5 Tasten zum Tätigen von Telefonanrufen, die tatsächlich verkaufen (Video)

5 Tasten zum Tätigen von Telefonanrufen, die tatsächlich verkaufen (Video)
Die Angst vor Telefonanfragen ist bei den meisten Verkaufsteams groß. Selbst die widerstandsfähigsten Vertriebsmitarbeiter schieben ihre kalten Anrufe hinaus, und es ist kein Wunder, warum. In der heutigen Welt der ständigen Anruferkennung und der Ignorieren von Tasten auf Mobiltelefonen ist es schwieriger als je zuvor, einen Interessenten zu finden, der Ihren Anruf entgegennimmt.

Die Angst vor Telefonanfragen ist bei den meisten Verkaufsteams groß. Selbst die widerstandsfähigsten Vertriebsmitarbeiter schieben ihre kalten Anrufe hinaus, und es ist kein Wunder, warum. In der heutigen Welt der ständigen Anruferkennung und der Ignorieren von Tasten auf Mobiltelefonen ist es schwieriger als je zuvor, einen Interessenten zu finden, der Ihren Anruf entgegennimmt. Und selbst wenn sie antworten, kann es wie ein harter Kampf fallen.

Aber während viele Verkaufs-Gurus Sie glauben lassen, dass Telefon-Prospektion tot ist, ist die Wahrheit, dass, wenn richtig verwendet, das Telefon immer noch das wertvollste Werkzeug ist Der Umsatz. Zeitraum.

Der Trick besteht darin herauszufinden, wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden auf sich ziehen, ihr Vertrauen gewinnen, sie am Telefon halten und Anrufe erhalten können, wenn Sie an Voicemail gesendet werden. Ton unmöglich? Das ist es nicht.

Sehen Sie sich dieses Video mit sehr einfachen Handy-Verkaufstipps an.

Mit einer starken Strategie und ein wenig Entschlossenheit können Sie telefonieren und Voicemails hinterlassen, die genau die Antwort erhalten, die Sie suchen . Hier sind fünf Schlüssel zum Telefonieren, die tatsächlich verkaufen, unabhängig von Ihrer Branche. Implementieren Sie sie jetzt, um diese Anrufe nicht mehr zu fürchten und beginnen Sie jedes Mal mit dem Verkauf.

1. Sagen Sie das Gegenteil von dem, was erwartet wird.

Die Studie zeigt, dass die heutigen Aussichten weniger Anrufe erhalten als je zuvor, aber sie erhalten jeden Tag Verkaufsgespräche. In der Sekunde, in der du anfängst, wie die anderen Verkäufer am Telefon zu klingen, bist du bei der Ankunft tot. Eine Wand geht hoch, und die Aussicht kann nicht früh genug aufhängen.

Es ist Zeit, den Enthusiasmus in Ihrer Stimme zu beseitigen und deutlicher am Telefon zu sein. Wie können Sie unter das Radar schlüpfen und die Perspektive denken lassen, "Ich bin mir nicht sicher, ob das überhaupt ein Verkäufer ist"?

Der effektivste Ansatz ist, das genaue Gegenteil dessen zu sagen, was der Interessent von Ihnen erwartet. Sei nicht süchtig oder übermäßig fröhlich. Begrüßen Sie die Aussicht mit einem weichen Ton, keine Dringlichkeit und eine leise Lautstärke.

2. Seien Sie provokativ.

Einer der besten Wege, sich von der Konkurrenz zu trennen, ist provokativ am Telefon. Fordern Sie Ihre Interessenten am Telefon heraus, wenn sie Ihnen sagen, dass sie nicht interessiert sind. Sei kein Schwächling. Und während Sie nie auf salesy Enthusiasmus zurückgreifen möchten, möchten Sie Ihre Persönlichkeit durchscheinen lassen.

Das gleiche gilt für das Verlassen effektiver Voicemails. Wenn Sie gelangweilt oder verärgert darüber sind, Voicemails zu hinterlassen, werden die Interessenten es in Ihrer Stimme hören. Deshalb ist es wichtig, ein wenig provozierenden Spaß beim Verlassen von Voicemails zu haben. Sie müssen nicht zu ernst sein - suchen Sie nach Wegen, um den Umschlag zu schieben.

Sagen Sie etwas wie "Ich habe ein bisschen Probleme, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Entweder bist du sehr beschäftigt oder du willst mich einfach loswerden! Wenn es das Letztere ist, lass es mich wissen! "

Wenn du zeigst, dass du ein sympathischer Mensch bist, der einfach nur eine Verbindung herstellen möchte, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass dein Aussichtspartner darauf reagiert und dich anspricht.

3. Eventualitäten haben.

Die meisten Interessenten wollen nicht zuerst mit Ihnen telefonieren. Um die Dinge noch schlimmer zu machen, schrecken die wirklich schwierigen Aussichten die meisten Verkäufer in den ersten Sekunden eines Anrufs ab. Aber wenn du einfach da drin bist und einen Notfallplan hast, um zurück zu drängen, kannst du fast jede Aussicht am Telefon durchbrechen.

Zum Beispiel, wenn ein Interessent eilig sagt, dass sie jetzt nicht sprechen kann, könnte man sagen , & quot; Fair genug. Aber kann ich noch eine letzte Frage stellen, bevor ich auflege? & Rdquo; Eine Frage wie diese unterbricht das übliche Muster eines Verkaufsanrufs, und die Interessenten sagen fast immer "ja & rdquo; zu ihm. Dann können Sie sie länger bei sich behalten.

4. Machen Sie Verpflichtungen in Ihren Voicemails.

Wenn Sie eine Voicemail hinterlassen, geben Sie immer einen klaren nächsten Schritt für die Interaktion vor. Versuchen Sie etwas wie "Wenn ich bis Montag nichts von Ihnen höre, versuche ich Sie am Dienstag den fünften."

Dann - und hier ist der wirklich wichtige Teil - folgen Sie Ihrem Engagement. Machen Sie sich eine Notiz, um sich an den Tag zu erinnern, an dem Sie sagten, dass Sie es tun werden. Dies zeigt die Aussicht, dass Sie sich zu einer Interaktion verpflichtet fühlen und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Antwort erhalten.

5. Sei ausdauernd.

Selbst die hartnäckigsten Verkäufer sind oft schuldig, nach nur ein oder zwei Sprachnachrichten aufzugeben. Gib diesem Wunsch, aufzuhören, nicht nach.

Es kann sieben bis zehn Voicemails (oder mehr) dauern, bevor du eine Antwort bekommst. Halte durch. Bleib organisiert und sei bereit, monatelang die gleiche Aussicht zu behalten. Ihr Einsatz und Ihr Engagement werden sich rechtzeitig auszahlen.