5 Schlüssel Franchise Ownership Trends im Jahr 2015

5 Schlüssel Franchise Ownership Trends im Jahr 2015
Es ist kaum zu glauben, aber das erste Quartal 2015 ist fast vorbei. Als Franchise-Coach verbringe ich den ersten Teil des Monats März damit, die Entwicklung des ersten Jahres zu überprüfen, um aufstrebenden Unternehmen einen vollständigen und unvoreingenommenen Bericht über den aktuellen Stand des Franchising zu liefern.

Es ist kaum zu glauben, aber das erste Quartal 2015 ist fast vorbei. Als Franchise-Coach verbringe ich den ersten Teil des Monats März damit, die Entwicklung des ersten Jahres zu überprüfen, um aufstrebenden Unternehmen einen vollständigen und unvoreingenommenen Bericht über den aktuellen Stand des Franchising zu liefern.

Related: 5 Wege zu wissen, wenn Ihr Geschäft bereit ist zu Franchise

Also, auf den Fersen der jährlichen International Franchise Association (IFA) Jahreskongress, hier sind meine & ldquo; 5 für 15 & rdquo; Trends, die die Franchising-Welt in diesem Jahr beeinflussen, was zeigt, warum 2015 ein ausgezeichneter Zeitpunkt für den Beginn dieser Art von Geschäft ist:

1. Die Erhöhung der Auswahlmöglichkeiten für die Finanzierung

Im Jahr 2015 gibt es mehr Optionen als je zuvor. Das Express Small Business Administration (SBA) Darlehen ist für diejenigen zur Verfügung, die unter 150.000 $ ausleihen. Keine Sicherheiten und nur 10 Prozent bis 15 Prozent weniger erforderlich. Es gibt auch das Mikro-SBA-Produkt für Kredite unter $ 50, 000. Banken fördern wieder traditionelle Schuldenfinanzierung wie die Hauptkapitallinie des Kredits (HELOC). Und wir sehen mehr interne Finanzierung, eine Finanzierungsmöglichkeit, die durch Franchisegeber verfügbar ist, um Ihnen zu helfen, sich die Kosten für die Eröffnung Ihres eigenen Franchise-Standortes zu leisten.

Nicht jedes Franchise-Unternehmen bietet interne Finanzierung an, und Programme haben unterschiedliche Vorteile, aber auch die interne Finanzierung ist eine Option. Darüber hinaus erscheinen alle diese Optionen in einem Niedrigzinsumfeld mit entspannteren Genehmigungsstandards. Zusammen führen diese Faktoren zu mehr Optionen und ermöglichen so mehr Geschäftseigentum für mehr Menschen.

2. Der Aufstieg von Mehrgenerationen-Partnerschaften.

Jedes Jahr treten Millionen von Millennials in die Belegschaft ein. Deshalb müssen Unternehmen und Organisationen Brücken zwischen den Generationen schlagen. Wir versuchen unseren Teil dazu beizutragen, indem wir den Franchise Focus Podcast anbieten. Der Podcast stellt einige der besten und klügsten jungen Führungskräfte des Franchising vor, mit einer Reihe von Shows, die der NextGen-Initiative der IFA gewidmet sind.

Auch hier gibt es einen Trend, der zu wenig Beachtung findet: der Aufstieg von Partnerschaften mit mehreren Generationen. Vor kurzem habe ich unzählige gut finanzierte Babyboomer bemerkt, die begierig darauf sind, ihre eigenen Chefs zu sein, sowie viele energische Millennials, die die Karriereleiter für das Schiff aufgeben wollen. Die Kombination der beiden hat zu vielen erfolgreichen Partnerschaften innerhalb des Franchising geführt, da die Leidenschaft, Energie und das technologische Know-how dieser Millennials die perfekte Ergänzung zu der Erfahrung und finanziellen Stabilität der Baby-Boomer darstellen.

Related: Die Grundlagen des Kaufs eines Franchise

3. Die Allgegenwart von Mobile

Mary Meeker, eine Analystin von Kleiner Perkins Caufield Byers, ein führender Anbieter von Technologie-Trend-Reviews, prognostizierte, dass Mobilgeräte bis 2014 einen festen Internetzugang überholen würden, und sie hatte Recht. Rund um den Globus gibt es heute mehr mobile Nutzer als Desktop-Nutzer, was Mobile Marketing zu einem Schlüssel für alle Unternehmen macht, einschließlich Franchise-Unternehmen.In diesem Jahr, 2015, werden Hunderte von Unternehmen Mobile in ihre Marketingstrategien und ihre Geschäfte als Ganzes integrieren. In Anbetracht der Anzahl der mobilen Nutzer werden Tools wie mobile Apps und SMS-Marketing dazu beitragen, dass immer mehr Unternehmen Kunden erreichen und beeinflussen.

4. Die Betonung der Gemeinschaft

In Zeiten von Social Media, in denen alle Kunden eine starke Stimme haben, ist Community Building für Geschäftsinhaber wichtiger denn je. Traditionelle Regeln spielen immer noch eine Rolle, und der Kundendienst ist der Schlüssel, aber außerhalb der Ladenfront ist Aufmerksamkeit erforderlich. In der heutigen Welt sind es die Unternehmer, die sich Zeit nehmen, auf Online-Rezensionen zu reagieren, treuen Fans zeitnah Angebote über soziale Medien anzubieten und online zu fördern, wie sie der Community zurückgeben, die gewinnen - und dabei groß gewinnen.

5. Der Anstieg des Wachstums

Im Januar veröffentlicht die International Franchise Association ihren Franchise Business Economic Outlook, der die Prognosen für das Wachstum des Geschäftsmodells teilt. Im fünften Jahr in Folge hat der Bericht prognostiziert, dass das Wachstum des Franchising das der US-Wirtschaft insgesamt übertreffen wird. In diesem Jahr wird das Franchising 12, 111 neue Franchisebetriebe hinzufügen und 889 Milliarden Dollar an Wirtschaftsleistung generieren, prognostiziert der Bericht für 2015. Darüber hinaus werden Franchise-Unternehmen 247.000 neue Arbeitsplätze schaffen, was einem Anstieg der Gesamtbeschäftigung um 2,9 Prozent entspricht, ein höherer Wert als der der Gesamtwirtschaft (2, 4 Prozent).

Im Jahr 2015 wächst das Franchising weiter und gedeihen. Nehmen Sie die beschriebenen Trends in Betracht und machen Sie 2015 zum Jahr, in dem Sie die Kontrolle über Ihre Zukunft übernehmen, indem Sie Ihr eigener Chef werden.

Related: Die 3 schaurigsten Dinge über den Besitz einer Franchise