5 Grundlagen für den Aufbau Ihres unternehmerischen Dream-Teams

5 Grundlagen für den Aufbau Ihres unternehmerischen Dream-Teams
Kein erfolgreicher Führer ist jemals eine Insel. Es ist sehr selten und praktisch unerhört für eine erfolgreiche Solo-Operation auch im Zeitalter des Internets. Schließlich müssen Sie früher oder später Unterstützung anfordern, um Ihr Geschäft auszubauen. Dies kann schwierig sein, wenn Sie Mitarbeiter oder Auftragnehmer zuvor nicht geleitet haben, und die Lernkurve ist steil, es sei denn, Sie bereiten sich auf eine Ausbildung vor.

Kein erfolgreicher Führer ist jemals eine Insel. Es ist sehr selten und praktisch unerhört für eine erfolgreiche Solo-Operation auch im Zeitalter des Internets. Schließlich müssen Sie früher oder später Unterstützung anfordern, um Ihr Geschäft auszubauen. Dies kann schwierig sein, wenn Sie Mitarbeiter oder Auftragnehmer zuvor nicht geleitet haben, und die Lernkurve ist steil, es sei denn, Sie bereiten sich auf eine Ausbildung vor.

Es kann einige Versuche erfordern, Leute zu finden, die zuverlässig und willig sind um so hart für Ihr Geschäft zu arbeiten, wie Sie es sind, und um von Ihrem Bedürfnis loszulassen, jedes Detail zu kontrollieren. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie die Art von Team aufbauen, das Ihre Marke verbessert und inspiriert, besteht darin, diese Schritte zu befolgen, während Sie dabei sind, Ihr Dreamteam zu erstellen.

1. Hör auf deinen Bauch.

Der erste Eindruck kann wirklich alles sein. Vielleicht möchten Sie Ihre potenziellen Kunden danach nicht beurteilen, aber vor allem, wenn Sie viele Bewerber haben, möchten Sie sich klar über das Bild sein, das Ihre Teammitglieder darstellen sollen. Für Sie bedeutet das vielleicht nicht so viel wie Ihre Einstellung, abhängig von Ihren geschäftlichen Prioritäten. Hören Sie auf Ihren Bauch, wenn Sie sich mit Ihren Interviewpartnern treffen, und nutzen Sie Ihre Intuition, um Ihnen einen zusätzlichen Vorteil zu verschaffen, wenn die Lebensläufe genauso qualifiziert sind. Mit welcher Energie möchtest du Tag für Tag umgeben sein?

Related: Höre auf dein Gut, besonders wenn du nicht magst, was es dir sagt

2. Konzentriere dich zuerst auf den Charakter.

Fähigkeiten können viel leichter erworben und genährt werden als Charaktere. Die Wahrheit ist, dass Integrität, Ehrlichkeit, Loyalität und rundum guter Charakter schwerer zu erreichen sind als Können oder Talent. Dies ist sicherlich nicht der schnelle und einfache Weg, da es länger dauern kann, jemanden zu finden, der fit ist. Sie sparen sich Zeit und Frustration auf lange Sicht, wenn Sie eine qualifizierte Person einstellen, die auf ihrem Charakter basiert.

3. Betrachten Sie die Kultur als vorrangig.

Das Bestseller-Buch des ehemaligen Zappos-CEO Tony Hsieh, Delivering Happiness, spricht die Kraft der Unternehmenskultur an, Erfolg zu schaffen. Seine Forschungsergebnisse zeigen, dass Unternehmen mit einem höheren Sinn für Erfolg gegenüber denen ohne Erfolg um 400 Prozent übertroffen haben und mehr Zurückhaltung, Umsatz- und Produktivitätssteigerungen, weniger Krankenstände, weniger Burnout und mehr feststellen. Man braucht nur bei Google und Apple nach weiteren Beispielen zu suchen, wie Kultur Erfolg schafft. Wird ein potenzieller Teammitglied Ihre Kultur und Ihren Zweck verkörpern? Legen Sie die kulturelle Grundlage von Anfang an.

Verwandt: Richard Branson auf Warum Einstellung sollte immer die höchste Priorität sein

4. Berater sind eine Notwendigkeit.

Sie müssen Ihrem Team unbedingt Berater hinzufügen, wenn Sie diese nicht bereits gefunden haben. Geschäftsveteranen, Alt und Jung gleichermaßen, die schon einmal dort gewesen sind, haben das getan & rdquo; kann Ihnen eine Menge Geld und Kummer auf dem Weg sparen. Investieren Sie in Coaches und Mentoren, deren Erfahrungen Ihre Perspektive bereichern können.

5. Habe keine Angst loszulassen.

Feuernde Leute sind scheiße - es tut einfach - besonders wenn du ein Herz hast, was du hoffentlich tust. Seien Sie sicher, in etwas emotionales Intelligenztraining und in mitfühlende Kommunikation zu investieren. Wenn sich herausstellt, dass Sie bei Ihrer Einstellung eine schlechte Wahl getroffen haben, müssen Sie diejenigen loslassen, die gerade nicht im Team arbeiten. Irgendwann wird es wahrscheinlich passieren und, anstatt von einem armen Teammitglied heruntergezogen zu werden, tun Sie, was für das Unternehmen das Beste ist.

Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Team zu führen. Stellen Sie sich der Herausforderung und suchen Sie Rat von denen, die schon einmal dort waren, und übernehmen Sie 100 Prozent Verantwortung für Ausfälle. Sie werden mit dem richtigen Team hinter Ihnen gedeihen und so viel mehr wird für Ihr Geschäft und Ihr Leben möglich sein.

Related: 10 Fragen zu stellen, wenn Sie einen Mitarbeiter feuern