Die 5 Vorteile von Optimismus

Die 5 Vorteile von Optimismus
Wie wir alle wissen, wird es bei der Führung eines Unternehmens schwierige Tage, schwere Zeiten und stressige Zeiten geben. Auch wenn es nicht leicht ist, die silbernen Beläge zu erkennen, kann uns eine positive Einstellung helfen, uns durch raue Gebiete zu drücken. Hier sind ein paar Vorteile, die Optimismus und Positivität auch bei Widrigkeiten bringen können: 1.

Wie wir alle wissen, wird es bei der Führung eines Unternehmens schwierige Tage, schwere Zeiten und stressige Zeiten geben. Auch wenn es nicht leicht ist, die silbernen Beläge zu erkennen, kann uns eine positive Einstellung helfen, uns durch raue Gebiete zu drücken.

Hier sind ein paar Vorteile, die Optimismus und Positivität auch bei Widrigkeiten bringen können:

1. Siehe Scheitern als Neubeginn.

Scheitern ist nicht das Ende, sondern oft der Beginn von etwas Großartigem. Wenn es gut läuft, gehen wir ohne Quantensprünge weiter. Wenn die Dinge schlecht werden, wird unsere Welt erschüttert, was dazu führt, dass wir wachsen, neue Dinge sehen und neu beginnen.

Related: 3 Wege, das innere Kind in jedem

zu nutzen Optimismus erlaubt es uns, aus Fehlern zu lernen die Stücke hoch und weitergehen zu etwas Größerem. Die größten Geschäftsideen und Lebenszeiten können aus dem Scheitern entstehen.

2. Sei expansiv.

Pessimismus lässt uns zusammenziehen und scheuen neue oder abenteuerliche Dinge. Es veranlaßt uns, uns auf die negativen Möglichkeiten zu fixieren und in der Angst vor dem Versagen gefangen zu sein.

Optimismus eröffnet uns jedoch neue Ideen, neue Erfahrungen und neue Möglichkeiten. Es gibt uns die Freiheit, neue Optionen zu prüfen und unsere Geschäfte und Leben zum Besseren zu verändern. Es hilft uns, in die Zukunft zu schauen und expansive, sich entwickelnde Realitäten zu schaffen.

3. Werden Sie gesund.

Negativ zu wohnen ist nicht gesund. Optimisten sind nicht nur glücklicher und weniger gestresst, sondern haben auch gesündere Herzen.

In einer Studie mit mehr als 5.100 Erwachsenen fanden Forscher der Universität von Illinois heraus, dass diejenigen, die am optimistischsten waren, 76 Prozent wahrscheinlicher waren Gesundheitsergebnisse in einem idealen Bereich zu haben. Außerdem hatten Optimisten signifikant bessere Blutzucker- und Cholesterinwerte, übten mehr und hatten gesündere Body-Mass-Indizes und rauchten weniger als Pessimisten.

Verwandte: Eine einfache Übung, die Ihnen helfen kann, durch jede große Entscheidung zu denken

Die Konzentration auf das Positive statt auf das Negative verbessert das seelische Wohlbefinden, das den Menschen motivieren kann, sich besser um seinen Körper zu kümmern.

4. Verbreite gute Vibes.

Optimismus ist ansteckend. Eine positive Einstellung kann jeden um uns herum inspirieren. Eine Umfrage von Gallup ergab, dass nur 35 Prozent der Manager in den USA ihre Arbeit ausüben. Dieser Mangel an Engagement und seine Auswirkungen auf die Mitarbeiter kostet die USA schätzungsweise 77 bis 96 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

Haltung ist alles. Optimistische Führungskräfte können ihre Mitarbeiter motivieren und motivieren. Ein positives Team wird angetrieben, Ziele zu erreichen und zusammenzuarbeiten, um die Dinge voranzubringen.

5. Es ist die beste Wahl.

Es gibt keine bessere Alternative zum Optimismus. Pessimismus bringt nicht viel und hat keine Vorteile gegenüber Optimismus. Optimistisch zu sein, heißt natürlich nicht, Regenbögen 24-7 zu sehen. Alles wird nicht immer gut. Aber Optimismus hilft uns, neue Möglichkeiten zu sehen, aus verschiedenen Situationen zu lernen und in Bewegung zu bleiben.

Im Leben sind Bewegung und Wachstum essentiell, was uns der Optimismus hilft.

Verwandte: 5 Negative Denkweisen Sie müssen heute aufhören