5 Möglichkeiten zur Vorbereitung Ihrer Website für Cyber-Montag

5 Möglichkeiten zur Vorbereitung Ihrer Website für Cyber-Montag
Schauen Sie sich schnell in jedem Geschäft um, und Sie werden sehen, dass die Ferien kurz bevorstehen. Die festliche Zeit, die mit Familie, Freunden und Feierlichkeiten gefüllt ist, ist auch für Einzelhandelsunternehmen die profitabelste Zeit des Jahres. Für E-Commerce-Händler findet der Höhepunkt der Weihnachtssaison am Cyber ​​Monday statt, der E-Commerce-Version von Black Friday.

Schauen Sie sich schnell in jedem Geschäft um, und Sie werden sehen, dass die Ferien kurz bevorstehen. Die festliche Zeit, die mit Familie, Freunden und Feierlichkeiten gefüllt ist, ist auch für Einzelhandelsunternehmen die profitabelste Zeit des Jahres.

Für E-Commerce-Händler findet der Höhepunkt der Weihnachtssaison am Cyber ​​Monday statt, der E-Commerce-Version von Black Friday. Jede Sekunde dieses Online-Shopping-Tages könnte für ein Unternehmen einen großen Gewinn bedeuten. Es ist von größter Bedeutung, dass die Händler angemessen vorbereitet sind. Vor dem 1. Dezember müssen Händler eine Menge in Betracht ziehen, von der Sicherstellung, dass eine Website ästhetisch ansprechend ist, bis hin zur Gewährleistung, dass sie einen Zustrom von Verkehr bewältigen kann.

Aufgrund meiner Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit E-Commerce-Händlern, um strategische Ratschläge zum Ausbau ihrer Online-Präsenz zu geben, hier sind die fünf besten Möglichkeiten, Ihre Website für Cyber ​​Montag vorzubereiten:

Verwandte: 5 Tipps zu Auffällig beim Verkauf auf einem Online-Marktplatz

1. Entwerfen Sie eine einfach zu bedienende Website.

Jeder hat eine Website gesehen, die unattraktiv, langsam oder schwer zu benutzen ist. Um sicherzustellen, dass Ihre Website nicht in eine dieser Kategorien fällt, führen Sie Usability-Tests auf Ihrer Website durch. Hier sind einige Aspekte einer Website, die beim Testen berücksichtigt werden sollten:

Einfache Navigation: Wie gut sind die Navigationsfunktionen wie Menüs, Suchfelder und Sidebar-Widgets?

Einfache Lesbarkeit und Verständlichkeit: Ist der Inhalt der Website übersichtlich und leicht verständlich?

Konsistenz der Gestaltungselemente: Sind alle Überschriften, Untertitel und Fließtexte konsistent gestaltet, wenn es um Farben und Schriften geht?

Schnelle Website-Geschwindigkeit: Wie schnell dauert es, eine Seite auf der Website zu öffnen?

Zugriff auf Support freigeben: Wenn ein Besucher eine Frage hat, kann er oder sie sich einfach an Ihr Unternehmen wenden, um Hilfe zu erhalten?

Die Benutzerfreundlichkeit kann sich erheblich auf die Besucherbindung und die Geschwindigkeit der Kundenumsetzung auswirken. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, den Besuchern am Cyber ​​Monday eine positive Erfahrung zu bieten.

2. Optimiere die Website für Mobilgeräte.

Der Umsatz im Bereich Mobile E-Commerce lag bei 42 US-Dollar. 13 Milliarden im vergangenen Jahr, und Prognosen zeigen, dass die Zahl auf 132 $ wachsen könnte. Laut eMarketer sind es bis 2018 69 Milliarden. Verbraucher wechseln den ganzen Tag über zwischen Smartphones, Desktops und Tablets. Daher sollten ihre digitale Storefront und ihr Warenkorb idealerweise über alle diese Geräte hinweg synchronisiert werden. Durch die Optimierung Ihrer Website für Mobilgeräte können Ihre Kunden ihr Einkaufserlebnis überall fortsetzen und den Umsatz Ihres Unternehmens steigern.

3. Erstellen Sie personalisierte, gezielte Angebote und Aktionen.

Mit Online-Giganten wie Amazon und eBay, die digitale Personalisierung vorantreiben, verlangen die heutigen Verbraucher ein relevantes Online-Shopping-Erlebnis auf einer eins-zu-eins Ebene.Durch die Sammlung von Verbraucherinformationen über alle Kanäle können Händler Inhalte und Angebote individuell anpassen. Sie können beispielsweise Besucher anhand von demografischen oder geografischen Daten ansprechen.

Besucher von der Westküste können mit Angebot A und Besucher von der Ostküste mit Angebot B angesprochen werden. Durch die Verwendung von Besucherdaten kann eine E-Commerce-Website nicht nur ein personalisiertes Einkaufserlebnis bieten, sondern auch die Chancen der Kunden erhöhen Kauf.

Verwandte Themen: Was die amerikanischen Einzelhändler auf Social Media ausgeben Diese Feiertagssaison (Infografik)

4. Ramp-up Social-Media-Bemühungen.

Soziale Medien sind wichtig, aber verlassen Sie sich nicht ausschließlich darauf, um Zugriffe auf Ihre Website zu generieren. Tippen Sie auf eine Kombination von Taktiken wie Tweets, E-Mail-Blasts und Display-Anzeigen, um das Bewusstsein für Ihre Marke und spezielle Cyber ​​Monday-Angebote zu erhöhen.

Stellen Sie sicher, dass ein engagierter Mitarbeiter vor, während und nach Cyber ​​Monday Gespräche über soziale Medien überwacht. Auf diese Weise, wenn ein Besucher ein Problem mit Ihrer Website hat oder eine Frage hat, kann jemand diese zeitnah ansprechen. Die Teilnahme an Social-Media-Gesprächen ist auch eine gute Möglichkeit, den Ruf einer Marke zu überwachen. Sie möchten nicht verpassen, zu wissen, was Einzelpersonen und Konkurrenten über Ihr Geschäft und Ihre Produkte sagen.

5. Nutzen Sie eine Scale-Out-Datenbank.

Wenn Ihre Website den erhöhten Traffic nicht bewältigen kann, könnte Ihr bester Verkaufstag Ihr letzter sein. Aus diesem Grund muss Ihre Datenbank in erster Linie in der Lage sein, Ihr wachsendes Geschäft zu unterstützen, indem sie Traffic-Spikes bewältigt und außergewöhnliche Suchfunktionen bietet, sowie überlegene Kundendienst- und Zahlungsoptionen bietet.

Insbesondere in Zeiten mit Spitzenverkehrsaufkommen können nicht vorbereitete E-Commerce-Websites fehlerhaft funktionieren, wenn sie nicht für die Handhabung schwerer Lasten ausgelegt sind. Durch die Nutzung einer skalierbaren, fehlertoleranten Datenbank können Sie sicherstellen, dass Ihre E-Commerce-Website in nahezu jeder Situation eine beliebige Menge an Datenverkehr bewältigen kann, und Kunden ein nahtloses Einkaufserlebnis bieten, was den Geschäftserfolg sichert.

Eine Scale-Out-Datenbank ist eine Datenbank mit der Fähigkeit, zu wachsen, um Datenverkehrs- und Kundentransaktionsvolumen zu berücksichtigen. Der große Vorteil einer Scale-Out-Datenbank besteht darin, dass sie linear wachsen, lesen, schreiben, aktualisieren und analysieren kann, je mehr Datenpunkte und Geräte hinzugefügt werden. Wenn die Scale-Out-Architektur die Cloud erfüllt, können neue Anwendungen problemlos neue Kunden aufnehmen und das Transaktionsvolumen erhöhen.

Related: 25 Must-Have freie Schriftarten für s und Designer