5 Einfache Low-Tech-Hacks zur Steigerung Ihrer Produktivität

5 Einfache Low-Tech-Hacks zur Steigerung Ihrer Produktivität
Die Maximierung der Effizienz ist wichtig für jeden, der an einem Startup arbeitet. Es ist jedoch unmöglich, ständig mit voller Kapazität zu arbeiten. Dennoch ist die Konzentrationsfähigkeit der Menschen der Schlüssel, um den Tag optimal zu nutzen, sei es an einem Meeting teilnehmen, E-Mails beantworten oder am Schreibtisch arbeiten.

Die Maximierung der Effizienz ist wichtig für jeden, der an einem Startup arbeitet. Es ist jedoch unmöglich, ständig mit voller Kapazität zu arbeiten.

Dennoch ist die Konzentrationsfähigkeit der Menschen der Schlüssel, um den Tag optimal zu nutzen, sei es an einem Meeting teilnehmen, E-Mails beantworten oder am Schreibtisch arbeiten. Hier sind fünf Hacks, die sofort versuchen, die Produktivität zu steigern:

Verwandte Themen: 5 Dinge, die Sie tun sollten, um eine wahnsinnig produktive Woche zu haben

1. Legen Sie eine Schlafenszeit fest.

Bevor sie einen Schritt in das Büro geht, ist ihre Produktivität bereits durch den Schlaf in der vorherigen Nacht beeinflusst worden. Wenn sie nicht genug Ruhe bekommt, wird sie müde und gereizt sein. Es ist leicht, sich so in die Anforderungen eines Startups zu verstricken und im Schlaf zu sparen. Aber damit beraubt sich eine Person auch der Produktivität.

Um die Produktivität durch besseren Schlaf zu steigern, empfiehlt die Seite Harvard Business Review "Setzen Sie sich eine Schlafenszeit und bleiben Sie dabei." Indem sie sich verpflichten, jede Nacht zu einer konsistenten Zeit zu Bett zu gehen, etablieren die Menschen eine Routine für ihren Körper, damit sie sich am Ende eines jeden Tages richtig entspannen können. Dies macht es leichter zu entspannen und die volle sieben bis acht Stunden Schlaf benötigt.

Das bedeutet auch, Elektronik zu einem vernünftigen Zeitpunkt auszuschalten. Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie bis Morgen warten, um auf geschäftliche E-Mails zu antworten. Der E-Mail-Software-Anbieter GetResponse hat im ersten Quartal 2012 fast 21 Millionen E-Mails von US-Konten geprüft und festgestellt, dass E-Mails nach 5 Tagen verschickt wurden. m. Es war weniger wahrscheinlich, dass sie für mehrere Stunden gesehen oder geöffnet wurden.

Verwandt: Wie man eine Morgenperson wird (Infografik)

2. Trinken Sie Kaffee um 10:30 Uhr. m.

Viele Menschen beginnen den Tag mit einer Tasse Tee oder Kaffee, um sich erfrischt zu fühlen. Fast 54 Prozent der erwachsenen Amerikaner trinken jeden Tag Kaffee und moderate Verwendung kann helfen, das Risiko für Typ-2-Diabetes zu reduzieren.

Um den maximalen Nutzen aus einem koffeinhaltigen Getränk zu ziehen, trinken Sie es später am Morgen. Laut einer Studie von Steven Miller, einem Neurowissenschaftler an der Uniformed Services Universität der Gesundheitswissenschaften in Bethesda, Md., Interagiert Koffein mit Cortisol, einem Hormon, das der Körper produziert und mit Wachheit in Verbindung gebracht wird.

Die Cortisolproduktion liegt zwischen 8 a. m. und 9 a. m. und das Trinken von Kaffee während dieser Zeit wird weniger Auswirkungen haben, da der Körper bereits eine ähnliche Chemikalie produziert und mehr Kaffee benötigt wird, um eine Wirkung zu spüren. & ldquo; Eines der wichtigsten Prinzipien der Pharmakologie ist die Verwendung eines Medikaments, wenn es benötigt wird ", sagte Miller dem Telegraph ." Andernfalls können wir Toleranz gegenüber einem Medikament entwickeln, das mit der gleichen Dosis verabreicht wird. "

trinke Kaffee zwischen 9: 30 a.m. und 11: 30 a. m. um den besten Energieschub zu erhalten, um sich auf die bevorstehenden Aufgaben zu konzentrieren.

In Verbindung stehende: 5 Gründe, Ihren Hintern bei der Arbeit zu verlassen

3. Verwenden Sie eine gute Körperhaltung.

Für jeden, der eine gute Portion des Tages sitzt, ist eine korrekte Haltung wichtig, laut einem Wall Street Journal Stück. Das richtige Sitzen entlastet den Rücken und lässt den Menschen länger bequem arbeiten. Es kann auch das Risiko für Rückenschmerzen, hohe Cholesterinwerte, Diabetes und Fettleibigkeit reduzieren.

Doch viele Leute machen es falsch, berichtete der Sydney Morning Herald . Um die beste Position einzunehmen, sollten die Füße bequem auf dem Boden oder einer kleinen Stufe liegen. Setzen Sie den ganzen Weg zurück in den Stuhl und ruhen Sie sanft die Ellbogen auf den Arm des Stuhls. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie in bequemer Entfernung vom Schreibtisch sitzen, damit Sie sich nicht zu weit nach vorne lehnen.

Versuchen Sie gelegentlich, auf dem Stuhl hin und her zu schwingen, um die Produktivität zu steigern. Dies kann den Blutfluss und die Konzentration erhöhen.

4. Befolgen Sie die 20-20-20-Regel, um die Belastung der Augen zu verringern.

Bei jedem Schreibtischjob kann jemand stundenlang auf den Computerbildschirm starren. Somones Verantwortlichkeiten resultieren in absurd langen Zeiträumen, in denen der Blick auf den Monitor gerichtet ist. Dies macht Menschen anfällig für trockene Augen, Augenschmerzen und Kopfschmerzen. Eine einfache Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, 20 Sekunden lang alle 20 Minuten 20 Fuß vom Computer entfernt zu suchen.

Dies gibt den Augen die Möglichkeit, sich an das natürliche Licht anzupassen und sich auf etwas entfernteres zu konzentrieren. Versuchen Sie, dies mit gelegentlichen Pausen zu kombinieren, die laut einem Artikel in der New York Times die Produktivität steigern und kreative Säfte fließen lassen. 5. Schließen Sie die Tabs im Browser.

Wer ein Unternehmen betreibt, kann feststellen, dass die Aufgabenliste immer überfüllt ist. Es ist verlockend, von einer Aufgabe zur nächsten zu springen, nachdem man sich an ein anderes Element auf der Liste erinnert hat.

Leider kann diese Art von Verhalten dazu führen, dass im Webbrowser eine Reihe leerer Tabs angezeigt werden, die Tasks entsprechen, die tagsüber nicht ausgeführt werden. Kurz gesagt, die Person übernimmt immer mehr Verantwortung, ohne etwas zu tun.

Unabhängig davon, wie effektiv der Multitalent ist, ist laut Studien wahrscheinlich eine Person produktiver, wenn sie eine Aufgabe nach der anderen bewältigt. Probieren Sie den Atlantik. com's Single-Tasking-Methode. Anstatt alle Registerkarten des Webbrowsers als Erinnerung für spätere Aufgaben geöffnet zu lassen, wählen Sie eine aus und schließen Sie sie ab.

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, ein einzelnes Element auf der Checkliste zu vervollständigen, können Sie mit der To-Do-Liste Schritt halten.

Zugehörige: Zeit in Ihrem 25-Stunden-Arbeitstag finden, um Ihr Team zu unterstützen