5 Glauben, der dich bremst

5 Glauben, der dich bremst
Das Thema Geld ist ein großes Thema für viele Menschen. Gedanken von "Wie werde ich meine Hypothek bezahlen?" & quot; Werde ich jemals aus der Schuld herauskommen? & rdquo; "Werde ich jemals in Rente gehen können?" strömen durch unseren Geist. Wenn wir über Geld nachdenken, uns Sorgen machen oder sogar stressen, verbrauchen wir viel Bandbreite für unser Gehirn.

Das Thema Geld ist ein großes Thema für viele Menschen. Gedanken von "Wie werde ich meine Hypothek bezahlen?" & quot; Werde ich jemals aus der Schuld herauskommen? & rdquo; "Werde ich jemals in Rente gehen können?" strömen durch unseren Geist.

Wenn wir über Geld nachdenken, uns Sorgen machen oder sogar stressen, verbrauchen wir viel Bandbreite für unser Gehirn. Daher haben wir weniger Energie für Kreativität, Frieden, Freude, Glück, die Fähigkeit, Probleme zu lösen, oder das Gefühl, dass wir unser Leben kontrollieren können.

Es geht nicht nur darum, etwas zu kaufen ein neues Auto oder Schulden abzahlen. Für viele Menschen geht es um ihre körperliche Gesundheit und die Menge an Stress, die arme Geldgehirne in ihr Leben bringen. Heute möchte ich mit dir fünf Denkweisen teilen, an denen du festhalten kannst, die dich von deiner finanziellen Freiheit abhalten.

Related: Die 4 Säulen des Wohlstandes Alle s sollten sich an

1. "Jemand anderes wird / sollte sich darum kümmern."

Hör auf zu warten, bis der Märchenprinz, deine Eltern, dein Arbeitgeber, dein Ehemann / Ehefrau oder deine Freunde dich aus der Patsche holen. Ihre finanzielle Zukunft liegt in Ihrer Verantwortung.

Wenn Sie Ihre finanzielle Verantwortung auf jemand anderen legen, kaufen Sie nur Ihre Zeit, zahlen Mindestbeträge auf Kreditkarten, planen nicht für Ihre Zukunft. Je länger Sie sitzen und darauf warten, dass diese magische Person beginnt, sich um Ihre Finanzen zu kümmern, desto weiter und weiter werden Sie kommen. Wann ist die BESTE Zeit, die Verantwortung für Ihre Finanzen zu übernehmen? ... Jetzt richtig.

2. "Ich bin nicht gut mit Geld."

Trete dem Club bei. Es gibt viele von uns, die mit wenig oder gar keinem Wissen über den Umgang mit Geld, Budget und Plan für unsere Finanzzukünfte in die Welt entlassen wurden. Sie waren wahrscheinlich nicht gut im Gehen, als Sie Ihre ersten Schritte machten. Wahrscheinlich waren Sie nicht gut darin, das erste Mal am Steuer zu sitzen. Aber deshalb müssen wir Geduld, Lehrer und Übung haben.

Finanzmanagement ist kein Talent, mit dem wir alle geboren wurden. Zum Glück für uns gibt es Millionen von Finanzbüchern, Podcasts, Radiosendungen, Online-Trainingsprogrammen, Beratern, Beratern und Trainern. Es wird vielleicht niemals Ihre Lieblingsbeschäftigung auf der Welt sein, aber "Ich bin nicht gut mit Geld", ist keine gültige Entschuldigung für schlechtes Finanzmanagement mehr.

Verwandt: Von "Am wenigsten wahrscheinlich zum Erfolg" und Charting ein Weg zum Wohlstand

3. "Geld ist gierig oder nicht-spirituell."

Der einzige Weg, Geld zu verdienen, ist, Wert zu geben. Es spielt keine Rolle, ob Sie der CEO Ihrer eigenen Firma oder ein Widget-Hersteller in einer Fabrik sind. Sie geben dieser Welt Wert (Produkte / Dienstleistungen) gegen Wert (Geld). Je mehr Wert Sie geben, desto mehr Wert erhalten Sie. Es gibt nichts Geistigeres, als deine einzigartigen Gaben und Talente zu kultivieren und dieser Welt einen Mehrwert zu verleihen.

4. "Ich bin nicht __ genug."

Ich bin nicht schlau genug. Ich bin nicht genug gebildet. Ich bin nicht alt / jung genug. Füllen Sie das Feld mit Ihrem eigenen Wort Ihrer Wahl aus. Die Wahrheit ist, egal welche Entschuldigung du ins Leere legen willst, wir können wahrscheinlich jemanden finden, der dieses Hindernis überwunden hat, um finanziellen Erfolg zu erzielen.

Denk daran, dass niemand dich mehr wertschätzen wird, als du selbst wertschätzen kannst. Es gibt kein Budget, das groß genug ist, um Sie erfolgreich zu machen, wenn Sie nicht glauben, dass Sie es wert sind, erfolgreich zu sein. Die innere Stimme, die sagt: "Ich bin nicht genug", wird dich nur in einem mittelmäßigen Leben halten.

5. "Angst Geld, Verdiene kein Geld."

Chalene Johnson verwendet diese Zeile, wenn er über Menschen spricht, die Angst haben, Geld auszugeben, um Geld zu verdienen. Entscheidungen zu treffen, die auf Angst vor Verlust oder Versagen beruhen, führt niemals zu Wohlstand. Tatsächlich wird angstbasierte Entscheidungsfindung normalerweise dein Glück oder deine Freude am Erfolg stehlen.

Warst du jemals mehr besorgt, 10 $ zu verlieren als 100 $ zu verdienen? Wenn dies der Fall ist, sind Ihre Geschäftsentscheidungen auf Angst basiert, nicht auf Wohlstand. Es gibt eine andere Denkweise zwischen denen, die finanzielle Entscheidungen treffen, um sich von der Angst zu entfernen, gegenüber jenen, die finanzielle Entscheidungen treffen, um sich in Richtung Wohlstand zu bewegen. Angstbasierte Entscheidungen werden dich in Armut halten.

Related: Wie man ein ausdauerndes Geschäft während einer Zeit aufbauen kann, in der Unternehmen nicht aushalten

Können Sie an irgendwelche anderen Denkweisen denken, die finanziell Leute zurückhalten? Welche Tipps / Vorschläge haben Sie, um einige der Hindernisse zu überwinden, die Menschen mit ihrer Geld-Mentalität erleben?