähr so ​​...

Überprüfen Sie ihre Websites: Wenn Sie in der Online-Welt arbeiten, müssen Sie eine solide Website haben. Ich suche nach Autoren, die genügend in ihre Karriere investiert haben, um eine solide Seite mit überzeugenden, hilfreichen Informationen zu erstellen. Suchen Sie Dinge wie das Schreiben von Beispielen, Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden, Links zu funktionaler Arbeit und Links zu aktiven sozialen Profilen.

Suchen Sie nach einer Spezialität in Ihrer Branche: Ich finde gerne Fachautoren. Wenn Sie eine technische Industrie wie Herstellung, Medizin oder sogar Marketing haben, kann ein spezialisierter Autor ein Maß an Erfahrung und Wissen bringen, das ein typischer Generalist nicht kann.

Lesen Sie Beispiele und Referenzen: Letztendlich gute Autoren wird sich durch das Schreiben von Beispielen und Kundenreferenzen bewähren. Wenn sie großartige Schreibklauen und ein Portfolio haben, um es zu unterstützen, dann lohnt es sich, eine Chance auf sie zu nehmen. Bonuspunkte, wenn sie sich auf Ihre Branche spezialisieren!

2. Was: Entscheiden Sie, welche Arten von Inhalten ausgelagert werden sollen.

Alles, was wir online tun, wird von Inhalten bestimmt, von der Verbindung in sozialen Medien bis zum viralen Videomarketing. Irgendwo auf dem Weg wird das geschriebene Wort einbezogen. Wenn es ums Outsourcing geht, gibt es mehrere Arten von Inhalten, auf die ein professioneller Autor achten kann, darunter:

  • Wöchentliche Blog-Posts
  • Social-Media-Updates
  • Gast-Blogging
  • E-Mail-Marketing
  • Pay-per-Click-Werbung copywriting
  • Web-Content
  • Landing-Page-Kopie
  • Script-Schreiben

Sie müssen entscheiden, welche Art von Content Sie am meisten brauchen, wo Sie nicht entwickeln und wie ein Freelancer Sie anschließen und unterstützen kann.

Verwandte: 3 Kostengünstige Möglichkeiten zum Aufbau Ihres Website-Inhalts

3. Wann: Machen Sie einen Plan, um den Prozess zu starten.

Beim Auslagern von Inhalten geht es nicht nur darum, einen Autor zu finden. Das ist nur ein kleiner Teil der Arbeit, die erledigt werden muss. Es erfordert einen vollständigen Betriebsbefehl, um ausgeführt zu werden. Ansonsten sind Sie mit zu viel Verwaltungsarbeit und zu wenig Vorbereitung konfrontiert. Dadurch entsteht ein Albtraum, der zu mehr Arbeit führt als vor dem Outsourcing.

Entscheiden Sie, wer die Autoren leitet: Wenn Sie ein Team haben, entscheiden Sie, wer das ausgelagerte Team leitet. Ein Marketingmanager oder ein leitender Redakteur kann diese Rolle oft übernehmen. Aber wenn Sie niemanden an Ort und Stelle haben, können Sie die Verantwortung selbst übernehmen.

Entwickeln Sie einen strategischen Arbeitsablauf: Sie müssen einen Workflow entwickeln, wie Sie Inhalte bereitstellen, anweisen und empfangen können die Autoren. Dies umfasst die Erstellung einer kurzen Motivvorlage, Deadlines für Entwürfe, Bearbeitungszeiten und ein System für die Bereitstellung kompletter Inhalte.

4. Wo: Suchen Sie nach Content-Entwicklern an der richtigen Stelle.

Sobald Sie die anfängliche Logistik gefunden haben, ist es an der Zeit, nach den Autoren zu suchen, die Sie bei der Entwicklung von Inhalten unterstützen möchten. Ich habe festgestellt, dass die zwei besten Orte, um Autoren zu finden, Empfehlungen von anderen in meiner Peer-Gruppe und direkte Verbindungen mit Autoren über soziale Medien, Veranstaltungen oder andere Verbindungen sind.

Während Job-Anzeigen und Content-Farmen die Arbeit für einige erledigen können In der Regel fehlt ihnen die Qualität, Erfahrung und Fähigkeiten, die Sie von einem Verfasser von Inhalten erwarten.

5. Warum: Definieren Sie den Wert, den Outsourcing bringt.

Verstehen Sie mich nicht falsch, Outsourcing kann eine große Erleichterung für den beschäftigten Geist sein. Aber verwechseln Sie die Erleichterung nicht mit mangelnder Arbeit. In der Tat, wenn Sie gerade erst anfangen, kann Outsourcing genauso viel Arbeit als das Schreiben der Inhalte selbst erscheinen. Bleib dabei. Es ist eine lohnende Investition, wenn Sie bereit sind, die erste Arbeit in Angriff zu nehmen.

Sie müssen sich über den Wert von Outsourcing im Klaren sein, damit Sie die Dinge bis zum Ende durchschauen können. Was hast du davon, deine Content-Entwicklungsarbeit auszulagern? Mehr Zeit für den Verkauf? Die Fähigkeit, mehr lokale Geschäftsverbindungen aufzubauen? Freiheit zum Aufbau sozialer Medien, eines anderen Geschäftsbereichs oder einer anderen neuen Entwicklung?

Definieren Sie zuerst den Wert, und Sie werden nicht zu früh ins Handtuch werfen.

Nun, da Sie die fünf Ws kennen Wenn Sie die Inhalte Ihres Unternehmens auslagern, ist es an der Zeit, es an die Arbeit zu bringen. Verwenden Sie Outsourcing, um Ihre Content-Warteschlange voll zu halten? Wenn ja, teile deine Erfahrungen, indem du unten einen Kommentar hinterlässt:

Related: Nutze das 80/20-Prinzip, um ein erfolgreiches ausgelagertes Verkaufsteam aufzubauen