5 Möglichkeiten, um potenzielle Kunden dazu zu bringen, Sie zu wählen

5 Möglichkeiten, um potenzielle Kunden dazu zu bringen, Sie zu wählen
In der Welt des Business-Marketings hat sich der strategische Fokus langsam von der Suche nach potenziellen Kunden zu deren Wunsch, zu Ihnen zu kommen, verschoben. Mit anderen Worten, Sie als Geschäftsinhaber können endlich auf die Plackerei verzichten, immer durch Reifen springen zu müssen, um einen Kunden zu gewinnen und sich stattdessen darauf zu konzentrieren, dass Ihre Kunden zu Ihnen kommen wollen.

In der Welt des Business-Marketings hat sich der strategische Fokus langsam von der Suche nach potenziellen Kunden zu deren Wunsch, zu Ihnen zu kommen, verschoben.

Mit anderen Worten, Sie als Geschäftsinhaber können endlich auf die Plackerei verzichten, immer durch Reifen springen zu müssen, um einen Kunden zu gewinnen und sich stattdessen darauf zu konzentrieren, dass Ihre Kunden zu Ihnen kommen wollen.

Um zu erfahren, wie Sie diese Marketingstrategie nutzen können, lesen Sie die folgenden hilfreichen Tipps:

1. Zielen Sie nicht auf alle ab.

Zugegeben, es scheint kontraproduktiv, Ihren potenziellen Kundenstamm zu minimieren, wenn Sie versuchen, Ihr Geschäft auszubauen. Oft hilft es Ihnen jedoch, wenn Sie sich an einen Nischen-Kundenstamm wenden, damit Sie Ihr Geschäft ausbauen können, nicht umgekehrt.

Related: Wie man die 'richtigen' Kunden auswählt und sich vom Wettbewerb abhebt

Schließlich kann man nicht jedem gefallen und die Leute lieben spezifische, personalisierte Lösungen für ihre Probleme ... Indem Sie eine Nischengruppe in Ihrem breiten Geschäft auswählen Arena können Sie gezielter vermarkten und Produkte oder Dienstleistungen für spezifische Bedürfnisse anbieten.

Ein gutes Beispiel ist Richard Simmons. Er ist bekannt als Bewegungsexperte, der sich auf einen Nischenmarkt konzentriert: übergewichtige Menschen, die sonst nicht trainieren würden. Damit ist Simmons ein großer Erfolg geworden.

2. Machen Sie Ihr Marketing unterhaltsam.

Sie möchten, dass potenzielle Kunden nach dem Ansehen der Anzeige Informationen über Ihr Unternehmen, Produkt oder Ihre Dienstleistung erhalten. Sie möchten aber auch, dass Ihre Marketingkampagne einprägsam, witzig und lesenswert ist. Sonst wird es wahrscheinlich vergessen werden.

3. Stellen Sie kostenlose Ressourcen bereit.

Wenn Sie als Geschäftsinhaber das Problem eines Kunden kostenlos lösen, haben Sie Erfolg, wo 99,9 Prozent der anderen fehlgeschlagen sind.

Related: 5 Möglichkeiten, Ihren ersten Kunden zu bekommen

Indem Sie einen Tipp geben oder einem Kunden pro bono helfen, bauen Sie Repoire mit ihnen auf, die zum Geschäft auf der ganzen Linie führen können. Dies kann dazu beitragen, Glaubwürdigkeit, Vertrauen und ein Bild von sich selbst als Experte auf Ihrem Gebiet zu schaffen.

4. Verwenden Sie Autorisierungspositionierung.

Autoritätspositionierung bedeutet, dass Sie als Experte in Ihrem gewählten Bereich gesehen werden. Versuchen Sie die folgenden Strategien, um Ihre Vertrauenswürdigkeit an Ihre Kunden zu kommunizieren:

  • Richten Sie sich mit anderen Experten aus. Ob Sie im selben Seminar wie andere Experten auf Ihrem Gebiet sprechen oder einfach ihr Logo auf Ihrer Website verwenden (mit ihrer Erlaubnis natürlich), wenn Sie sich mit anderen Experten in Ihrem Bereich abstimmen, erhalten Sie sofortiges Vertrauen.
  • Erscheint in relevanten Medien. Ein anderer Weg, um Ihre Autorität zu beweisen, besteht darin, in Artikeln zitiert zu werden, im Fernsehen zu erscheinen oder ein Gast in Radiosendungen und Podcasts zu werden. Um aufzufallen, erstellen Sie drei verschiedene Tonhöhen, die an Nachrichten von allgemeinem Interesse gekoppelt sind, sodass Sie an Produzenten gesendet werden können. Der Schlüssel ist, sie zu schreiben, also muss der Produzent keine Forschung oder Arbeit machen. Geben Sie ihnen alles, was sie für ein 5- bis 10-minütiges Segment benötigen.
  • Teilen Sie, was Sie wissen, mit verschiedenen Mitteln. Wann immer Sie eine Meinung haben, können Sie Ratschläge geben oder sich als Vordenker viel und oft zusammenschließen. Ein großartiges Beispiel für diesen Punkt ist Dave Ramsey. In seiner Radiosendung teilt er jeden Tag, was er über finanzielle Unabhängigkeit weiß, mit christlichen Werten. Er nutzt auch Seminare, Bücher und seine Website, um Markenvertrauen und Anerkennung aufzubauen.

5. Erstellen Sie ein starkes digitales Profil.

Ein ausgeklügeltes digitales Profil ist ein wichtiger Schritt, um Perspektiven für Sie zu schaffen.

Warum ist das so wichtig?

  • Potenzielle Geschäftsverbindungen und Kunden suchen manchmal im Vorfeld von Meetings nach Ihrem Namen. Sie möchten also ein beeindruckendes Profil zur Verfügung stellen.
  • Ihr digitales Profil spiegelt wider, wer Sie sind, wofür Sie sich begeistern und was Sie gut machen. Da du außerdem ein Foto in dein Profil einfügen solltest, zeigt es dein Aussehen an.
  • Ihr Online-Profil ermöglicht es Ihnen, sich selbst zu brandmarken und Ihre Talente zu präsentieren, und hat auf vielerlei Weise den Platz eines traditionellen Lebenslaufs eingenommen.
  • Ein gut gepflegtes digitales Profil gibt Ihnen die Möglichkeit, ein professionelles Netzwerk zu erstellen, das Ihnen hilft, Vertrauen und Autorität in Ihrem Bereich aufzubauen.

Related: Capturing Repeat Kunden ist die Magie des Wachstums Hacking