5 Wesentliche Einstellungstipps für wachsende Startups

5 Wesentliche Einstellungstipps für wachsende Startups
Wenn Wenn Sie ein junges Startup-Unternehmen leiten, das Wachstum anstrebt, kann Rekrutierung eine erschreckende Aufgabe sein, die Sie sich überlegen sollten. In diesem Fall ist es eines der besten Dinge, die Sie für sich selbst und Ihr Geschäft tun können, von den erfolgreichen CEOs zu lernen, die Ihnen bereits vorausgegangen sind.

Wenn Wenn Sie ein junges Startup-Unternehmen leiten, das Wachstum anstrebt, kann Rekrutierung eine erschreckende Aufgabe sein, die Sie sich überlegen sollten. In diesem Fall ist es eines der besten Dinge, die Sie für sich selbst und Ihr Geschäft tun können, von den erfolgreichen CEOs zu lernen, die Ihnen bereits vorausgegangen sind.

Im Folgenden habe ich fünf großartige Weisheiten aus der Wirtschaft zusammengestellt Besitzer und Manager, die dort gewesen sind, haben das gemacht. & rdquo; Hoffentlich werden sie einige notwendige Erkenntnisse liefern, wenn Sie den Übergang vom Solopreneur zum Arbeitgeber machen.

1. Recruitment kontinuierlich um eine Talentpipeline zu pflegen.

Laut David Chait, Gründer und CEO von Travefy.com, "sollten Start-ups immer auf der Suche nach neuen Talenten sein - am liebsten auch mit einem Talent Geist. "

Chaits Idee, dass die besten Leute für wachsende Start-ups diejenigen mit einer ähnlichen Neigung sind, ist wichtig, aber was mich noch mehr an seinem Rat interessiert, ist seine Betonung der Wichtigkeit der kontinuierlichen Rekrutierung.

Ich nicht Ich weiß nichts von dir, aber ich habe mich in der unglücklichen Position wiedergefunden, dass ich gerade die richtige Person brauche. Gute Rekrutierung braucht dagegen Zeit. Wenn du deine Pipeline nicht ständig mit starken Kandidaten füllst, wirst du an einem Punkt oder an einem anderen Punkt versagen, um einen dringend benötigten Platz zu füllen - und du wirst riskieren, ihn mit der falschen Person zu füllen, nur um Holen Sie sich eine Leiche in den Sitz.

Related: Wie man eine Meisterschaft-Würdiges Geschäft aufbauen

Ich habe aus meinen Fehlern in der Vergangenheit gelernt - hoffentlich wird das Teilen davon verhindern, dass Sie die gleichen machen. Als wachsender Geschäftsinhaber können Sie es sich einfach nicht leisten, die Rekrutierung einzustellen. Zu lernen, wie man effektiv anheuert, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie als .

2 tun können. Sei transparent über deine Bedürfnisse.

Einer der schwierigsten Aspekte der Startup-Rekrutierung ist, dass sich die Bedürfnisse eines wachsenden Unternehmens schnell weiterentwickeln können - was Teammitglieder zurücklassen kann, wenn ihre Fähigkeiten nicht mehr benötigt werden.

Firas Kitteneh, CEO von One Mall Group, schlägt vor, über diese Herausforderung zu sein und sagt: "Um das perfekte neue Teammitglied einzustellen, offenbaren Sie die aktuellen Erwartungen für die Rolle, die besetzt wird, und wie sich das ändern kann, während sich das Geschäft weiterentwickelt und dreht."

Nicht nur, dass Sie sich über mögliche Veränderungen Ihrer Geschäftsanforderungen offen zeigen, sondern auch motivierte Mitarbeiter dazu ermutigen, ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Dies hilft Ihnen dabei, traditionellere Perspektiven von denjenigen mit der zuvor erwähnten Mentalität auszuschöpfen.

Weit entfernt Wenn Sie Kandidaten davon abhalten, Angebote mit Ihrem Unternehmen zu akzeptieren, teilen Sie Ihre Vision für die zukünftigen Herausforderungen Ihres Unternehmens und helfen Ihnen dabei, sich mit den Interessenten abzustimmen, die am ehesten mit diesen Änderungen umgehen können

3. Suche nach Kandidaten, die bereit sind zu wachsen.

Betrachte den folgenden Rekrutierungsvorschlag von Mike Laven, CEO von Currency Cloud: "Die erste Firma, die ich gegründet habe, hatte einen ehemaligen professionellen Basketballspieler an der Tafel, der erzählt hat ich etwas, das ich nie vergessen habe. "Jeder will gewinnen, also geh nach Leuten, die üben wollen."

Hart arbeiten ist eine Sache - willens zu wachsen ist eine andere. Ein Kandidat könnte bereit sein, zu früh einzutreten, das Mittagessen auszulassen und zu spät zu arbeiten, aber wenn zumindest einige dieser Stunden der Selbstverbesserung gewidmet sind, riskieren Ihre Mitarbeiter, dass sich Ihre Organisation verändert.

Fragen Sie nicht nur Kandidaten wie sehr sie bereit sind zu arbeiten. Stellen Sie ihnen spezifische Interviewfragen, anhand derer Sie feststellen können, ob sie bereit sind, während ihrer gesamten Amtszeit in Ihrem Unternehmen in sich selbst zu investieren.

Verwandte Themen: Rote Fahnen und rote Heringe in den Kreditberichten von Stellenbewerbern

4. Mieten Sie Millennials.

Leider sind Mitarbeiter mit dieser Art von interner Festplatte nicht so leicht zu bekommen, obwohl einige aufkommende Forschungsergebnisse darauf hindeuten, dass Sie die Eigenschaft in Millennials eher finden als in Arbeitern älterer Generationen.

Wie Amanda Schneider von ship.org hervorhebt, sind Millennials unter den Arbeitern am ehesten bereit, die Standards neun bis fünf zugunsten eines flexiblen Zeitplans abzulehnen, der mehr auf das Erreichen von Zielen als auf Bankgeschäfte ausgerichtet ist.

"Sie wollen es können um ihre Arbeitsstunden anzupassen, wann immer sie das Gefühl haben, dass sie am produktivsten sind, & rdquo; Sie sagt. & quot; Wenn 8 Uhr morgens für sie nicht funktioniert, wollen sie die Freiheit, um 10 anzufangen und sich an die Arbeit zu machen. Sie kümmern sich mehr darum, die Arbeit zu erledigen, als sich um die erforderlichen acht Stunden Gedanken zu machen. "

Das ist die Art von Arbeitsethik, die Sie brauchen, und Sie finden sie wahrscheinlich eher bei einem tausendjährigen Mitarbeiter.

5. Erstelle eine Kultur, auf die du stolz sein kannst.

Als er den Ratschlag gab, den er anderen Startups geben würde, teilte Alastair Mitchell, Mitbegründer und CEO von Huddle, dieses Juwel: "Kleine Dinge können einen großen Unterschied machen. Organisiere regelmäßige soziale Ausflüge, auch wenn es nur Mittagessen ist. Holen Sie sich eine gute Kaffeemaschine, eine Spielekonsole und Break-Out-Bereiche, in denen die Mitarbeiter Kontakte knüpfen können. "

Untersuchungen zum Organisationsverhalten deuten darauf hin, dass eine positive Unternehmenskultur zu besserer Arbeitsmoral und weniger Fehlzeiten führt. Bevor Sie also & ldquo; Veröffentlichen & rdquo; Suchen Sie bei Ihrer nächsten Stellenausschreibung in Ihrem Büro nach und fragen Sie sich, ob Sie den Ort geschaffen haben, an dem Sie arbeiten möchten.

Wenn Sie nicht ehrlich sagen können, dass Sie stolz auf Ihre Arbeit sind Wenn Sie alle 25 Einstellungstipps herunterladen möchten, können Sie die Ressource hier kostenlos herunterladen.

Sicher, diese Tipps sind großartig, aber sie sind nur die Spitze des Eisbergs. Wenn du ein anderes Rekrutierungswissen hast, das du als ein gelernt hast, teile es mit einem Kommentar unten!

Related: Leih Smart: Wie man einem Startup-Superstar von einem schwachen Link erzählt