5 Tipps für einen stressfreien Urlaub in Ihrem Unternehmen

5 Tipps für einen stressfreien Urlaub in Ihrem Unternehmen
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf dem Personal Branding Blog Die Feiertage sollen eine freudige Zeit der Dankbarkeit sein und Zeit mit den Lieben verbringen. Ein Betrieb in den Ferien kann jedoch zu Stress und Burnout führen. Glücklicherweise muss es nicht hektisch und überwältigend sein. Sie können die Ferienzeit genießen und trotzdem Ihr Geschäft am Laufen halten.

diese Geschichte erschien ursprünglich auf dem Personal Branding Blog

Die Feiertage sollen eine freudige Zeit der Dankbarkeit sein und Zeit mit den Lieben verbringen. Ein Betrieb in den Ferien kann jedoch zu Stress und Burnout führen. Glücklicherweise muss es nicht hektisch und überwältigend sein. Sie können die Ferienzeit genießen und trotzdem Ihr Geschäft am Laufen halten.

Hier sind fünf Strategien, um Stress in den Ferien zu reduzieren.

1. Erstellen Sie eine Liste und überprüfen Sie sie zweimal.

Listen sind nicht nur für den Weihnachtsmann. Mit all den zusätzlichen Aufgaben und Veranstaltungen in den Ferien hilft Ihnen eine Liste, Ihre Aktivitäten im Blick zu behalten und rechtzeitig dort anzukommen, wo Sie pünktlich sein müssen. Eine webbasierte Ressource wie Evernote kann Ihnen helfen, bei der Arbeit, zu Hause und unterwegs auf Ordnung zu bleiben.

Zugehörig: Reduzierung der Arbeitsplatzbelastung

2. Übernehmen Sie zusätzliche Hilfe für sich und Ihre Mitarbeiter.

Sie und Ihre Mitarbeiter sind bereits beschäftigt, so dass die zusätzlichen Aufgaben in den Ferien kaum möglich sind. Dies gilt insbesondere, wenn Ihr Geschäft während der Ferien anläuft. Um die zusätzliche Belastung auszugleichen, sollten Sie vorübergehend Hilfe in Anspruch nehmen, um die Lücke zu schließen und auszufüllen, wenn Mitarbeiter abwesend sind. Da viele Menschen in den Ferien zusätzliches Geld verdienen wollen, ist es nicht schwer, zusätzliche Hilfe zu finden.

3. Frühzeitig und online einkaufen.

Vorbei sind die Tage, an denen Sie in der ganzen Stadt herumfahren und Geschenke, Speisen und Dekorationen holen müssen. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie alle Ihre Urlaubs-Einkäufe online erledigen. In vielen Geschäften können Sie online bestellen und im Geschäft abholen, wenn Sie den Artikel nicht erhalten können. Wenn Sie sich in einheimische Einkaufszentren wagen müssen, planen Sie Ihre Einkaufszeiten außerhalb der Stoßzeiten, wie z. B. am Vormittag oder nach dem Mittagessen, wenn die meisten Menschen arbeiten.

Related: 6 Möglichkeiten, Ihren ersten Client zu landen

4. Urlaub nehmen.

Laut einer Umfrage von American Express nehmen nur etwa 49% der Geschäftsinhaber eine Woche vom Geschäft ab. Die meisten Besitzer brauchen weniger Zeit, wenn überhaupt. Ein Teil der Vorteile eines eigenen Unternehmens besteht darin, dass Sie Ihr eigener Chef sind und sich die Zeit nehmen, die Früchte Ihrer Arbeit zu genießen. Noch wichtiger ist, dass es wichtig ist, sich Zeit zu nehmen, um Ihre Energiereserven wieder aufzuladen und Verbrennungen zu vermeiden.

5. Pass auf dich auf.

Wenn Sie in den Ferien ein Geschäft betreiben, kann es sein, als würden Sie die Kerze an beiden Enden brennen. Sie können Ihre Energie aufrecht erhalten, indem Sie richtig essen, ausreichend schlafen und regelmäßig Sport treiben. Versuchen Sie bei Feiertagsveranstaltungen, auf dem Gemüsetablett über den Keksen zu bleiben. Versuchen Sie, mindestens 7 Stunden Schlaf pro Nacht mit dem Ziel zu bekommen, zu Bett zu gehen und zur gleichen Zeit jeden Tag aufstehen. Schließlich, auch wenn du nicht ins Fitnessstudio kommst, kannst du während des Mittagessens spazieren gehen, um das Blut in Bewegung zu halten, deine Energie hoch zu halten und deine Stimmung zu heben.

Related: 15 Verhaltensweisen und Eigenschaften großer Führer