5 Dinge, die ich über erfolgreiche Startups gelernt habe Von Steve Jobs

5 Dinge, die ich über erfolgreiche Startups gelernt habe Von Steve Jobs
Niemand konnte Ihnen mehr über die Gründung einer Firma beibringen als Steve Jobs, und ich hatte das Privileg und die Ehre, für ihn in der Macintosh-Abteilung von Apple zu arbeiten. Im Laufe von mehreren Jahren, und dann ihn für weitere zwei Jahrzehnte zu beobachten, das sind die fünf wichtigsten Dinge, die ich über Startups von ihm gelernt habe.

Niemand konnte Ihnen mehr über die Gründung einer Firma beibringen als Steve Jobs, und ich hatte das Privileg und die Ehre, für ihn in der Macintosh-Abteilung von Apple zu arbeiten.

Im Laufe von mehreren Jahren, und dann ihn für weitere zwei Jahrzehnte zu beobachten, das sind die fünf wichtigsten Dinge, die ich über Startups von ihm gelernt habe.

1. Die Leute können dir nicht sagen, was sie brauchen.

Sie können Ihnen sagen, was sie wollen, und es ist normalerweise in Richtung eines besseren, schnelleren und billigeren Status Quo. Zum Beispiel wollten Apple-Kunden in den 1980er Jahren einen besseren, schnelleren und billigeren Apple II. Niemand fragte nach einem Macintosh. Wirklich erfolgreiche s schaffen, was Menschen nicht artikulieren können.

Related: 4 Things Steve Jobs hat mir gelehrt, als

2 zu folgen. Experten können Ihnen nicht sagen, was zu tun ist.

Experten sagen Ihnen gut, was mit dem aktuellen Stand der Technik nicht stimmt. Sie können Ihnen nicht sagen, wie Sie Fehler beheben können, noch wie Kunden, wie Sie die derzeitigen Führungskräfte überholen können.

3. Die Aktion ist auf der nächsten Kurve.

In den 1830er Jahren wurden Eiserntemaschinen von Eisfabriken ausgelöscht. In den 1850er Jahren wurden Eisfabriken von Kühlschrankfirmen ausgelöscht. Es kann auf der aktuellen Kurve funktionieren, aber wahre Innovation und Schiff kommt vor, wenn Sie zur nächsten Kurve kommen oder eine neue erstellen.

Related: Ehemaliger Apple CEO John Sculley: Für Steve Jobs und Bill Gates war Geld nicht Nr. 1

4. Design zählt.

Es ist vielleicht nicht wichtig für jeden, aber Design ist wichtig genug, um ein Startup erfolgreich zu machen. Einfache Funktionalität ist nicht mehr genug. Jetzt muss Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung elegant und gefällig sein. Steve Jobs und Apple haben die Erwartungen der Menschen für immer erhöht.

5. Wert ist nicht dasselbe wie Preis.

Preis ist eine Zahl, die in einer Liste gedruckt wird. Der Wert ist die Gesamtheit der Kosten und Vorteile eines Produkts. Etwas mit einem höheren Preis kann einen besseren Wert haben, da es Kosten wie Training reduziert und bessere Ergebnisse erzielt. Konzentrieren Sie sich nicht auf den Preis - konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung und Kommunikation von Wert.

Noch eine Sache: Steve Jobs hat mir beigebracht, dass manche Dinge geglaubt werden müssen, um gesehen zu werden. Skeptiker weigern sich, an etwas zu glauben, bis sie es sehen. Wenn du ein sein willst, musst du an deine Idee glauben. Aus diesem Grund hat Steve Jobs die Welt verändert, während die meisten Menschen darauf warteten, dass sich die Welt veränderte.

Related: 4 Intangibles, die CEOs