4 Schritte zu den produktivsten 15 Minuten Ihres Tages

4 Schritte zu den produktivsten 15 Minuten Ihres Tages
Hast du jemals einen dieser Tage erlebt, an denen du das Gefühl hast, auf Eis zu laufen? Du rennst und rennst, während du dich nach Zeit gedrängt fühlst und doch kommst du nirgendwohin schnell. Ich bin immer schockiert, wenn ich auf die Uhr schaue, nachdem ich vier Stunden an meinem Schreibtisch gesessen habe, und mir wurde klar, dass ich nichts erreicht habe, was wirklich zählt.

Hast du jemals einen dieser Tage erlebt, an denen du das Gefühl hast, auf Eis zu laufen? Du rennst und rennst, während du dich nach Zeit gedrängt fühlst und doch kommst du nirgendwohin schnell.

Ich bin immer schockiert, wenn ich auf die Uhr schaue, nachdem ich vier Stunden an meinem Schreibtisch gesessen habe, und mir wurde klar, dass ich nichts erreicht habe, was wirklich zählt. Es ist erstaunlich, wie beschäftigt sein kann, ohne tatsächlich produktiv zu sein.

Related: Wie Sie sich selbst zu mehr Produktivität und Effizienz führen

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie in 15 Minuten mehr erreichen könnten, als Sie es oft an einem ganzen Nachmittag schaffen? Es ist die Wahrheit und es ist möglich. Die Produktivität hängt von einem Wort ab: Intentionalität .

Sie können heute produktive Zeit für sich selbst schaffen. Sie können in diesem Moment einen Plan dafür erstellen. So erstellen Sie die produktivsten 15 Minuten am Tag:

1. Blockieren Sie ein 15-Minuten-Stück Zeit.

Es spielt keine Rolle wann oder wo - Sie brauchen nur 15 Minuten von vollständig ununterbrochen Zeit.

2. Ermitteln Sie die maximal mögliche Nutzung dieser 15 Minuten.

Kein Papier mischen oder E-Mails stempeln. Streben Sie nach Qualität. Folgen Sie dem Stephen Covey-Modell und wählen Sie & ldquo; Quadrant II & rdquo; Aktivitäten (wichtig, aber nicht dringend). Finde etwas, das einen echten Eindruck hinterlassen wird, aber wo keine Waffe an deinem Kopf ist, um es zu erledigen.

In Verbindung stehende: 10 Dinge, die außergewöhnlich produktiv sind, tue jeden Tag

Ich hatte meine Mastermind-Gruppe kürzlich diese Übung vervollständigen lassen und sie hatten eine Vielzahl von effektiven Aktivitäten:

  • Ein Manager nutzte die Zeit, um handgeschriebene Noten zu schreiben.
  • Ein anderer nutzte die Zeit, um einen potenziellen Kunden zu recherchieren, mit dem er sich später am Tag treffen würde.
  • Ein Drittel nutzte diese 15 Minuten, um eine mörderische Verabredung für sie und ihren Mann zu planen.

3. Mache diese produktive Zeit heilig.

Das bedeutet kein Telefon, keine E-Mail, kein Facebook, keine Ablenkung. Vielleicht möchten Sie Ihr Büro (ohne Ihr Telefon!) Für diese Übung verlassen. Anderenfalls lassen Sie andere wissen, dass Sie sich in einer "Bitte nicht stören" -Zone befinden: Geben Sie an der Tür ein Schild mit der Aufschrift "& ldquo; Ich kann nicht gestört werden. Wenn du an diese Tür klopfst, brennt dein Haar besser. & rdquo;

4. Kopf runter und Kraft durch.

Keine Tagträume und keine Hasenspuren. Es geht darum, produktiv zu sein. Arbeite so wütend wie möglich an der Aufgabe. Konzentriere dich auf alles, was du hast.

Sie werden feststellen, dass diese 15-Minuten-Zeitblöcke unglaublich leistungsstark und überaus produktiv sind. In der Tat werden Sie sich wundern, wie viel Sie erreicht werden.

Geben Sie 15 Minuten frei, um täglich eine hohe Produktivität von zu erreichen . Die Gewohnheit der Intentionalität kann deine Welt verändern.

Siehe auch: Wie vergeude ich Zeit mit der Arbeit?