5 Top Fehler beim Einstellen von Software-Entwicklern

5 Top Fehler beim Einstellen von Software-Entwicklern
Die Tech-Welt ist stolz auf ihre Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten und lang gehegte Annahmen in Frage zu stellen, aber es ist allzu einfach für Manager, sich in traditionellen Einstellungen zu verwickeln, besonders wenn sie Software-Entwickler rekrutieren . Verwandte Themen: Top-Vorhersagen für das Anstellen und Beibehalten von Software-Entwicklern Hier sind die fünf häufigsten Fehler, die sie machen: 1.
Die Tech-Welt ist stolz auf ihre Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten und lang gehegte Annahmen in Frage zu stellen, aber es ist allzu einfach für Manager, sich in traditionellen Einstellungen zu verwickeln, besonders wenn sie Software-Entwickler rekrutieren .

Verwandte Themen: Top-Vorhersagen für das Anstellen und Beibehalten von Software-Entwicklern

Hier sind die fünf häufigsten Fehler, die sie machen:

1. Überbewertende Erfahrung.

Es ist riskant, zu sehr auf die speziellen Sprachen und Technologien zu setzen, die ein Kandidat bereits kennt. Programmiersprachen entwickeln sich schnell und der Entwickler muss Zeit in das Erlernen neuer Techniken und Technologien investieren.

Sprachen werden ständig optimiert und verbessert; Facebook entwickelte Hack, um PHP zu verbessern; Google hat Dart als eine verbesserte Form von Javascript erstellt. und die C-Programmiersprache hat kontinuierlich alle paar Jahre neue Inkarnationen hervorgebracht. Sehen Sie sich den Erfolg von Go an.

2. Falsche Anmeldeinformationen für Eignung.

Zeugnisse von Bildungsinstitutionen, die mit Problemen des ungleichen Zugangs durchsetzt sind, sind schlechte Stellvertreter für Intelligenz. Es gibt wenig Grund, sich auf sie zu verlassen, wenn es eine Fülle von Werkzeugen und Tests gibt, die kognitive Fähigkeiten genau messen.

Angesichts der Tatsache, dass Entwickler ihre Fähigkeiten ständig anpassen und verbessern müssen, ist es wichtiger zu wissen, ob sie den Antrieb und die mentale Leistung zu verbessern haben, anstatt eine Handvoll Anmeldeinformationen zu sammeln, bevor sie dem Team beitreten.

Google hat sich zum Beispiel von einer Abhängigkeit von GPA- und Markenschulen entfernt, von denen es sagt, dass es für & ldquo; eine Art des Denkens. & rdquo; Stattdessen bevorzugt das Suchunternehmen Kandidaten mit der Fähigkeit, im laufenden Betrieb zu lernen, zu verarbeiten und unterschiedliche Informationen zu integrieren.

Related: 8 Tollpatschige Fehler während der Einstellung

3. Vorausgesetzt, zukünftige Entwickler werden (im wahrsten Sinne des Wortes) wie aktuelle Entwickler aussehen.

Derzeit sind nur 20 Prozent der Softwareentwickler Frauen (im Gegensatz zu 36 Prozent der Ärzte und Chirurgen), und nur 10 Prozent sind Schwarze oder Hispanoamerikaner. Studien belegen den Nutzen von Vielfalt, wenn es darum geht, Gruppendenken zu vermeiden und bessere Entscheidungen zu treffen - und Tech-Unternehmen fangen endlich an. & ldquo; Wenn wir [Frauen rekrutieren], gibt es keine Frage, wir werden die Rate der Technologieproduktion in der Welt mehr als verdoppeln, & rdquo; Larry Page, Geschäftsführer von Google, sagte der

New York Times . Nun, hier ist eine Überraschung: Die angestellten Manager könnten ein paar Lektionen aus der Geschichte der Orchester lernen. In den 1970er Jahren waren die Top-Sinfonieorchester weniger als 5 Prozent weiblich, aber heute, teilweise aufgrund von blinden Vorsingen (wo Musiker hinter einer Leinwand auftreten), haben einige von ihnen über 30 Prozent weibliche Musiker. Was könnte ein äquivalentes & ldquo; blindes Vorsprechen & rdquo; für Entwickler aussehen?

4. Nicht für die Teamdynamik verantwortlich.

Wenn Sie nach einem Entwickler suchen, sollten Sie keine Einzelperson, sondern ein zusätzliches Mitglied des Teams einstellen. Es ist wichtig, darüber hinaus zu schauen, & ldquo; Kennt er oder sie Java? & rdquo; und festzustellen, ob die Persönlichkeit des neuen Entwicklers die anderer Teammitglieder ergänzt und in die Kultur des Unternehmens passt.

5. Begrenzung der Suche innerhalb geographischer Grenzen.

Talent ist reichlich vorhanden. Intelligente Personalchefs suchen die talentiertesten Kandidaten, egal wo sie sind, nicht nur die besten Talente, die 10 Blocks entfernt leben.

Sorgen wegen Umzugskosten? Erwägen Sie, ein verteiltes Team in verschiedenen Zeitzonen zu beschäftigen.

Mehr als 81 Prozent der Softwareentwickler interagieren bereits mit Kollegen von verschiedenen Standorten, und viele Unternehmen wie Wordpress bestehen aus einer vollständig verteilten Belegschaft.

Wie der Futurist James Ware, geschäftsführender Direktor der Forschungs- und Beratungsfirma Future of Work, kürzlich schrieb: "Zwei Dinge, die wir ohne Frage über die Zukunft der Arbeit wissen, gibt es nicht.Es wird wesentlich mehr Zusammenarbeit erfordern und es wird erheblich mehr verteilt werden. & rdquo;

Related:

4 Fehler beim Mieten Meistens Machen Sie