5 Tipps zum Erhalten einer genauen Bewertung

5 Tipps zum Erhalten einer genauen Bewertung
Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Juli 2015 von . Abonnieren » Als sich Brian Duerring im vergangenen Herbst entschied, Risikokapital für StreamSpot zu suchen, ein in Cincinnati ansässiges Start-up, das vertrauenswürdigen Organisationen automatisierte Streamingdienste anbietet, musste er eine Bewertung für sein Unternehmen berechnen, um effektiv mit Konditionen zu verhandeln potenzielle Investoren.

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Juli 2015 von . Abonnieren »

Als sich Brian Duerring im vergangenen Herbst entschied, Risikokapital für StreamSpot zu suchen, ein in Cincinnati ansässiges Start-up, das vertrauenswürdigen Organisationen automatisierte Streamingdienste anbietet, musste er eine Bewertung für sein Unternehmen berechnen, um effektiv mit Konditionen zu verhandeln potenzielle Investoren.

"Ich wusste, dass es eine Art Kappe oder Decke geben würde, und ich hatte das Gefühl, dass es klug wäre, diese Munition in meiner Tasche zu haben, wenn dieses erste Term Sheet vorbeikam," rdquo; er erklärt.

Um zu einer Zahl zu kommen, hat Duerring verschiedene Bewertungsmodelle verwendet und dann den Wert, den er dem physischen Vermögen und dem geistigen Eigentum des Unternehmens zuerkannt hat, berücksichtigt. Während der Verhandlungen war er erfreut zu sehen, dass er von den Investoren nicht viel Pushback bekam und StreamSpot, das 2011 gegründet wurde und in 40 Staaten und sieben Ländern operiert, hat seine erste Runde der Seedfinanzierung im März abgeschlossen.

"Calculating Diese Bewertung war hilfreich, denn während es ein bisschen gefeilscht wurde, waren sie mehr als glücklich, diese Zahl zu akzeptieren, und das letzte Geschäft war so ziemlich, wo wir es haben wollten, & rdquo; sagt er.

Wenn Sie einen Partner oder Investor einbringen oder Ihr Geschäft auf den Block bringen wollen, müssen Sie wissen, was Ihr Unternehmen wert ist. In der Startphase kann das schwierig sein. Einige Ihrer Vermögenswerte können nur Zeit und Ideen sein. Sie haben möglicherweise keinen signifikanten Cashflow oder Umsatz. Wenn Sie ein Disruptor sind, kann es schwierig sein, vergleichende Branchen-Benchmarks zu erhalten. Und wenn Sie versuchen, dem Blut, dem Schweiß und den Tränen, die Sie investiert haben, eine Zahl zuzuordnen - nun, es gibt keine Tabellenkalkulation dafür.

Insider stimmen zu, dass die Berechnung von Bewertungen in der Anfangsphase eine Kunstform ist, also gibt es keine endgültig richtiger oder falscher Weg, um zu einer Nummer zu gelangen. Aber es gibt Formeln, die Ihre Projekte, Konkurrenten und Schweißquoten berücksichtigen, um eine Schätzung zu erstellen. Berücksichtigen Sie diese Faktoren, wenn Sie berechnen, was Ihr Unternehmen wert ist.

1. Wenden Sie eine Methode auf Ihren Wahnsinn an

Nathan Beckord, Direktor der in San Francisco ansässigen Startup-Beratungsfirma VentureArchetypes, hat drei Methoden, um eine Bewertung für Unternehmen in der Frühphase zu erstellen. Die erste, die "Kosten, um neu zu erstellen" Methode, beinhaltet zu berechnen, was es kostet, das Geschäft zu starten und was es jemand anderes kosten würde, es zu replizieren, einschließlich Marketing, Kauf von Material und Ausrüstung, Vermietung von Raum und Rekrutierung von Mitarbeitern.

"Das schüttelt normalerweise am unteren Ende der die Skala, weil es genau das ist, was du schon drin hast, & rdquo; Beckord sagt.

Der & quot; Markt multiple & rdquo; Methode bestimmt die Bewertung eines Unternehmens durch Prüfung anderer Transaktionen, die in dem Sektor aufgetreten sind. Wenn ein Unternehmen in einem ähnlichen Bereich für 2 Millionen US-Dollar verkauft wird und ungefähr dreimal so groß ist wie Ihres, können Sie auf dieser Grundlage eine Bewertung vornehmen.

Eine Variation dieser Methode besteht darin, ein Vielfaches des Umsatzes zu betrachten; Betrachten Sie zum Beispiel eine ähnliche Firma mit einem Umsatz von 300.000 $, die bei 900.000 $ verkauft oder gehandelt wird.

"Sie können diese mehrfache 3x verwenden und sie auf Ihren Umsatz anwenden," und rdquo; Beckord sagt. "Wenn Ihr Umsatz $ 50.000 ist, würde Ihre implizite Bewertung $ 150.000 sein."

Der dritte Ansatz, der "Discounted Cash Flow & rdquo; Methode, prognostiziert einen Umsatz und Faktoren in Aufwendungen, um den Wert der zukünftigen Cash-Flow zu erreichen.

"Wenn Sie in diesem Jahr $ 100.000 Umsatz machen und verdienen $ 10.000 Cash-Flow, und nächstes Jahr Sie denken Sie werden sich auf 300.000 $ verdreifachen, wird Ihr Cashflow proportional zu 30.000 $, & rdquo; Beckord erklärt. & quot; Sie können diese Mathematik machen und dann in einen Gegenwartswert umwandeln. & lt;

& gt; 2. Subtrahieren Sie die persönliche

Roger Murphy, Präsident und CEO von Clearwater, Fla.-based Business Brokerage Murphy Business und Financial Corp., sagt, es ist von entscheidender Bedeutung, die Abschlüsse eines Unternehmens zu analysieren, um eine wirklich genaue Rechnung zu geben, wie viel Wert in der Geschäft.

Weil die meisten kleinen Unternehmen versuchen, Steuern zu minimieren, indem sie persönliche Belastungen für das Geschäft aufwenden (denken Sie an: Vorräte, Reisen, Golfmitgliedschaft und wohltätige Spenden), ist eines der wichtigsten Dinge, die Murphy macht, sagt er: "Neufassung der Finanzberichte". um den genauen Wert der Geschäftstätigkeiten, Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des Unternehmens zu ermitteln.

"Wir betrachten die Gewinn- und Verlustrechnung und die Neufassung, um zu dem zu gelangen, was wir als" Cash Flow des Eigentümers "bezeichnen. Das ist ganz anders als das, was Sie sehen, wenn Sie auf das Ende der Steuererklärung schauen und Nettogewinn oder Nettoverlust sehen, und diese Zahl ist diejenige, die die Bewertung vorantreiben wird.

3.Faktor in Nicht-Finanzwerten

Nicht-monetäre Elemente können Ihre Bewertung beeinflussen, angefangen bei der Erfahrung von Besitzern und Teams bis hin zu Talent, Umsatz und dem Ökosystem, in dem Sie tätig sind.

Zum Beispiel haben Zweitgründer oft höhere Bewertungen, weil sie eine Erfolgsbilanz haben entweder vom Erfolg oder vom Scheitern (aber mit einem Verständnis dafür, warum sie versagt haben). Umgekehrt hat ein Gründer, der eine Verbraucher-App auf Basis der Sharing Economy schreibt, die in einer kleinen Stadt starten möchte, möglicherweise nicht die Dichte, die für den Erfolg benötigt wird. Dies kann sich negativ auf die Bewertung des Unternehmens auswirken.

"Alle diese Arten von nicht-finanziellen Bedingungen können immer noch einen finanziellen Einfluss auf die Bewertung haben, & rdquo; sagt Michael Litt, CEO und Mitbegründer des Video-Marketing- und Analytik-Startups Vidyard aus Kitchener, Ontario, der im Januar eine Finanzierungsrunde über 18 Millionen US-Dollar mit einer Schätzung von rund 100 Millionen US-Dollar schloss. Für Duerring wurde das geistige Eigentum von StreamSpot berücksichtigt in seiner Bewertung. "Obwohl es nicht in unserer Bilanz war, wusste ich, dass es einen Wert hatte, & rdquo; er sagt. "Wir nahmen, was wir dachten, dass die durchschnittliche Unterlassung eine Gesellschaft kosten würde, wenn sie uns nachahmen wollten, dann gaben wir ihr einen Wert und fügten sie hinzu."

4. Betrachten Sie Ihre Zielgruppe und Ihre Bedingungen

Blair Garrou, Managing Director des Mercury Fund in Houston, stellt fest, dass das gesamte Kapital nicht gleich ist. Je besser der Investor oder die Wertpapierfirma, desto geringer ist die Bewertung.

"Aber es muss klar sein, dass die Bewertung der besten Anleger durch die Einführung der besten Anleger aufgrund des Rolodex und der Beratung höher sein sollte bekommen, & rdquo; er sagt.

Ähnlich Murphy weist darauf hin, dass die Bedingungen Ihres Geschäfts eine Auswirkung auf die Bewertung haben werden, auf der es basiert, spezifisch, weil es sich darauf bezieht, wie Zahlungen gemacht werden.

"Wenn Sie Ihre verkaufen möchten Geschäft für $ 200.000, und Sie wollen es in allen Bargeld, werden Sie wahrscheinlich nur 70 Prozent Ihrer Preisvorstellung erhalten, im Gegensatz zu, es für $ 100.000 zu verkaufen und den Rest auf eine Note zu finanzieren, & rdquo; er erklärt. & quot; Viele Käufer sind besorgt darüber, wie viel Geld sie ausgeben müssen, und sie zahlen ein bisschen mehr, wenn das Geschäft sie tatsächlich im Laufe der Zeit bezahlt. & lt;

& gt; 5. Überprüfe Emotionen an der Tür und gewinne einen Profi

Natürlich bist du emotional in dein Geschäft investiert, also kann es helfen, eine unparteiische Meinung von außen zu bekommen. Erschwingliche Hilfe ist verfügbar. Während etablierte Unternehmen für eine umfassende Unternehmensbewertung mehr als 15.000 USD verlangen, kann ein kleines Unternehmen, das für weniger als 500.000 USD verkauft, einen Bewertungsbericht für etwa 1.200 USD bis 1.500 USD erhalten, sagt Murphy.

"Es ist keine formale Beurteilung, aber es ist die Meinung eines Brokers über den Wert, entwickelt von Experten auf dem Markt, die wissen, wofür Unternehmen verkaufen und Zugang zu Bewertungsmodellen und Datenbanken ähnlicher Geschäfte haben. "

Das kann gut für diejenigen sein, deren Gefühle sich in ihrer Bewertung verheddern. & rdquo; s haben eine Tendenz, Wert in das Potenzial zu legen, & rdquo; sagt Tina Aldatz, die 2011 ihr Schuhzubehörunternehmen Foot Petals für 14 Millionen Dollar verkauft hat. "Aber das funktioniert nicht für Banker und Bean Counters, die nur kalte, harte Fakten und Zahlen wollen - und damit muss man einverstanden sein . Ansonsten ist es sehr schwierig, sich mit einer beliebigen Nummer vertraut zu machen. "

Suche nach einem Valuation Broker


Auch wenn Sie Ihr Unternehmen nicht verkaufen möchten, kann ein Business Broker Ihnen dabei helfen, zu berechnen, wie viel es wert ist. Roger Murphy, CEO von Murphy Business und Financial Corp. in Florida, sagt, dass Erfahrung und Branchenzugehörigkeit, insbesondere eine Certified Business Intermediary Bezeichnung von der International Business Brokers Association, bei der Auswahl eines Brokers von Bedeutung sind.

"Credentials sind wichtig, aber nicht so wichtig wie zu wissen, welche Arten von Unternehmen der Broker an die Handhabung gewöhnt ist und welche Arten von Transaktionen er abgeschlossen hat, & rdquo; sagt er.

Das liegt daran, dass es wichtig ist, sicherzustellen, dass ein Makler Ihr Geschäft und seine Funktionsweise versteht, damit er sie richtig bewerten kann. Dazu gehört, Ihre spezifische Branche, Ihre Kunden, Ihre Konkurrenten und Ihre Zukunftsprojektionen zu verstehen.

"Der Broker muss Zugriff auf Informationen über die Branche und Ihren speziellen Marktplatz haben," und rdquo; Murphy sagt. & quot; Fragen, über welche Datenbanken von Informationen er plant, um seine Forschung zu verwenden. & lt;

& gt; Murphy warnt Trevers, um von Brokern vorsichtig zu sein, die sofort versuchen, eine allgemeine Faustregel auf den Preis eines Geschäfts anzuwenden, wie Der Wert ist dreimal so hoch wie sein Verdienst. "Vermeiden Sie Makler, die Ihnen einen Marktwert des Unternehmens von der Spitze ihres Kopfes geben, ohne zuerst eine Analyse zu machen, & rdquo; sagt er.