5 Sichere Schritte, um Respekt und Loyalität als neuer Unternehmer zu verdienen

5 Sichere Schritte, um Respekt und Loyalität als neuer Unternehmer zu verdienen
Ihre Fähigkeit, Respekt und Loyalität in der von Ihnen gewählten Branche und unter Ihren Kollegen zu gewinnen und zu erhalten, kann als Neuigkeit den Unterschied bedeuten, ob Sie den größten Deal Ihrer Karriere landen oder auf Ihr Gesicht fallen. Wenn Sie die richtigen Bausteine ​​für Ihr Unternehmen schaffen möchten, nämlich Beziehungen zu den richtigen Leuten aufzubauen und Top-Talente zu gewinnen, müssen Sie besessen sein von Respekt.

Ihre Fähigkeit, Respekt und Loyalität in der von Ihnen gewählten Branche und unter Ihren Kollegen zu gewinnen und zu erhalten, kann als Neuigkeit den Unterschied bedeuten, ob Sie den größten Deal Ihrer Karriere landen oder auf Ihr Gesicht fallen.

Wenn Sie die richtigen Bausteine ​​für Ihr Unternehmen schaffen möchten, nämlich Beziehungen zu den richtigen Leuten aufzubauen und Top-Talente zu gewinnen, müssen Sie besessen sein von Respekt. Es mag auf den ersten Blick etwas entmutigend wirken, aber es wird einfacher, wenn Sie diese konzertierten Schritte beginnen.

Hier sind sieben Tipps, die mir geholfen haben:

Verwandte: Das geheime Handbuch der Gunst der Wirtschaft

1. Sei hilfreich.

Als Neuling sind Sie wahrscheinlich in einem frühen Stadium, sich einen guten Ruf für sich selbst, Ihre Ideen und Ihr Produkt zu verschaffen. Gleichzeitig verbinden Sie sich mit Ihren ersten Interessenten, landen Ihre ersten Kunden, verkaufen Ihre ersten Produkte, stellen Ihre ersten Mitarbeiter ein und entwickeln neue Beziehungen oder Partnerschaften, die Ihren Erfolg beeinflussen können.

Der beste Weg, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen - und einen bleibenden -, ist, sich auf die Hilfsbereitschaft zu konzentrieren. Es ist eine einfache und leistungsstarke Möglichkeit, sich von anderen abzuheben.

Auf diese Weise können Sie hilfreich sein:

Kennen Sie die Schwachpunkte Ihrer Kunden und bieten Sie Lösungen an.

Fragen Sie Geschäftspartner, wie Sie ihnen helfen können, anstatt sie zu bitten, Ihnen zu helfen.

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre ersten Mitarbeiter persönlich zu betreuen.

2. Sei konsistent.

Präsentieren Sie sich als Neuling als konsequenter, zuverlässiger Mensch. Verbringe Zeit damit, deine Stimme zu schreiben, deine Werte, deine Herangehensweise an Herausforderungen, deine Methode, deine Angestellten zu behandeln, die Art, wie du Kunden und Partner ansprichst - alles. Dann werden Sie von Konsistenz besessen. Wenn Sie sich darüber aufregen, pünktlich zu sein, wie Sie sich anziehen und wie Sie sprechen, bemerken die Leute.

Related: 4 Wählen Sie Leadership Lessons von den Spurs

3. Sei zuversichtlich.

Menschen mögen es nicht, Geschäfte mit jemandem zu machen, der sich selbst nicht sicher ist oder eine Person, die nicht an das glaubt, was er verkauft. Sie arbeiten lieber mit jemandem zusammen, den sie mögen und dem sie vertrauen.

Ihre Aufgabe ist es, immer die selbstbewussteste Person im Raum zu sein. Vertrauen ist kein Synonym für Arroganz oder Engstirnigkeit. Sie müssen kein Idiot sein, um selbstsicher zu sein. Sie müssen alles in Ihrer Macht stehende tun, um andere davon zu überzeugen, dass Sie an Ihr Produkt, Ihr Unternehmen und an sich selbst glauben. Wenn Sie überzeugt sind, respektieren Menschen Ihre Meinung, Ihre Zeit und Sie als Unternehmer. Auf diese Weise scheinen Sie zuversichtlicher zu sein:

Merken Sie sich Ihre 30-Sekunden-Aufzugssprache oder -Pitch.

Verstehen Körpersprache und nonverbale Kommunikation.

Wissen, wie man einen Raum betritt.

4. Sei ehrlich.

Ehrlichkeit ist wirklich die beste Politik. Es gibt viel zu viel Wahrheit, die in der Geschäftswelt liegt und flattert. Wenn Sie Respekt verdienen wollen, sagen Sie die Wahrheit und nicht nur, wenn es einfach oder bequem ist. Sage immer die Wahrheit - auch wenn es bedeutet, Geschäfte zu verlieren oder Leuten zu zeigen, dass du versagt hast.

Wenn du die Wahrheit sagst (besonders wenn es Mut braucht), respektieren dich die Leute. Wahrheitsklären schafft Vertrauen. Es unterscheidet dich von anderen, die etwas tun oder sagen werden, um schnell Geld zu machen.

Related: Ein Ode an Transparenz

5. Sei empfänglich.

Sie haben vielleicht nicht alle Antworten - und das ist in Ordnung: Sie können dies zu Ihrem Vorteil nutzen, wenn Sie den Respekt und die Loyalität anderer sehen. Sei offen für die Meinungen und Anregungen deiner Kunden, Partner und Mitarbeiter.

Hab keine Angst davor, die Leute wissen zu lassen, dass du zugänglich und bereit bist, ihren Input und Ideen zuzuhören. Je mehr sie investieren, um Probleme zu lösen, desto loyaler werden sie für Sie und Ihr Unternehmen.

6. Sei ehrlich.

Echt zu sein, ist eine der effektivsten Strategien, um Respekt zu erlangen und als neues zu implementieren. Sie haben es schon einmal gehört: Menschen machen gerne Geschäfte mit Menschen. Wenn du dich auf einer tieferen Ebene mit Menschen verbinden willst, erzähle deine Geschichte. Zeigen Sie Kunden und Mitarbeitern, wer Sie sind, woher Sie kommen, was Sie anders macht und warum sie Geschäfte mit Ihnen machen sollten. Wenn Menschen mehr über dich erfahren, lernen sie dich zu respektieren.

Denken Sie daran, dass jeder erfolgreiche Unternehmer in der Geschichte - von Johnny Appleseed bis Mark Zuckerberg - genau dort angefangen hat, wo Sie sind. Beginnen Sie diese proaktiven Schritte und Sie können sich den Respekt und die Loyalität verdienen, die Sie verdienen.

Related: Manager können wahre Leader sein Nicht nur Taskmasters