Die 5 Wahrheiten der Führung, die jeder Manager wissen muss

Die 5 Wahrheiten der Führung, die jeder Manager wissen muss
Wann haben Sie zuletzt Ihren Führungsstil und die Art und Weise, wie Sie Ihre Mitarbeiter inspiriert und geführt haben, untersucht? Ihr Führungsverhalten und Ihre Leistung beeinflussen viele Menschen und Sie werden möglicherweise nicht erkennen, wie umfangreich Ihre Wirkung ist. Das Folgende sind fünf Wahrheiten der Führung, von denen wir hoffen, dass sie Sie inspirieren werden, Ihren Führungsstil zu evaluieren und weiterzuentwickeln.

Wann haben Sie zuletzt Ihren Führungsstil und die Art und Weise, wie Sie Ihre Mitarbeiter inspiriert und geführt haben, untersucht? Ihr Führungsverhalten und Ihre Leistung beeinflussen viele Menschen und Sie werden möglicherweise nicht erkennen, wie umfangreich Ihre Wirkung ist. Das Folgende sind fünf Wahrheiten der Führung, von denen wir hoffen, dass sie Sie inspirieren werden, Ihren Führungsstil zu evaluieren und weiterzuentwickeln.

Wahrheit # 1: Führungskräfte müssen weiter lernen und wachsen

Führung braucht Arbeit. Jeder Leiter hat Fähigkeiten, die ihm helfen, zu führen. Aber jeder Anführer ist auch fehlerhaft und kann immer seine Fähigkeiten verbessern. Es ist wichtig zu akzeptieren, dass Sie Fehler machen werden. Wie du auf die Fehler reagierst und wie du sie ansprichst, definiere, welche Art von Anführer du bist. Gute Führungskräfte begrüßen Rückmeldungen und konstruktive Kritik von Menschen, denen sie vertrauen - und versuchen, sich ständig zu verbessern. Genauso wie Sie erwarten, dass sich Ihre Mitarbeiter im Laufe der Zeit entwickeln und verbessern, sollten Sie auch als Einzelperson und als Manager wachsen. Suchen Sie nach Gelegenheiten, um mehr zu lernen und Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Führungskräfte müssen genau wie die Personen, die sie führen, ihre Fähigkeiten schärfen, um ein erfolgreiches Team aufzubauen.

Wahrheit # 2: Ihr Erfolg hängt vom Erfolg Ihres Teams ab.

Sie haben das Sprichwort gehört, "eine Kette ist nur so stark wie sein schwächstes Glied. & rdquo; Mehr als Text auf einem inspirierenden Poster ist dieses Sprichwort die Wahrheit hinter einem der Schlüssel zu guter Führung - du kannst es nicht alleine schaffen. Machen Sie sich bewusst, dass Sie nicht alles für alle sein können, kontrollieren Sie jeden Aspekt Ihres Geschäfts oder sichern Sie sich allein den Erfolg Ihres Unternehmens. Der Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens liegt in den Händen derer, die jeden Aspekt Ihres Geschäfts von Tag zu Tag leiten. Jede Person auf jeder Ebene Ihres Unternehmens hat die Macht, zu beeinflussen, was Ihr Unternehmen wird und wie es funktioniert.

Wahrheit # 3: Eine Investition in Ihre Mitarbeiter ist eine Investition in Ihr Unternehmen

Stellen Sie sich die möglichen Auswirkungen auf Ihre Karriere vor wenn du von Anfang an auf Führung vorbereitet und ausgebildet wurdest. In Ihrer jetzigen Position haben Sie die Möglichkeit, andere zu formen und zu entwickeln und sie auf dem Weg zum zukünftigen Erfolg zu positionieren. Ziehen Sie in Erwägung, ein Mentorenprogramm zu entwickeln, bei dem Ihre Mitarbeiter auf höherer Ebene weniger erfahrene Teammitglieder beraten und beraten und sie auf zukünftige Führungsrollen im Unternehmen vorbereiten. Vielleicht fühlen Sie sich inspiriert, Ihren Mitarbeitern, die sich selbst und beruflich herausfordern wollen, Bildungschancen zu bieten. Welche Taktiken Sie auch immer anwenden, beschränken Sie nicht die Methoden, die Sie verwenden, um in Ihre Mitarbeiter zu investieren, da jeder Mitarbeiter unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten hat. Ein Führer, der seine Mitarbeiter als zu entwickelnde und zu investierende Werte schätzt, wird in den kommenden Jahren positive Ergebnisse sehen.

Wahrheit # 4: Loyalität wird verdient, nicht verdient

Führungskräfte fürchten häufig zu investieren "zu viel & rdquo; in ihren Angestellten, weil sie sie dann an andere Arbeitgeber verlieren können. Loyalität ist ein unschätzbarer Faktor bei der Verhinderung dieser Art von Umsatz, aber diese Loyalität muss verdient werden. Sie können nicht erwarten, dass die Mitarbeiter das Beste für Ihr Unternehmen auswählen, das für ihre eigene Zukunft am besten ist. Daher müssen Sie diese beiden Ziele aufeinander abstimmen und sicherstellen, dass die Nutzung ihrer Fähigkeiten für den Erfolg Ihres Unternehmens in ihrem besten Interesse ist. Wenn Sie in die Personen investieren, die Ihr Geschäft ausmachen, investieren Sie in das Unternehmen und verdienen gleichzeitig ihre Loyalität. Wie Sie in diese investieren, hängt von Ihrer Kreativität und Ihren Ressourcen ab, aber der Schlüssel ist, dass Ihre Mitarbeiter Ihre ehrliche Absicht sehen, sie als Arbeiter und als Individuen zu entwickeln.

Wahrheit # 5: Mit gutem Beispiel

Das Beispiel Sie werden von Ihren Mitarbeitern verfolgt und vielleicht sogar verstärkt. Zum Beispiel, wenn Sie oft das & quot; Schuldspiel & rdquo; Wenn Sie Ihren Mitarbeitern die Angst vor dem Scheitern vermitteln und gleichzeitig eine Kultur der Schuld entwickeln, werden sie die gleiche ungesunde Taktik in ihrem eigenen Arbeitsverhalten und in ihren Beziehungen anwenden. Der Welleneffekt Ihrer Gewohnheiten kann erstaunlich sein. Führungskräfte, die eine starke Reihe von Prinzipien und Leitwerten haben - und von ihnen leben -, haben viel mehr Respekt als diejenigen, die das nicht tun. Ein Anführer sollte immer die Art von Verhalten zeigen, die er von seinem Team sehen möchte.

Hoffentlich warst du, während du die obigen Punkte liest, stolz darauf, wie du dein Team in der Vergangenheit geführt hast. Denken Sie daran, während Sie Ihre Mitarbeiter anführen, sich Zeit zu nehmen, in sich und Ihre Mitarbeiter zu investieren, um die besten Ergebnisse für alle zu erzielen.

Mit TriNet als Ihrem Partner verfügen Sie über das Know-how, die Fähigkeiten und die skalierbare Infrastruktur wachsen. Unsere gebündelten HR-Produkte und die Cloud-basierte Technologie straffen den HR-Prozess für Manager und Mitarbeiter gleichermaßen. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 888.874.6388 oder unter TriNet.com/incredible. Es ist Zeit, einige unglaubliche Ergebnisse zu erzielen.