5 Geldlektionen, die du aus 50 Cent Bankrott lernen kannst

5 Geldlektionen, die du aus 50 Cent Bankrott lernen kannst
Wenn Sie in letzter Zeit irgendwelche Promi-Nachrichten gesehen haben, haben Sie wahrscheinlich von der 50-Cent-Bankrott-Geschichte gehört. Der berühmte Rapper und Musikmogul schockierte Fans auf der ganzen Welt, als er bekannt gab, dass er Konkurs anmelden würde. Dieser Schritt brachte eine Reihe von Fragen sowohl von den öffentlichen als auch von den finanziellen Gurus mit sich, die wissen wollten: "Wie kommt jemand, der so viel Geld verdient, zum Bankrott?

Wenn Sie in letzter Zeit irgendwelche Promi-Nachrichten gesehen haben, haben Sie wahrscheinlich von der 50-Cent-Bankrott-Geschichte gehört. Der berühmte Rapper und Musikmogul schockierte Fans auf der ganzen Welt, als er bekannt gab, dass er Konkurs anmelden würde. Dieser Schritt brachte eine Reihe von Fragen sowohl von den öffentlichen als auch von den finanziellen Gurus mit sich, die wissen wollten: "Wie kommt jemand, der so viel Geld verdient, zum Bankrott?"

Hier sind einige Tipps, die jedem helfen können, egal, wie hoch ihr Einkommen sein mag, um sicherzugehen, dass sie nicht wie 50 Cent bankrott gehen.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie speichern.

Wenn Sie anfangen, viel Geld zu verdienen, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem von Ihnen verwendeten Einkommen kluge Entscheidungen treffen. Es kann verlockend sein, viele große Tickets zu kaufen, aber Sie müssen etwas von diesem Geld für einen regnerischen Tag weglegen. Einer der größten Fehler von 50 Cent ist, dass er sofort begann, Geld für Autos, Schmuck und eine Gefolgschaft auszugeben, ohne jemals für einen Notfall Einsparungen beiseite zu legen. Wenn er für einen regnerischen Tag gerettet hätte, könnten sich die Dinge für den Rapper sehr unterschiedlich entwickelt haben.

Verwandt: 4 Smart Money Habits, die dir helfen, deine ersten Million Dollar zu verdienen

2. Denk daran, was du verlieren musst.

Viel Geld zu haben ist ein zweischneidiges Schwert. Wenn du viel Geld machst, starte keine Kämpfe mit zufälligen Individuen. Denken Sie daran, Sie haben tatsächlich etwas zu verlieren. Menschen reichen jeden Tag Klagen ein, besonders gegen Menschen mit viel Geld. Das war ein Problem, dem 50 Cent immer wieder begegneten. Er sah sich immer wieder Klagen gegenüber und musste wegen Kleinigkeiten sehr viel Geld bezahlen.

3. Sprechen Sie nicht öffentlich über Ihr Geld.

Wenn Sie öffentlich über Ihr Vermögen sprechen, riskieren Sie Ihr Geld. Wenn du offen darüber bist, wie viel du hast, fragst du nur nach Ärger. Sei ruhig über deine Finanzen. Schützen Sie das Geld, das Sie haben, wenn Sie es haben, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass andere nach Ihnen kommen.

Verwandte: 50 Cent Wetten Herz-Monitoring-Kopfhörer wird ein Hit sein

4. Binde deine ganze Marke nicht an Geld.

Viele Menschen riskieren ihr Geld. In der Tat ist dies eine der Möglichkeiten, dass so viele Menschen das Geld, das sie haben, in mehr Geld verwandeln können. Wenn Sie jedoch Ihr Geld in Gefahr bringen, binden Sie Ihre gesamte Marke nicht daran. Sie können Geld als Ausgangspunkt verwenden, aber stellen Sie sicher, dass Sie davon bauen. Dies ist eine Philosophie, die ich für sehr wichtig halte, besonders für einige meiner erfolgreichsten Studenten.

5. Denken Sie an die Investitionen, die Sie tätigen.

Es gibt so viele potenzielle Investitionen, die glamourös klingen und versuchen, Sie einzubeziehen. Dinge wie Kleidung, Alkohol, Fernsehen und Filme mögen glamourös klingen, aber sie sind auch sehr gefährlich. Nur weil sie glamourös sind, heißt das nicht, dass sie intelligente Investitionen sind. Halten Sie sich an besser zahlende Branchen wie Finanzen und Technologie. Sie scheinen nicht so lustig zu sein, aber wenn Sie sich die Zeit nehmen, diese Industrien zu erforschen, das notwendige Studium zu machen und kluge Investitionen zu tätigen, werden Sie auf lange Sicht besser dran sein.

50 Cent war jemand, der nur glamourös zu sein versuchte Investitionen. Er hätte von Ashton Kutcher und seinem Technologie-Startup lernen sollen - das sind vergleichsweise viel fundiertere Investitionen.

Die Leute fragen mich ständig, was die beste Investition ist und ich sage jedes Mal dasselbe - Sie selbst. Sie müssen lernen, mit Ihren Finanzen autark zu sein, so dass Sie NIEMALS riskieren, alles zu verlieren wie so viele Prominente und Athleten, die sich auf andere verlassen, von denen einige sie in die Irre führen. Ich bin vollkommen autodidaktisch, aber jetzt habe ich ein Millionärs-Herausforderungsprogramm, da ich den Mentor für Leute sein will, die ich nie hatte. Mentoren können helfen, Sie vor Situationen wie diesem zu schützen, in Betracht ziehen, so schnell wie möglich einen zu bekommen!

Related: Kann ein Geschäft in Konkurs wachsen?