5 Weltweit wachsende Cyber-Security-Epizentren

5 Weltweit wachsende Cyber-Security-Epizentren
Der kürzliche Hack von Ashley Madison erinnert uns daran, wie verletzlich die Gesellschaft gegenüber Cyberangriffen ist. Große Unternehmen wie Target, Home Depot, Michaels, P.F. Chang's und JP Morgan sind Opfer von Datenschutzverletzungen im Jahr 2014 geworden, und die Angriffe haben sich in diesem Jahr fortgesetzt.

Der kürzliche Hack von Ashley Madison erinnert uns daran, wie verletzlich die Gesellschaft gegenüber Cyberangriffen ist. Große Unternehmen wie Target, Home Depot, Michaels, P.F. Chang's und JP Morgan sind Opfer von Datenschutzverletzungen im Jahr 2014 geworden, und die Angriffe haben sich in diesem Jahr fortgesetzt.

Cyber-Angriffe gefährden nicht nur die persönlichen Informationen und sensiblen Daten von Verbrauchern, sondern stellen auch Unternehmen, Regierungen und Militärs vor enorme Gefahren. Das globale Gleichgewicht der Kräfte und Milliarden von Leben hängen davon ab, dass die Computer-Infrastruktur sicher ist.

Um Angriffe zu bekämpfen, steigt das Interesse an Cyber-Sicherheitsunternehmen, und es werden hohe Investitionen getätigt. Cyber-Sicherheitsfirmen stellen in den Scharen an, wobei einige allein jedes Jahr hunderte oder tausende von Arbeitsplätzen schaffen.

"In diesem Jahr stellen wir Hunderte von Mitarbeitern für Entwicklungs- und Technologiepositionen ein", sagt Dorit Dor, Vice President Product bei Check Point, einer prominenten IT-Sicherheitsfirma.

Verwandte: Ashley Madison CEO schreitet voran

Um diese explodierende Industrie zu unterstützen, haben sich rund um den Globus mehrere Cyber-Sicherheits-Ökosysteme entwickelt, die aus Unternehmen, Risikokapitalgebern, Talenten und Expertise in kleinen Bereichen konzentriert. Dies sind die besten Plätze in der Welt für Cyber-Sicherheit:

1. Silicon Valley

Im Silicon Valley leben die meisten führenden Cyber-Security-Unternehmen. In der Umgebung wird viel Risikokapital in Anti-Virus-, Anti-Spam- und Anti-Hacking-Software investiert.

Datenschutz ist auch ein explodierender Bereich, in dem Bedrohungen nicht nur von externen Hackern ausgehen, sondern auch auch intern. Laut John McAfee, dem Gründer von McAfee, wurde der jüngste Datenverlust von Ashley Madison durch eine einzelne weibliche Mitarbeiterin der Website verursacht, schrieb er in einem kürzlich erschienenen International Database Database Database von internen Bedrohungen ist ein weiterer Bereich, in dem Unternehmen aus dem Silicon Valley ihre Kunden schützen. Silicon Valley ist aufgrund seiner allgemeinen Autorität und seiner Dominanz in der Tech-Branche ein natürlicher Ort für Startups von Cyber-Sicherheit. Unternehmen, Militär und Regierung wenden sich dem Gebiet zum Schutz vor Hackern und Terroristen zu. Im April kündigte das Verteidigungsministerium Partnerschaften mit Silicon Valley-Unternehmen an, um Datenschutzverletzungen zu verhindern. Unternehmen wie Cylance, Ionic Security und Symantec haben ihren Hauptsitz im Silicon Valley.

Startups im Silicon Valley starten, innovieren, verschmelzen und verändern sich mit den Anforderungen der Tech-Industrie, und es gibt keinen Zweifel, dass die Gründer in der Region sehen Cyber-Sicherheit als große Chance.

2. Israel

Die Kombination von Israels boomender Startup-Szene, schweren Sicherheitsbedrohungen und großen Talentströmen von militärischen Geheimdiensten hat dazu geführt, dass der Staat eine globale Cyber-Supermacht wird. In den letzten Jahren hat sich eine Cyber-Sicherheitssynergie zwischen Startups, multinationalen Tech-Giganten, Akademikern, Militärs und Regierungen gebildet.

"Es gibt einen staatlichen Fokus darauf, Israel zu einem Cyber-Führer zu machen, und der Premierminister ist sehr beteiligt. Ich bin optimistisch, dass Israel zu einem der beiden Top-Cyber-Security-Hubs der Welt werden kann, & rdquo; sagt Nadav Zafrir, Gründer von team8, einer unkonventionellen VC-Firma in Tel Aviv, die in innovative Cyber-Security-Unternehmen investiert.

Zafrir, ein früherer Kommandeur des israelischen Geheimdienstkorps, Einheit 8200, sagte mir, dass die eingeforderte israelische Militärerfahrung habe Werden Sie ein wichtiger Generator von ial Fähigkeiten, wie Menschen schnell ausgebildet werden, lernen, mit Fehler umzugehen und zu innovieren, indem Sie das Unmögliche erreichen, weil Leben davon abhängen.

Verwandte: Gericht Regeln FTC kann nach Ihrem Unternehmen nach einem Cyber ​​kommen Angriff

In dem kleinen Land gibt es mehr als 200 Cyber-Sicherheitsfirmen, meist in Tel Aviv und auch in Jerusalem, mit jährlichen Cyberexporten von mehr als 3 Milliarden Dollar. Zu den Leitern gehören Check Point, CyberArk, Imperva und illusive Netzwerke.

3. New York City

Der Finanzbezirk und der Reichtum an Unternehmen in New York City schaffen einen großen Bedarf an verbesserter Cyber-Sicherheit im Big Apple.

Um diesen Bedürfnissen zu begegnen, sind Sicherheitsfirmen in der Stadt aufgetaucht. Viele dieser Unternehmen konzentrieren sich auf den Schutz des Aktienmarktes vor Bank- und Finanzbetrug. In der Stadt gibt es eine Menge Kapital für die Cyber-Sicherheit, aber seine einzigartige Position als finanzielles Epizentrum hat die Datensicherheit in diesem Bereich erhöht.

Zu ​​den Top-Startups gehört das Unternehmen Socure, Incident-Response-Lösung Anbieter UpLevel und Datenschutzverhütungsunternehmen Third Party Trust.

4. Boston

Boston beherbergt MIT und Harvard. Diese Quelle von Talent hat Mathe-Genies, Tech-Spezialisten und Ingenieure geschaffen - und ein blühender Knotenpunkt der Cyber-Sicherheit.

Führende Unternehmen wie der Rüstungskonzern Raytheon, der Anbieter von Secure-Password-Lösungen SQRL und Security-Analytics-Startup Rapid7 nennen sich Boston Bereich zu Hause und weiterhin Millionen von Dollar in der Finanzierung zu sammeln.

Newcomers in der Region sehen auch Erfolg. BitSight Technologies gab im Juni bekannt, dass es 23 Millionen US-Dollar in der Serie B-Finanzierung und Barkly 12,5 Millionen US-Dollar gesichert hat.

5. London

Cyber-Sicherheitsaktivitäten in London liegen hinter den anderen Städten auf dieser Liste, aber für Europa ist es bei weitem das stärkste.

CyLon, oder Cyber ​​London, ist Europas erster Startup-Beschleuniger für Cyber-Sicherheit. Das Unternehmen will Unternehmen bei der Entwicklung von Informationssicherheitstechnologien und -produkten unterstützen und damit zur Stärkung der Cyber-Sicherheitsszene in London beitragen. CyLon Mitglieder gehören CyberLytic, Intruder und Sphere Secure Workspace.

Darüber hinaus hat die britische Regierung Kampagnen und Programme zur Bekämpfung von Cyber-Kriminalität gestartet und Wissen und Bewusstsein für das Thema zu erhöhen.

Related: Hacker können Ihre Informationen durch Sound stehlen Wellen, sagen die Forscher