5 Entrepreneurial Roadblocks, die Sie nie sehen

5 Entrepreneurial Roadblocks, die Sie nie sehen
Roadblocks sind in der Startup-Welt üblich. Einige erfahrene Unternehmen leben von ihnen und sehen sie als spannende Herausforderungen an, die sie zu Innovationen ermutigen. Die meisten neuen s werden von ihnen eingeschüchtert und sehen sie als gefährliche Bedrohungen für ihre aufkeimenden Geschäfte.

Roadblocks sind in der Startup-Welt üblich. Einige erfahrene Unternehmen leben von ihnen und sehen sie als spannende Herausforderungen an, die sie zu Innovationen ermutigen. Die meisten neuen s werden von ihnen eingeschüchtert und sehen sie als gefährliche Bedrohungen für ihre aufkeimenden Geschäfte.

Egal, wie Sie sich ihnen nähern, Straßensperren können Ihr Geschäft zerstören, wenn Sie sie ignorieren, und sie haben das Potenzial, Ihrem Geschäft zu helfen Entwickle dich, wenn du sie erwischst und passest sie entsprechend an.

Zugehörig: 4 Übungen zu Triumph Jede Prüfung

Einige Straßensperren sind universell und können leicht vorbereitet werden. Zum Beispiel erkennen die meisten s die Bedeutung von Cash-Flow und überwachen sie eng, um Kapitalmangel zu vermeiden. Aber andere Straßensperren kriechen verstohlener, überraschen und sind daher viel schwieriger zu bewältigen. Nimm diese fünf, zum Beispiel:

1. Der Austritt eines kritischen Partners.

Viele Unternehmen haben mindestens einen kritischen Partner. Es könnte der Mitbegründer sein, der Ihre ursprüngliche Idee geteilt hat. Es könnte der Mentor sein, der Sie durch die meisten frühen Phasen Ihres Startups geführt hat. Es könnte sogar ein kritisch talentiertes Teammitglied sein, das zugestimmt hat, weit unter den Marktkosten zu arbeiten.

Da Sie diese Partner manuell ausgewählt haben und Sie täglich eng mit ihnen zusammenarbeiten, gehen Sie davon aus, dass sie bei Ihnen bleiben werden die Langstrecke. Aber die traurige Tatsache ist, es ist fast sicher, dass mindestens ein Mitglied Ihres Startteams innerhalb weniger Jahre gehen wird.

Nur wenige haben einen Backup-Plan für diese massive Verschiebung, weil sie so stark in die involvierten Personen investiert haben, Aber es ist wichtig, dass Sie sich im Voraus über Ihre Optionen Gedanken machen, damit Sie nicht durch einen Schurkenabzug überrascht werden.

2. Das Auftauchen eines eigenwilligen Mitbewerbers.

Wenn Sie Ihr Unternehmen zum ersten Mal starten, befinden Sie sich möglicherweise in einem blauen Ozean mit wenigen Konkurrenten und einem weit offenen Markt oder bieten eine Nischenlösung, die einer Handvoll bereits operierender Unternehmen entspricht ( aber mit einer einzigartigen Drehung oder einem Wettbewerbsvorteil). So oder so, Sie betreten den Markt mit einem sorgfältig kalkulierten Wettbewerbsgleichgewicht.

Was passiert, wenn ein neuer Wettbewerber aus dem Nichts auftaucht und Ihr Geschäft mit einem besseren Service oder dem gleichen Service zu besseren Kosten bedroht? Wenige s bereiten sich auf diese Eventualität vor, aber wenn es Ihrem Geschäft gut geht, ist das unvermeidlich.

Versuchen Sie, die Köpfe Ihrer potenziellen Mitbewerber aufzuspüren - wenn Sie eine Drittpartei sind, welche Schwächen sehen Sie in Ihrem Geschäft? Versuchen Sie, diese selbst zu verbessern, bevor ein externer Konkurrent diese Öffnung nutzt.

Verwandt: Die 9 wachsenden Schmerzen müssen überwunden werden

3. Die Kundenakzeptanz erreicht ein Plateau.

Wenn Sie ein Unternehmen zum ersten Mal starten, sind Sie nervös, ob die Leute Ihre Produkte und Dienstleistungen kaufen. Wenn Sie ein Unternehmen wachsen lassen, sind Sie nervös, ob Ihr Wachstum stabil genug ist, um Ihre Neuzugänge zu unterstützen. Dies sind vorhersehbare Probleme, die man sich leicht vorstellen kann.

Die Blockade, die sie blind macht, ist gewöhnlich ein Kunden-Akzeptanz-Plateau - ein Punkt, an dem das Wachstum zum Stillstand kommt, oder ein Punkt, an dem die Kunden vom Markt fallen Plattform. Dieser Moment ist fast unmöglich vorherzusagen, aber es muss berücksichtigt werden, und Sie müssen einen Plan B haben oder C als seitlichen Zug planen, um dieses Plateau zu durchbrechen.

4. Technologie nimmt eine Wendung.

Für moderne s ist Technologie unser Freund. Es verbindet uns mit mehr Menschen, vereinfacht unser Leben und gibt uns mehr Ressourcen, um unsere Arbeit zu machen und unsere Geschäfte effektiv aufzubauen. Leider kann Technologie auch unser schlimmster Feind sein.

Technologie entwickelt sich schnell und oft ohne Vorwarnung und kann manchmal eine ganze Industrie über Nacht revolutionieren. Denken Sie daran, wie Uber plötzlich die einstmals unberührbare Taxiindustrie bedroht hat, oder wie Amazon zahllose physische Buchhändler ersetzt hat. Alles was es braucht ist eine kritische technologische Entwicklung, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung obsolet zu machen - also finden Sie immer neue Wege zur Verbesserung.

5. Das Problem der überfüllten Tür.

Dies ist eine Straßensperre, die Sie niemals sehen werden, weil Sie sie nie als eine Straßensperre betrachten. Du hast zu viele Ideen! Du hast so viele Gedanken darüber, wo das Geschäft wachsen oder sich entwickeln kann, dass du das philosophische Äquivalent von neun Leuten hast, die gleichzeitig versuchen, durch dieselbe Tür zu kommen.

Manchmal manifestiert sich als Glanzobjekt-Syndrom und manifestiert sich manchmal als Versuch um alles auf einmal zu tun, ist ein unorganisierter Geist eine verborgene Blockade, die dich davon abhalten kann, bedeutungsvolle Fortschritte zu machen.

Diese fünf Roadblocks werden deinem Unternehmen nicht unbedingt zum Verhängnis werden, aber du wirst Schwierigkeiten haben, sie vorherzusehen und vorzubereiten . Sie neigen dazu, schnell und ohne Vorwarnung aufzutauchen, und Ihre Reaktion auf ihr Erscheinen könnte Ihren Erfolg bei der Umschiffung bestimmen.

Bereiten Sie sich auf die Straßensperren vor, denken Sie an die Straßensperren, die Sie nicht haben können und immer an sind die Suche nach Schurken-Überraschungen, die dich auf dem Weg herausfordern.

Related: 4 Tipps für die mentale Vorbereitung auf überwältigende Herausforderungen