5 Gründe, Ihr Geld für Internet-Marketing-Kurse nicht zu verschwenden

5 Gründe, Ihr Geld für Internet-Marketing-Kurse nicht zu verschwenden
In meiner Online-Geschäftsreise habe ich mehr als $ 5,000 für Kurse ausgegeben, die große Ergebnisse versprochen haben. Am Ende haben die Kurse meinem Geschäft nicht geholfen. Hektik jeden Tag und grundlegende Marketinggrundsätze taten es. Leider sind viele Menschen heute in der Internet-Marketing-Welt fünf Problemen ausgesetzt.

In meiner Online-Geschäftsreise habe ich mehr als $ 5,000 für Kurse ausgegeben, die große Ergebnisse versprochen haben. Am Ende haben die Kurse meinem Geschäft nicht geholfen. Hektik jeden Tag und grundlegende Marketinggrundsätze taten es.

Leider sind viele Menschen heute in der Internet-Marketing-Welt fünf Problemen ausgesetzt. Sie kaufen diese Kurse in der Hoffnung, die Informationen zu bekommen, die sie brauchen, um ihr Geschäft aufzubauen, aber enden erschöpft, weil viele der Informationen oberflächlich sind.

Related: Die 4 Grundlagen des Geld verdienen im Internet

Bevor Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, möchte ich Sie darüber nachdenken. Es ist schwierig, ein kleines Unternehmen aufzubauen. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Ressourcen mit Bedacht nutzen.

1. Viele Ratschläge funktionieren nur, wenn Sie ein großes Publikum haben. Dies ist das größte Problem im Internetmarketing heute. Es gibt eine Menge guter Ratschläge und Systeme, die nur dann funktionieren, wenn Ihre Online-Präsenz einen bestimmten Punkt erreicht, wie die großen Internet-Vermarkter, die aufgrund ihrer Affiliates so gut abschneiden.

Die großen Online-Unternehmen haben viele Partner, die bereit sind, ihre Produkte und Dienstleistungen bei der Markteinführung zu bewerben. Brendan Burchard hat uns kürzlich in einer Expertenakademie erzählt, dass er seinen Top-Affiliates Super Bowl Tickets gibt!

Viele der Informationen in diesen Kursen können Ihnen helfen, einen großartigen Plan zu erstellen, aber der wichtigste Teil beim Aufbau eines Online-Geschäfts ist der Aufbau Ihrer Zielgruppe. Diese Kurse sagen nicht, wie man mehr Verkehr und E-Mail-Abonnenten erhält, wahrscheinlich weil die Online-Unternehmen, die die Kurse verkaufen, gestartet wurden, bevor es so viel Wettbewerb wie jetzt gab.

2. Die Kurse sollen Ihnen mehr verkaufen. Viele der Kurse von großen Internet-Vermarkter sind entworfen, um Sie auf etwas teurer zu verkaufen. Sie kaufen das $ 97-Programm, aber auf dem Weg zum Auschecken werden Sie auf eine Seite geführt, die Ihnen 50% Rabatt auf das $ 2, 000-Programm bietet und verspricht, dass es 10 mal besser ist als das, was Sie über den Kauf denken es sollte 20 mal besser sein).

Impuls setzt ein, Sie möchten nicht auf das & ldquo; Deal, & rdquo; also rüste dich auf. Selbst wenn Sie das nicht tun, nehmen Sie das $ 97-Programm, aber es fehlen Ihnen die wertvollen Informationen, die Sie für Ihr Geschäft benötigen. So werden diese großen Kurse gestaltet. Führen Sie dieses Modell aus, wenn Sie eigene Kurse und Programme erstellen. Wenn Sie Ihren Kunden Wert geben, müssen Sie sie nicht dazu bringen, etwas anderes zu kaufen.

Verwandte Themen: 5 Online-Marketing-Strategien für ein knappes Budget

3. Die Ergebnisse sind oft überhöht. Wenn Sie sich die Verkaufsseiten für diese Kurse ansehen, sehen Sie diese Art von Ansprüchen: "Mit diesem System habe ich in den letzten 60 Tagen einen siebenstelligen Cashflow generiert."Jeder Geschäftsinhaber würde gerne siebenstellige Zahlen machen, also bist du versucht zu kaufen.

In der Online-Welt ist es einfach zu lügen. Viele Leute tun das. Sie lügen, um dich zu beeindrucken und dich davon zu überzeugen, dass sie ihre kaufen Zeug ist eine gute Investition.Um die Wahrheit zu erfahren, müssen Sie mit aktuellen und früheren Kunden sprechen.

Machen Sie Ihre Recherchen, bevor Sie über etwas nachdenken. Beachten Sie diese Praktiken. Für Ihr Geschäft, gehen Sie aus dem Weg Lassen Sie die Leute sehen, was Sie wirklich sind und was Ihre Kunden wirklich erreichen.

4. Sie werden nicht die persönliche Hilfe bekommen, die Sie brauchen. Die meisten dieser Kurse basieren ausschließlich auf Videos ein PDF, und das wars. Diese Videos könnten die sechs besten Videos sein, die du jemals in deinem Leben gesehen hast, aber während du es implementierst, garantiere ich, dass du Fragen hast.

Diese Fragen werden nicht beantwortet, weil sie alle Angebot ist die Videos Wenn Sie ein Programm kaufen, stellen Sie sicher, es gibt Live-Bürozeiten, so dass Sie Ihre spezifischen Fragen beantwortet bekommen können .

5. Ihr Geschäft kann es sich nicht leisten. Die meisten s können sich diese teuren Programme und Kurse nicht leisten. Während ich sehr befürworte, Geld auszugeben, um sich selbst und dein Geschäft zu verbessern, sei wachsam, wo du diese Dollars ausgibst. Gib kein Geld aus, nur weil du frustriert über deinen aktuellen Fortschritt bist.

Sie müssen realistisch sein, was Sie sich leisten können, aber mehr als das, was Ihnen wirklich helfen wird, wo Sie sind. Das funktioniert:

1. Konsequente Veröffentlichung von umsetzbaren Inhalten in Ihrem Blog

2. Gastbeiträge auf Websites mit einem größeren Publikum als du.

3. In Podcasts interviewt werden.

4. Erstellen Sie Ihre E-Mail-Liste, verbinden Sie sich mit Ihrer Zielgruppe und erstellen Sie Produkte und Services.

Es braucht nur Zeit. Wenn du anfängst zu hetzen, öffnen sich deine Augen für die Gelegenheiten um dich herum und du wirst ihnen nachgehen. Dies ist, was es braucht, um erfolgreich Ihr Geschäft aufzubauen.

Related: 12 Wege zur Steigerung des Online-Verkaufs