5 Einfache und mühelose Morgenroutinen Sie können morgen anfangen

5 Einfache und mühelose Morgenroutinen Sie können morgen anfangen
Ich liebe die Ferien. Für unser Geschäft, Wild Creations, ist es unsere geschäftigste und aufregendste Jahreszeit. Es ist auch die Jahreszeit, in der viele von uns bis ans Ende des Jahres kommen und eine Reihe von guten Angewohnheiten erodieren lassen. Unsere Rechtfertigung dafür, uns diese Ablenkungen zu erlauben, ist natürlich, dass wir im Januar einfach Neujahrsbeschlüsse fassen werden, um sie zu korrigieren.

Ich liebe die Ferien. Für unser Geschäft, Wild Creations, ist es unsere geschäftigste und aufregendste Jahreszeit. Es ist auch die Jahreszeit, in der viele von uns bis ans Ende des Jahres kommen und eine Reihe von guten Angewohnheiten erodieren lassen. Unsere Rechtfertigung dafür, uns diese Ablenkungen zu erlauben, ist natürlich, dass wir im Januar einfach Neujahrsbeschlüsse fassen werden, um sie zu korrigieren.

Leider tun wir das selten.

Related: 5 Wege zu Sleepwalking durch Ihren Morgen

Anstatt auf das neue Jahr zu warten, hier sind fünf einfache, mühelose und schnelle Morgen Routine Vorschläge, die Sie heute beginnen können, die alle werden geben Ihnen den Schub an Energie, Kreativität und mentaler Stärke, um Sie durch den Rest dieses Jahres zu bringen.

1. Stretch

Am anderen Morgen sah ich meine 3-jährige Tochter aufwachen. Sie gähnte und streckte sich, aber mit "strecken" meinte ich, dass sie fast eine volle Minute in einen bemerkenswerten Zustand der Kontorsion eingetreten war, bevor sie ausatmete und ihre Augen öffnete.

Ich habe darüber nachgedacht, wie die meisten beschäftigten Erwachsenen aufwachen. Wir erwachen zu unserem Wecker (oder nach ein paar Schlummern), rollen aus dem Bett, greifen nach unserem Telefon oder gehen direkt auf eine Tasse Kaffee oder die Dusche (oder alle gleichzeitig). Nehmen Sie sich stattdessen nur eine Minute Zeit und lassen Sie sich (oder sich selbst zwingen) dem Vergnügen einer langen, langgezogenen und erfrischenden Strecke wie einem kleinen Kind hingeben.

Wenn Sie abenteuerlustiger sind, helfen Ihnen 10 bis 15 Minuten Yoga, nur dreimal pro Woche, körperliche und geistige Ausdauer aufzubauen.

2. Widerstehen Sie dem Telefon

Ich bin schuldig, den Alarm auf meinem Telefon auszuschalten und in die Benachrichtigungen auf meinem Sperrbildschirm eingezogen zu werden. All dies tut sofort mein Stresslevel an. Anstatt am Telefon zu greifen, um Ihre E-Mails, Kalender oder Updates am Morgen zu überprüfen, entscheiden Sie sich, die ersten fünf Minuten zu verbringen, um mit Ihren eigenen Gedanken aufzuwachen.

Nichts, was in den letzten paar Stunden passiert ist, während du geschlafen hast, kann nicht noch ein paar Minuten warten, bis du mental wach und bereit bist, damit fertig zu werden. Jetzt verstehe ich, dass die meisten von uns unsere Telefone für unsere Alarme verwenden. Wenn Sie dem Drang nicht widerstehen können, Ihr Telefon zu überprüfen, nachdem Sie den Wecker ausgeschaltet haben, machen Sie das schlaue Ding und investieren Sie in einen billigen Wecker und bewegen Sie Ihr Telefon in einen anderen Raum.

3. Trinke Wasser

Ich liebe Kaffee am Morgen, aber das erste, was unser Körper braucht, nachdem er während des Schlafens die ganze Nacht ohne Hydration ist (außer du schlafst), ist Wasser. Trinken Sie vor Ihrem Kaffee ein Glas mit 8 bis 12 Unzen kaltem Wasser (nicht eiskalt) und Sie werden eine erstaunliche Wirkung mental und physisch erleben. Vermeiden Sie den Orangensaft oder andere zuckerhaltige Alternativen, die nur eine Stunde später zu einem Zuckerabsturz führen.Ein einfaches Glas Wasser reicht.

Related: 2 Secrets zu Super-Productive Mornings

4. Haben Sie einen proteinreichen Snack

Das Frühstück ist wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages, denn wie bei Wasser hat Ihr Körper die ganze Nacht keine Nahrung zu sich genommen. Indem Sie am Morgen etwas Kleines essen, werden Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln und für den Rest des Tages das Tempo bestimmen. Vermeiden Sie kohlenhydratreiches oder zuckerhaltiges Essen wie Muffins und Bagels, da sie schnell brennen und Sie schneller hungrig machen.

Wenn Sie wie ich sind und nicht die Zeit (oder Bereitschaft) haben, morgens ein gutes Frühstück zu kochen, finden Sie einen bevorzugten Protein-Shake-Mix und eine praktische Mixflasche. Ein paar Löffel mit Milch (oder Sojamilch für die Laktoseintoleranz) geben den perfekten Auftrieb am Morgen und werden Sie bis zum Mittagessen zufrieden stellen.

5. Nimm einen 15-minütigen Spaziergang

Ich liebe es am Morgen das "Schlummern" zu treffen. Vor einigen Jahren wurde mir jedoch klar, dass das Schlummern sehr wenig dazu beitrug, die Menge an Schlaf, die ich bekam, zu erhöhen, da der erste Alarm dich sowieso aus deiner REM-Phase herauszieht. Anstatt für 15 Minuten zu dösen, versuche aufzustehen und einen schnellen Spaziergang zu machen. Es erfordert sehr wenig Aufwand (außer sich anziehen) und weckt Sie schnell und vollständig, indem Sie Ihr Blut pumpen. Wichtiger ist, dass ein lebhafter Spaziergang auch Ihren Stoffwechsel auf Touren bringt.

Eine Sache, die Sie tun können, um diese Morgenroutinen erfolgreich zu machen, ist, sich auf Ihren Tag in der Nacht davor vorzubereiten. Bevor Sie zu Bett gehen, überprüfen Sie Ihren Kalender und bereiten Sie Ihre Garderobe für den nächsten Tag vor. Suchen Sie nach vorrangigen E-Mails oder Aufgabenlisten des Tages und vervollständigen Sie sie oder verschieben Sie sie in Ihre Aufgabenliste für den nächsten Tag. Die Vorbereitung auf die Nacht dauert nur ein paar Minuten, aber es wird den Stress und die Angst am nächsten Morgen in einem Zustand der Unruhe beseitigen.

Das Tolle an all diesen Morgenroutinen ist, dass sie jeden Morgen sehr wenig Zeit und Mühe benötigen und meistens nur etwas für etwas Unproduktives ersetzen, das du ohnehin tust.

Haben Sie andere morgendliche Routinetipps? Bitte teilen Sie mit anderen in den Kommentaren unten.

Related: Conquer the Morning: Bevor Sie ändern, wie Sie aufwachen, identifizieren Sie "Warum" Sie aufwachen