5 Tipps für das Schreiben schneller und bessere

5 Tipps für das Schreiben schneller und bessere
Das Sein entbindet dich nicht vom Schreiben. Die meisten Kleinunternehmer haben viel zu schreiben. Ob es um die Erstellung von großartigen Inhalten für Social Media, Blogposts, Bücher oder Kundenpräsentationen geht, das Schreiben kommt in vielerlei Hinsicht auf den Tag. Es kann auch eine der schwierigsten Aufgaben sein, die es zu erreichen gilt.

Das Sein entbindet dich nicht vom Schreiben. Die meisten Kleinunternehmer haben viel zu schreiben. Ob es um die Erstellung von großartigen Inhalten für Social Media, Blogposts, Bücher oder Kundenpräsentationen geht, das Schreiben kommt in vielerlei Hinsicht auf den Tag.

Es kann auch eine der schwierigsten Aufgaben sein, die es zu erreichen gilt. Hier sind fünf Möglichkeiten, um den Block Ihres Verfassers beiseite zu legen und produktiver zu schreiben.

1. Schreibe in Blöcke.

Beim Schreiben geht es darum, den Fluss zu erreichen. Es kann schwierig sein, zwischen dem Schreiben und anderen Aufgaben hin und her zu wechseln.

Schneiden Sie mehrere Stunden lange Blöcke in Ihrem Kalender zum Schreiben aus. Wenn es an der Zeit ist, ziehen Sie in Betracht, Standorte zu verlegen - zum Beispiel zu einem bequemeren Stuhl oder zu einem Balkon mit einer großartigen Aussicht. Schalte auch deine E-Mails, Social-Media- und Textalarme aus und minimiere andere Ablenkungen. Dann schreibe so viel wie du kannst während dieser Zeit.

Related: Hungrig nach Erfolg? 3 Business Lessons aus dem Food Network.

Dies ist meine Methode für fast alle meine Texte, von Blogposts bis zu meinem Buch, Die Gleichung . Sie werden feststellen, dass es ein bisschen schwierig ist, loszulegen, aber wenn Sie das getan haben, fahren Sie fort, bis Sie so viel Inhalt wie möglich auf Papier (real oder virtuell) bekommen können.

2. Umfassen Sie die Kugel.

Sie können fast jederzeit inspiriert werden, um zu schreiben. Oft passiert es, wenn Sie nicht auf das Schreiben konzentrieren - wie im Bett, in der Dusche, im Auto, etc. Als Themen zu Ihnen für Blogs, Kapitel und Nachrichten für ein Buch oder Take-away für einen Client-Bericht auftreten, halten sie angemeldet auf Papier (ein Notizblock oder auf Ihrem Smartphone, was auch immer Ihre bevorzugte Methode ist).

Schreiben Sie dann für jedes Thema eine Liste von & ldquo; Kugeln & rdquo; das spiegeln die wichtigsten Punkte, die Sie zur Unterstützung des Hauptthemas machen möchten. Es ist viel einfacher, erklärende Sätze zu schreiben, sobald Sie die Hauptthemen und Probleme aussortiert haben.

Aus diesem Blog hatte ich das Thema aufgeschrieben und dann fügte die fünf wichtigsten Punkte darunter in meiner Liste, so, wenn ich bereit war es während meiner chunked Zeit zu schreiben, hatte ich den Großteil der Inhalte aussortiert und ich nur benötigt, um das Detail um ihn herum auszufüllen.

3. Schreibe mit deinem Mund.

Es gibt einige Leute, die großartige Sprecher und verbale Erzähler sind, aber Schwierigkeiten haben, ihre Punkte in geschriebene Form zu übersetzen. Wenn du lieber reden willst, dann tu das auch. Holen Sie sich eine Diktiersoftware (es gibt eine kostenlose Software, die mit den meisten Windows-basierten Computern geliefert wird, oder Sie können sich etwas wie Dragon Naturally Speaking oder eine andere Dragon-Diktier-Software ansehen). Oder lassen Sie sich von jemandem befragen, aufzeichnen und die Ergebnisse transkribieren.

Related: Der richtige Weg, Menschen zu "stalken" Online

Sobald Sie das Transkript von dem, was Sie gesagt haben, haben, können Sie es in ein Endprodukt bearbeiten. Als Bonus sprechen Sie viel schneller, als Sie schreiben können. Dieser Ansatz kann also dazu beitragen, dass diejenigen, die sprechen möchten, in kurzer Zeit eine erhebliche Menge an Inhalten erhalten.

4. Fokus auf Funktion statt auf Form.

Wenn Sie anfangen zu schreiben, schreiben Sie einfach. Legen Sie alles und alles auf das Papier, was Ihnen einfällt, um Ihre Botschaft zu unterstützen. Dann gehen Sie zurück und verschieben Sie Sätze, wiederholen Sie sie und führen Sie zusätzliche Bearbeitungen durch. Wenn du dich zu sehr auf die Form des Stücks konzentrierst, wie zum Beispiel, was zuerst kommen soll, wie du die Informationen bestellen sollst usw., wirst du vielleicht nie zum Inhalt kommen. Konzentriere dich zuerst auf den Inhalt.

5. Im Zweifel, kuratieren.

Eine letzte Möglichkeit, großartige neue Inhalte zu generieren, besteht darin, vom Inhaltsersteller zum Kurator zu wechseln. Das ist richtig - finde andere mit tollen Informationen, Geschichten und Beispielen und lass sie dir einreichen. Sobald Sie diesen crowd-sourced Inhalt umfassen, können Sie diesen Inhalt dann ordnen, fügen Sie eine Einleitung, einen abschließenden Mitnehmen hinzu und haben Sie ein großes Stück Arbeit, ohne die Last zu tragen, den Hauptteil des Schreibens selbst zu machen.

Related: Achtung s: Kompromiss, aber nie Kompromisse Ihre Standards