4 Tipps zum Erstellen einer effizienten Marketingabteilung

4 Tipps zum Erstellen einer effizienten Marketingabteilung
Ein guter Marketing-Media-Mix ist wohl der wichtigste Bestandteil in der Geschäftsentwicklung. Sie können das beste Produkt oder den besten Service der Welt haben. Aber, wenn es nicht richtig gefördert wird, wird niemand wissen, dass es existiert. Related: 10 Fähigkeiten Online-Marketing-Teams müssen erfolgreich sein Nach einer Studie von Infusion und LeadPages sagten 47 Prozent der befragten Kleinunternehmen, sie behandeln Marketing-Bemühungen im eigenen Haus.

Ein guter Marketing-Media-Mix ist wohl der wichtigste Bestandteil in der Geschäftsentwicklung. Sie können das beste Produkt oder den besten Service der Welt haben. Aber, wenn es nicht richtig gefördert wird, wird niemand wissen, dass es existiert.

Related: 10 Fähigkeiten Online-Marketing-Teams müssen erfolgreich sein

Nach einer Studie von Infusion und LeadPages sagten 47 Prozent der befragten Kleinunternehmen, sie behandeln Marketing-Bemühungen im eigenen Haus. Und das ist bezeichnend, weil, wie viele bestätigen werden, wir an einem Punkt in der Geschichte stehen, an dem das Marketing unglaubliche Veränderungen erlebt. Bei all den schnellen Fortschritten und Aktualisierungen, die im Außendienst passieren, müssen sich Unternehmensinhaber mit allem ausstatten, was sie für einen reibungslosen Betrieb tun können.

Hier sind drei Tipps, um eine Marketingabteilung aufzubauen, die Ihre Marke voranbringt.

1. Erziehen Sie sich selbst.

Die meisten Geschäftsinhaber mögen sich selbst nur als "Ideenmenschen" betrachten. & Rdquo; Und sicherlich ist nicht jeder ein versierter Vermarkter. Aber heutzutage müssen die Besitzer die aktuellen Konzepte und Strategien in ihrer Branche fest im Griff haben, denn diese Konzepte spielen eine enorme Rolle bei der Entwicklung des Messaging eines Unternehmens.

SEO, Social Marketing, Content Marketing, E-Mail, Mobile Marketing ... Wie gut kennen Sie diese Strategien und wie wirken sie sich auf Ihre Branche aus?

Ihre Teammitglieder mögen diese Dinge wissen Aber, so talentiert diese Mitarbeiter auch sein mögen, Sie wollen ihren Rat nicht blind befolgen. Schließlich bist du ihr Anführer! Während Sie ein Geschäft führen, lassen Sie wenig Freizeit, wissen Sie, dass das Eintauchen in die Grundlagen des digitalen Marketings eine der besten Investitionen ist, die Sie tätigen können.

Verwandte: 5 Social Media Studies, die Ihre Marketingfähigkeiten steigern werden

Zu diesem Ziel gibt es Tonnen von integrierten Online-Marketing-Kurse online verfügbar, die Sie zu Ihrer Bequemlichkeit nehmen können. Udemy zum Beispiel bietet einen Kurs, der SEO, Social Media, Content Marketing, E-Mail und Mobile Marketing bündelt. Geschulte Branchenexperten stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite. Solche Kurse machen Sie auch mit den Tools und Software-Vermarktern vertraut.

Letztendlich sind Sie derjenige, der den Ton angibt. Wenn Ihre Marketingprofis ihre Ideen und Pläne präsentieren, sollten Sie jede Facette des Systems, Risiken und mögliche Ergebnisse verstehen.

2. Stellen Sie verschiedene Skillsets ein.

Marketing erfordert von Natur aus Vielseitigkeit. Während Sie offensichtlich Kandidaten in bestimmten Bereichen einstellen werden, wollen Sie nicht die Leute beschränken. Zum Beispiel können Sie nach einem erfahrenen Texter suchen. Es wäre aber auch von Vorteil, wenn diese Person über Erfahrung in der Kundenbeziehung verfügt, so dass sie direkt über Änderungen oder Fragen kommunizieren kann.

Alternativ können Sie jemanden mit einem Hintergrund in Design oder Datenanalyse suchen, der Ihnen helfen kann Rationalisieren Sie die Prozesse Ihres Unternehmens, um die richtigen Optimierungen vorzunehmen.

Vielseitige Mitarbeiter einzustellen hat viele Vorteile. Zum einen wird es Ihre Arbeitskosten niedrig halten - in Anbetracht dessen, dass Sie es sich nicht leisten können, mehrere Spezialisten mit exklusiven Fähigkeiten zu beschäftigen. Zweitens können die Leute schnell hineinspringen und Probleme lösen, ohne das ganze Hin und Her. Drittens, sowohl Ihr Unternehmen als auch Ihre Mitarbeiter werden ihre Klugheit ständig erweitern.

Das Marketing als Ganzes ist bei weitem nicht eine eindimensionale Einheit. Die Spezialisten, die Sie einstellen, sollten auch nicht.

3. Investieren Sie in zuverlässige Collaboration-Systeme.

Im Jahr 2017 ist die Integration von Collaboration- und Task-Management-Software in Ihren internen Workflow ein Kinderspiel. Grund: Die Kosten schlechter Kommunikation schaden dem Verkauf. Die gute Nachricht ist, dass sich viele Unternehmen hier in die richtige Richtung bewegen: Eine kürzlich von PMI durchgeführte Studie fand beispielsweise heraus, dass die Gesamtverschwendung in Dollar als Ergebnis von Fehleinschätzungen bei den untersuchten Unternehmen um über 20 Prozent gesunken ist vom letzten Jahr.

Dies ist wichtig wegen der Bedeutung von Zusammenarbeit und Teamarbeit: Eine effiziente Marketingabteilung erfordert viel von beiden. Je früher Sie ein System in Ihrem Unternehmen testen und etablieren, desto effektiver werden Ihre Bemühungen auf lange Sicht.

Suchen Sie also nach Software, die zu Ihren Geschäftsanforderungen passt. Wenn Sie neu in diesem Bereich sind, ist Brown Boot Works ein vielseitiges Cloud-basiertes Tool speziell für kleine Unternehmen. Die benutzerfreundliche Oberfläche ist sowohl für die Desktop- als auch für die mobile Nutzung konzipiert. Sie benötigen lediglich ein Google Mail-Konto.

Mit der Google Cloud können Manager Aufgaben einfach per Sprache oder Text delegieren und koordinieren. Sobald Kampagnen in Gang sind, liefert das Programm detaillierte Fortschrittsberichte. Es ermöglicht außerdem die tägliche Verwaltung des Budgets in mehreren Währungen.

Der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Geschäftsoperation ist eine detaillierte Übersicht über jede Ausführung. Die PMI-Studie, auf die Bezug genommen wird, fand auch heraus, dass Projekterfolgsquoten 2,5-mal höher sind, wenn ein etabliertes System vorhanden ist.

4. Ermutigen Sie häufiges Feedback.

Eine Marketingabteilung sollte ständig nach Möglichkeiten suchen, den Status quo zu verbessern. Der beste Weg für Unternehmer, dies zu tun, ist, direkt zur Quelle zu gehen und diejenigen an der Frontlinie nach ihrer Eingabe zu fragen. Machen Sie es sich zur Aufgabe, ein oder zwei Mal im Monat eine Rückmeldung zu erhalten.

Der schwierigste Teil dieses Prozesses kann manchmal sein, dass Ihre Mitarbeiter ehrlich sind, da manche glauben, dass das, was sie denken, ihre Arbeitsplatzsicherheit gefährden könnte. Aus diesem Grund laden Sie immer anonyme Einsendungen ein.

Mit einem Werkzeug wie WUFOO können Sie aus einer Vielzahl von Vorlagen auswählen und Formulare erstellen, die die wichtigsten Fragen zu Ihrer Abteilung stellen. Je detaillierter Ihre Mitarbeiter mit ihren Antworten sind, desto leichter finden Sie sie, um Schluckauf zu beheben und die Engpässe zu beseitigen. Suchen Sie nach Mustern und häufigen Hindernissen, die sowohl kurzfristigen als auch langfristigen Zielen im Weg stehen.

Verwandte: 10 Wichtige Fähigkeiten, die Ihr Social Media Manager 2017 braucht

Ein großartiges Geschäft ist nichts ohne ein großartiges Marketing Mannschaft. Richtig ausgeführte Strategien bringen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auf die nächste Stufe. Als Unternehmensinhaber müssen Sie Ihrem Team die Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie für den Erfolg benötigen. Verwenden Sie diese Tipps, um Ihren Betrieb auf den richtigen Weg zu bringen.