5 Schritte, um Ihre Mitarbeiter mit Aktienoptionen an Bord zu bekommen

5 Schritte, um Ihre Mitarbeiter mit Aktienoptionen an Bord zu bekommen
Bei der Einführung dieses Vorteils ist es wichtig, mit Ihrem Team transparent zu sein, um das Buy-In und das Vertrauen zu maximieren. Um dies zu erreichen, führen Sie diese Schritte durch, wenn Sie den Aktienoptionsbonusplan Ihres Startups erstellen. Aus psychologischer Sicht ist ein Gefühl der Eigentümerschaft wichtig, um zu bestimmen, wie Menschen ihre Häuser behandeln.

Bei der Einführung dieses Vorteils ist es wichtig, mit Ihrem Team transparent zu sein, um das Buy-In und das Vertrauen zu maximieren. Um dies zu erreichen, führen Sie diese Schritte durch, wenn Sie den Aktienoptionsbonusplan Ihres Startups erstellen.

Aus psychologischer Sicht ist ein Gefühl der Eigentümerschaft wichtig, um zu bestimmen, wie Menschen ihre Häuser behandeln. Mieter sind weniger besorgt als Hausbesitzer über Dinge wie langfristige Wartung. Das Gleiche gilt für Ihre Mitarbeiter. Wenn Sie sie davon abhalten wollen, Ihr Geschäft wie eine Mietwohnung zu behandeln, bieten Sie ihnen eine Chance, Anspruch auf die langfristige Leistung Ihrer - und ihrer - Firma zu erheben.

Mit einem Aktienoptionsplan erhalten die Mitarbeiter ein persönliches Interesse daran, Wege zu finden, um ihre Leistung zu verbessern - nicht nur, indem sie Anreize schaffen, ihre eigenen Aufgaben zu erfüllen, sondern auch ihre Kollegen zu unterstützen das Gleiche tun.Als Ergebnis erhöhen Sie die Moral, Motivation, Loyalität, Zusammenarbeit und Produktivität. Darüber hinaus schaffst du eine teamorientierte Kultur, um kollektive Gewinne zu honorieren und den gelegentlichen Rückschlag zu überwinden.

Zugehörig: Eine Rückkopplungsschleife steuern: Mitarbeiter profitieren, so wird Ihre Firma

Diese Vorteile schließen sich gegenseitig aus. Wenn sich Ihre Mitarbeiter stärker und stärker engagiert fühlen, steigert der Rallye-Effekt Ihre Geschäftsziele, beseitigt unerwünschte Verhaltensweisen und bietet Ihnen einen Vorteil bei der Rekrutierung. Und auf diesem Arbeitsmarkt zeigt sich, dass Sie sich wirklich um Ihre Mitarbeiter, ihre Karriere und ihre finanzielle Zukunft kümmern.

Bei der Einführung dieses Vorteils ist es wichtig, mit Ihrem Team transparent zu sein, um das Buy-in und das Vertrauen zu maximieren. Um dies zu erreichen, führen Sie diese Schritte durch, wenn Sie den Aktienoptionsplan Ihres Startups erstellen:

1. Stellen Sie zuerst die Idee auf.

Aktienoptionen können Mitarbeitern ein Gefühl der Eigentümerschaft vermitteln, aber es muss klargestellt werden, dass sie nicht zur Teilnahme verpflichtet sind. Wenn Sie die Option und ihre Vorteile richtig erklären, sollte Ihr gesamtes Team daran interessiert sein. Aber wenn mehrere Mitarbeiter unsicher bleiben, versuchen Sie herauszufinden, was sie beunruhigt. Sie müssen möglicherweise mehr Zeit damit verbringen, bestimmte Aspekte zu erklären.

Wenn Sie selbst nach einer gründlichen Erklärung einen kalten Empfang bekommen, verschieben Sie die Vorstellung des Plans, bis Sie wissen, dass er Ihr Team zusammenbringt. Es gibt Möglichkeiten, Ihr Programm so zu strukturieren, dass Mitarbeiter kein Geld ausgeben, einschließlich unternehmensweiter Aktienauszahlungen an Umsatzziele.

2. Erkläre das Wesentliche.

Der Schlüssel zur Verbindung Ihres Teams mit Aktienoptionen ist die Kommunikation mit absoluter Transparenz. Sagen Sie Ihren Mitarbeitern, wofür sie sich anmelden. Erläutern Sie den Wert ihrer Aktienprämien und den Wert des Unternehmens, damit sie bei der Berechnung ihrer Optionen nicht verwirrt sind. Dies beinhaltet die Festlegung des Zeitrahmens, in dem sie ihre Optionen ausüben können. Erklären Sie auch klar, was mit ihren Aktien passiert, wenn sie das Unternehmen verlassen und wie sie erwarten, besteuert zu werden.

Related: 4 Vorteile, die kleine Unternehmen verkaufen können, um Top Talent zu erreichen

3. Mach es zu deiner Identität.

Ihr Aktienoptionsplan sollte Teil Ihrer Unternehmenskultur sein, also stellen Sie ihn als eine Ihrer definierenden Eigenschaften vor. Verwenden Sie es als eine Rekrutierungspersönlichkeit, um zu zeigen, wie verbunden und involviert Ihr Team ist. Der Wettbewerb für großartige Mitarbeiter ist steil und ein Aktienoptionsplan führt eine weitere Variable in Ihr Vergütungspaket ein, die Sie von anderen abhebt.

4. Legen Sie aggressive, realistische Ziele fest.

In meinem Unternehmen haben wir unseren Aktienoptionsbonus strukturiert, um außergewöhnliche Leistungen zu belohnen. Unser Führungsteam erstellt aggressive, aber realistische vierteljährliche Umsatzziele, basierend auf unserer Geschichte des schnellen Wachstums. Wenn wir diese Ziele als Team treffen, gewinnen alle.

Sich solche Ziele zu setzen, dann den Fortschritt als Team genau zu beobachten, gibt mehr Motivation zum Erfolg. Indem Sie Ihre Ziele vierteljährlich festlegen und die Differenz auf das nächste Quartal übertragen, können Sie dem Team eine Chance geben, seine Verluste auszugleichen oder davon zu profitieren, frühere Ziele zu übertreffen.

5. Halten Sie eine monatliche Überprüfung ab.

Zusätzlich zu unseren wöchentlichen Firmenbesprechungen führen wir monatliche Gesamtüberprüfungen durch, um unsere aktuelle finanzielle Leistung zu verstehen, Gewinne zu gewinnen, Strategien nach Rückschlägen zu iterieren und zusammenzuarbeiten, um das Ziel zu erreichen. Die monatlichen Bewertungen aller Unternehmen erhalten eine Atmosphäre der Transparenz, so dass die Führungskräfte ihre Perspektiven teilen können und die Mitarbeiter sich mit Ideen und Fragen vertraut machen können.

Ihren Mitarbeitern das Eigentum an Ihrem Unternehmen zu geben, ist der effektivste Weg, um ihnen zu zeigen, dass Sie ihre Beiträge wertschätzen. Es motiviert sie, hart für den Erfolg Ihres Unternehmens zu arbeiten. Und was ist besser, als durch einen Aktienoptionsbonus?

Related: Zahlen Sie Menschen für Engagement, nicht für Zeit oder Ergebnisse