4 Tipps zum Navigieren in Ihrer lokalen Tech-Szene

4 Tipps zum Navigieren in Ihrer lokalen Tech-Szene
Eine gute Idee zu haben ist nur die halbe Miete. Wie jeder erfahrene oder Investor Ihnen sagen wird, sind die Ausführung und die Fähigkeit zu verkaufen die wirklichen Brücken zwischen Erfolg und Misserfolg. Angesichts der gestiegenen Bedeutung der Umsetzung ist ein starkes Support-Netzwerk, wie es in Ihrer lokalen Technologie-Community zu finden ist, für jedes erfolgreiche Startup-Unternehmen entscheidend - und meine Firma ist keine Ausnahme.

Eine gute Idee zu haben ist nur die halbe Miete.

Wie jeder erfahrene oder Investor Ihnen sagen wird, sind die Ausführung und die Fähigkeit zu verkaufen die wirklichen Brücken zwischen Erfolg und Misserfolg. Angesichts der gestiegenen Bedeutung der Umsetzung ist ein starkes Support-Netzwerk, wie es in Ihrer lokalen Technologie-Community zu finden ist, für jedes erfolgreiche Startup-Unternehmen entscheidend - und meine Firma ist keine Ausnahme.

Als ein College-Freund und ich anfingen, Travefy zu bauen, ein Werkzeug, das Gruppen dabei hilft, ihre Reisepläne zu vereinfachen, wusste ich, dass ich New Yorks florierende Tech-Szene aushandeln musste, um erfolgreich zu sein. Obwohl sie einschüchternd sind - besonders diejenigen, die an ihrem ersten Startup arbeiten - ist es wichtig, andere Technologieunternehmen in Ihrer Gegend kennenzulernen, um potenzielle Partner zu treffen, von den Erfahrungen anderer zu lernen, das Bewusstsein für Ihr Produkt zu schärfen und , am wichtigsten, vermarkten Sie sich.

Verwandte: Mike Jones über Ditching La La Land für Silicon Beach

Zum Glück hat sich die heutige New Yorker Tech-Community - oder Silicon Alley, wie sie genannt wird - in der Vergangenheit dramatisch entwickelt ein paar Jahre. Laut einer kürzlich vom Center for a Urban Future durchgeführten Studie ist die Tech-Gemeinde des Big Apple die am schnellsten wachsende des Landes. Seit 2007 ist die Zahl der Venture Capital-Transaktionen um 32 Prozent gestiegen.

Während diese Art von Aufmerksamkeit der Lasso-Finanzierung von Startups geholfen hat, ist sie auch ideal, um einen guten Rat von Veteranen zu finden. Für uns konnten wir die dynamische Tech-Community von New York nutzen, um uns bei der Konzeption von Travefy zu helfen und sogar unsere Plattform auszubauen.

Related: New York, die Stadt, die nie abbricht?

Hier sind meine vier Tipps, um nicht nur die New Yorker Tech-Szene, sondern auch Ihre lokale Tech-Community erfolgreich zu navigieren:

  • 1. Sieh dir Co-Working-Räume an. Wir haben Zeit an Co-Working-Spots wie Wix Lounge und AOL Ventures QLabs gearbeitet. Durch Leute, die wir kennengelernt haben, haben wir neue Ideen entwickelt und zentrale Ratschläge in Bereichen von der Benutzererfahrung bis zur Unternehmensstruktur erhalten. Mein Rat: Nutzen Sie die Weisheit von Veteranen, treffen Sie andere gleichgesinnte Geschäftsleute und denken Sie daran, dass kollaborative Prozesse Ideen hervorbringen und Teams entstehen.
  • 2. Sprich mit jedem und jedem. Wir begannen unseren Einsatz, indem wir Anfängern, erfahrenen Leuten, Investoren und Reiseexperten, die (zum Glück!) Bereit waren, Ratschläge zu geben oder uns mit anderen zu verbinden, blind zu mailen. Kaffee ist dein bester Freund und du solltest dich wohl fühlen, wenn du von jemandem lernst, von dem du zu lernen hoffst, sei es ein Programmierer, ein Investor oder ein Industrieprofi. Mitglieder der Community sind wahrscheinlich bereit, unabhängig von der Phase über Ihr Unternehmen zu plaudern und offenherzige Gedanken, Einsichten und weitere Einführungen zu geben.Sie werden schockiert sein, wie diese Gespräche in andere übergehen.
  • 3. Kein Programm ist zu groß oder zu klein. Wir haben uns verschiedenen großartigen Programmen verschrieben, darunter dem New Venture Track-Inkubationsprogramm an der Columbia Business School und regelmäßig an New York Tech Meetup-Veranstaltungen und Demo-Tagen teilnehmen. Bei diesen Veranstaltungen suchen Sie nach anderen Veranstaltungen und Treffen in Ihrer Nähe. Sie erhalten nicht nur direkte Hilfe für Ihr Startup, sondern auch andere leidenschaftliche und inspirierende s.
  • 4. Sei strategisch. Wir sind nie ohne eine Recherche und ein Ziel zu einem einzigen Kaffeetreffen gegangen. Obwohl jede Diskussion ein offenes Buch sein sollte, um etwas Neues zu lernen, sei strategisch und weiß genau, was dein "Ask" bei jedem Treffen ist - sei es ein bestimmter Ratschlag, eine Lektion oder sogar eine Einführung.