Die 5 Gebote, ein erfolgreiches Geschäft mit Ihrem Ehepartner zu führen

Die 5 Gebote, ein erfolgreiches Geschäft mit Ihrem Ehepartner zu führen
Wenn Sie mit einer einzigartigen Reihe von Herausforderungen konfrontiert sind, können Sie Ihr Geschäft gemeinsam mit Ihrem Ehepartner auf ein ganz anderes Niveau bringen. Kann dies sowohl persönlich als auch beruflich erfolgreich sein? Absolut. Aber es muss mit sehr viel Sorgfalt gemacht werden. Hier sind die fünf Gebote, die Sie befolgen müssen: 1.

Wenn Sie mit einer einzigartigen Reihe von Herausforderungen konfrontiert sind, können Sie Ihr Geschäft gemeinsam mit Ihrem Ehepartner auf ein ganz anderes Niveau bringen. Kann dies sowohl persönlich als auch beruflich erfolgreich sein? Absolut. Aber es muss mit sehr viel Sorgfalt gemacht werden.

Hier sind die fünf Gebote, die Sie befolgen müssen:

1. Arbeitsteilung

In Ihrem persönlichen Leben haben Sie vielleicht eine sehr lockere Arbeitsteilung (z. B. kocht das Abendessen und die anderen helfen bei den Hausaufgaben), aber es ist wichtig, dass Sie sich nicht in Ihr Geschäftsleben hineinziehen lassen. Es ist wichtig, dass Sie bestimmte Rollen und Verantwortlichkeiten haben, und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Teammitglieder wissen, wer der ultimative Entscheidungsträger ist, um die Produktivität aufrechtzuerhalten.

Related: Ausführen eines Home Business? Mit einem Ehepartner? Wie zu bewältigen.

Als Eigentümer und Ehepartner müssen Sie standhaft sein, wenn Sie die Aufgaben teilen und dann jedes andere zur Rechenschaft ziehen. In unserem speziellen Fall besitzen wir jeweils einen spezifischen KPI (Key Performance Indicator) für das Geschäft. David setzt sich aus unserem Buchhalterteam zusammen und stellt sicher, dass jeder auf höchstem Niveau arbeitet, während Carrie sich auf neue Kundenakquisitionszahlen konzentriert. Während eine der beiden Personen den Ansatz und die Strategie einbeziehen kann und sollte, ist es fraglich, wer den letzten Aufruf macht.

2. Arbeitszeit (und persönliche) Stunden festlegen

Erstellen Sie bestimmte Arbeitsstunden (und arbeitsfreie Stunden) sowie explizite Besprechungszeiten, um die größeren Geschäftsmetriken zu besprechen. Als wir anfingen, sprachen wir über Business nonstop . Aber jetzt haben wir jeden Freitag ein Treffen, bei dem wir die "Woche im Rückblick" machen und Bereiche mit Brainstorming erforschen, die etwas mehr Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit benötigen. Dies ist auch die Zeit, um unsere spezifischen To-Do-Listen für einander zu durchlaufen. Während wir natürlich die ganze Woche darüber reden, was passiert, sparen wir wichtige Gespräche, wie den strategischen Marketingplan, für unser Treffen. Wir diskutieren nie beim Abendessen oder beim Baden der Kinder!

Verwandte Themen: 3 Tipps für die Führung eines Unternehmens mit Ihrem Ehepartner ohne Scheidung oder ohne zu gehen Brach

3. Tun Sie so, als würden Sie nicht zusammenarbeiten

Fragen Sie Ihren Partner, wie sein Tag verlaufen ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie, weil Sie die Firma gemeinsam führen, jeden Tag dieselben Erfahrungen machen werden. Konzentrieren Sie Ihren Kommentar nicht auf das jeweilige Thema, sondern darauf, wie sich Ihr Ehepartner dabei fühlt. Versuche so zu tun, als ob sie von der Arbeit nach Hause gekommen wären und du wirklich nicht weißt, wie ihr Tag gelaufen ist und lass sie darüber reden. Sei unterstützend und versuche nicht immer, ihre Probleme zu lösen - manchmal müssen wir alle nur entlüften. Schließlich, reden Sie nicht über die Arbeit den ganzen Abend oder Wochenende. Dies ist vielleicht die schwierigste, aber wichtigste Sache. 4. Erstellen Sie Ihren eigenen Raum

Haben Sie Ihren eigenen Arbeitsraum und Routine. Nur weil du zusammenarbeitest, heißt das nicht, dass du den ganzen Tag lang

zusammen sein musst - das könnte auf lange Sicht ein Rezept für ein Desaster sein. Am Anfang hatten wir ein Büro und saßen nebeneinander und plauderten jedes Mal, wenn etwas auftauchte. In den letzten fünf Jahren haben wir unseren eigenen Rhythmus und unsere Routine entwickelt und interagieren erstaunlicherweise während des Arbeitstages nicht viel miteinander. Das mag seltsam erscheinen, aber es hilft uns, uns auf unsere spezifischen Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu konzentrieren und ist letztendlich produktiver für uns beide. 5. Ernten Sie die Belohnungen Schätzen Sie Ihre einzigartige Beziehung. Der Lebensstil kann intensiv sein und jemanden mit dem man ihn teilen kann, macht ihn überschaubarer, aber auch lohnender - seine Leidenschaft für das Geschäft mit dem zu teilen, das man liebt, kann mächtig sein.

Vergiss auch nicht, deine Erfolge gemeinsam zu feiern! Wenn Sie wichtige Meilensteine ​​erreichen oder Ihren erwarteten Umsatz für den Monat überschreiten, ist es Zeit, die Arbeit beiseite zu legen und auf Ihren Erfolg hinzuweisen. Ob zu Hause oder draußen in der Stadt, schwelgen Sie an Ihrem Erfolg. Du verdienst es.

Denken Sie bei der Arbeit mit Ihrem Ehepartner daran, dass Ihr beruflicher Erfolg an die gleichen Prinzipien des persönlichen Erfolgs gebunden ist: Sie müssen echte Partner sein, um erfolgreich zu sein und zu gedeihen.

Related: Willst du mehr Geld verdienen? Heirate die richtige Person.