5 Möglichkeiten, Ihre Vertriebsteams in diesem Sommer motiviert zu halten

5 Möglichkeiten, Ihre Vertriebsteams in diesem Sommer motiviert zu halten
Der Verkauf gehört zu den stressvollsten Jobs in den Unternehmen. Diese spezielle Job-Kategorie (laut Money-Magazin) wird Sie eher reich machen. Aber es ist auch wahrscheinlicher, Sie depressiv zu machen. Und um die Dinge abzudecken, hassen andere wirklich Verkäufer. Verwandte: Die 10 größten Motivation Killer und wie man sie repariert (Infografik) All diese Faktoren können Ihre Verkäufe als Ganzes beeinflussen - vor allem Business-to Business-Verkäufe - demoralisieren Mitarbeiter, machen sie we

Der Verkauf gehört zu den stressvollsten Jobs in den Unternehmen. Diese spezielle Job-Kategorie (laut Money-Magazin) wird Sie eher reich machen. Aber es ist auch wahrscheinlicher, Sie depressiv zu machen. Und um die Dinge abzudecken, hassen andere wirklich Verkäufer.

Verwandte: Die 10 größten Motivation Killer und wie man sie repariert (Infografik)

All diese Faktoren können Ihre Verkäufe als Ganzes beeinflussen - vor allem Business-to Business-Verkäufe - demoralisieren Mitarbeiter, machen sie weniger effizient und im schlimmsten Fall veranlaßt sie, Schiff zu springen. Wenn die Mitarbeiter sehen, dass Ihr Produkt nicht aus den Regalen fliegt, führt dies zu einer insgesamt schlechten Arbeitsumgebung. Sprechen Sie über "Summer Slump".

Sie fragen sich, wie Sie diese Probleme bekämpfen können? Probieren Sie die folgenden Tipps aus, um Ihre Verkaufsteams in diesem Sommer zu fokussieren.

1) Richten Sie einen Rhythmus ein, zu dem Ihr Team marschieren kann.

SalesLoft, ein Vertriebssoftwareunternehmen mit Sitz in Atlanta, hat ein "Trittfrequenz" -Produkt entwickelt speziell um Vertriebsmitarbeitern zu helfen, den Rhythmus von E-Mails und Call-Downs für potenzielle Kunden aufrechtzuerhalten; Die Software verfügt über eine integrierte Flexibilität, so dass Manager diesen Rhythmus ändern können, falls dies erforderlich sein sollte, um ihre Verkäufer bei der Arbeit zu halten. Enthalten ist eine strukturierte E-Mail-Vorlage, die jeder Verkäufer bearbeiten kann, um jeden von ihm gesendeten Platz zu personalisieren und zu markieren. Die Absicht von SalesLoft ist, die Verkäufer nicht auf eine strikte Rotation der Dinge zu beschränken, sondern sie "in einen natürlichen Takt zu bringen", der sie daran hindert, ihren Fokus zu verlieren - und zu schießen.

2) Senden Sie weniger E-Mails. Mache weniger Anrufe. Streben Sie nach Qualität, nicht nach Quantität.

Wenn Vertriebsteams einen Einbruch erleben, erreichen einige einen Punkt der Verzweiflung, wo sie lächeln, wählen und spammen. Dies scheint eine gute Idee zu sein, wenn Sie nicht darüber nachdenken; hoffentlich wird eine dieser hunderten von E-Mails nach Hause kommen, aber Sie werden keine großen Kunden daraus machen. Halbieren Sie die Anzahl der E-Mails oder Anrufe, die Sie tätigen, und konzentrieren Sie sich darauf, Ziele auf eine Minute zu untersuchen. Es ist das Verkaufsäquivalent von "weniger Eile, mehr Geschwindigkeit."

3) Halten Sie sie motiviert - über Geld hinaus.

Geld ist eine großartige Möglichkeit, Menschen zu ermutigen, härter zu arbeiten, vor allem in einer Kommission Based Job (oder ein scrappy Startup schwer auf Equity): Sie müssen an den emotionalen Teil einer Person appellieren. Avanoo zum Beispiel hat Kunden wie KPMG und Toyota mit qualitativ hochwertigen Videos gewonnen, bei denen führende Experten die Mitarbeiter "in nur drei Minuten über den Morgenkaffee" unterrichten und motivieren ", heißt es auf der Website des Unternehmens. Obwohl ein Video nicht Ihr gesamtes Unternehmen retten wird, kann es das Lächeln eines Mitarbeiters hervorrufen, der einen einzigen Anruf tätigt, der einen Abschluss abschließt.

Related: Geld ist nett, aber es ist nicht genug, um Mitarbeiter zu motivieren

4) Übe ein kleines Büro (und ein Home-Office) Feng Shui.

Obwohl ich nicht empfehle, dass du dein gesamtes Büro basierend auf der räumlichen Philosophie neu positionierst, ist ein physisches Umfeld, das das Beste aus deinen Mitarbeitern herausholt, noch weiter entfernt wichtig. Dies kann so einfach sein wie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter viel natürliches Licht zum Arbeiten haben, oder ein Ort zum Entspannen den ganzen Tag über. Es kann ebenso komplex sein zu sagen, dass bestimmte Mitarbeiter, die remote arbeiten haben einen Tag pro Woche aus dem Haus zu nehmen, so dass sie nicht emotional leiden.

5) Seien Sie das Feld Allgemein, wenn es schwierig wird.

Wenn die Dinge langsamer werden, bringen Sie dem Unternehmen eine fast spirituelle Führungsrolle ein, um Belohnungen zu erzielen. Kyle Porter, CEO von SalesLoft, tendiert dazu, seine Vertriebsmitarbeiter mit einer "höheren Ordnung" auszurichten. & Rdquo; & quot; Wir helfen ihnen, mehr zu lernen, mehr zu tun und mehr zu werden, sowie sie mit unserer Vision und der Wichtigkeit unserer Sommerzahlen, & rdquo; Porter hat es mir gesagt. "Wir zeigen ihnen, wie unsere Lösung das Leben unserer Kunden verändert - und belohnen sie mit [Belohnungen] von" Regenmacher "-Logo-Socken bis hin zu" Regenmacher-Porsches ". [

]Obwohl sowohl billige als auch teure Waren ein Motivator sein können, ist die Philosophie die gleiche: In einem Tiefpunkt, bringen Sie Ihre Verkäufer über einen höheren Zweck als ihren nächsten Gehaltsscheck.

Verwandte: Die 4 Grundlagen für die Beibehaltung und Motivation Ihrer direkten Verkaufstruppe