4 Zeichen Du machst all die falschen Dinge als Unternehmer

4 Zeichen Du machst all die falschen Dinge als Unternehmer
S machen manchmal dumme Sachen. Wir können nicht anders. Das ist einer der Gründe, warum ein ist. Sie hat keine Angst, Fehler zu machen, Risiken einzugehen und vielleicht wie ein Idiot auszusehen. Aber manchmal tun diese gleichen Tendenzen nach hinten los. Ich habe einige der Dinge bemerkt, die dazu neigen, andere zu entgleisen.

s machen manchmal dumme Sachen.

Wir können nicht anders. Das ist einer der Gründe, warum ein ist. Sie hat keine Angst, Fehler zu machen, Risiken einzugehen und vielleicht wie ein Idiot auszusehen.

Aber manchmal tun diese gleichen Tendenzen nach hinten los. Ich habe einige der Dinge bemerkt, die dazu neigen, andere zu entgleisen. Wenn sie sich den unten beschriebenen Problemen stellen, ist das ein Signal, dass sie aufhören müssen, was sie tun, ihre Richtung einzuschätzen und Maßnahmen zu ergreifen, die auf dem basieren, was sie sehen.

Haben Sie eines dieser Probleme?

Related: Wenn Sie diese 5 geistigen Hürden nicht überwinden können, dann starten Sie kein Geschäft

1. Du fragst dich ständig, warum zum Teufel du das machst.

Wir alle haben unsere Momente, in denen wir an unserer Vernunft zweifeln und unsere Existenz in Frage stellen. Du hast es wahrscheinlich getan - einen Moment, in dem du deinen Kopf schüttelst, schnaubst und dich fragst, was für ein Grad an Wahnsinn dich in diese Position getrieben hat.

Wenn diese Gedanken jedoch hartnäckig, unwiderlegbar und vielleicht mit Bitterkeit gefärbt sind, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie im falschen Geschäft arbeiten.

Diese Wörter wurden geschrieben von:

Ich kann das nicht mehr aushalten. [Was ich geschaffen habe] ist ein Erfolg von mir. Aber es ruiniert auch mein einfaches Leben. So, jetzt hasse ich es.

Dann zog der Stecker seines Produktes Millionen Dollar wert.

Der Name ist Dong Nguyen. Er schuf das virale 8-Bit-Spiel "Flappy Bird", einst das beliebteste Gratisspiel für iPhone und Android. Er hat es satt. Und er entschied, dass es an der Zeit war, ihn zu schließen.

Das ist in Ordnung. Wenn Ihre Rolle nicht erfüllt ist, müssen Sie möglicherweise etwas anderes tun. Es ist besser, sich selbst und deine Arbeit zu respektieren und dann etwas zu tun, von dem du denkst, dass es sinnlos und verschwenderisch ist.

2. Deine Familie oder Freunde sehen dich nie.

Viele sind durch eine zielstrebige Hingabe an ein Ziel gekennzeichnet. Leider kann dies andere Lebensprobleme in den Schatten stellen - nämlich Familie und Freunde.

Nicholas Gremion, ein und CEO von Paradise Publishers, erklärt, wie er weiß, dass er zu beschäftigt ist: & ldquo; Das mag kitschig klingen, aber für mich ist es kein gutes Zeichen, wenn ich zu müde bin, um wenigstens ein paar Minuten mit unserem Hund zu spielen, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. & rdquo;

Wenn Sie keine Zeit mit den Menschen - oder den Haustieren - in Ihrem Leben verbringen, verbringen Sie wahrscheinlich zu viel Zeit mit Ihrem Job. Solch eine Obsession kann nicht nur für die einfachen Beziehungsfolgen, sondern auch für die professionellen ungesund sein. Das Trennen für eine Weile ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Produktivität hoch zu halten.

Patrick Pichette, Googles CFO, hat kürzlich seinen Rücktritt bekannt gegeben. Seine Epiphanie kam während einer Bergfahrt mit seiner Frau. Nachdem sie den Kilimanjaro zusammen besteigt hatte, fragte sie ihn: Hey, warum fahren wir nicht einfach weiter?& rdquo; Sie wollte die Welt erkunden. & ldquo; Wann wird es Zeit sein? Unsere Zeit? Meine Zeit? & rdquo;

Diese einfache Frage führte Pichette dazu, von seiner Rolle bei Google zurückzutreten und zu reisen, zu lernen und seinen Lebensgefährten zu genießen.

Vielleicht hat Ihr Geschäft die Zeit gehabt, die es verdient. Stehe von deinem Schreibtisch auf. Verlassen. Schließe die Tür hinter dir. Geh und verbringe etwas Zeit mit den Leuten, die du seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hast.

3. Sie werden abgehakt. Viel.

Jeder wird ab und zu wütend sein. Das ist ok. Es gibt legitime Gründe, ein bisschen tückisch zu werden.

Aber hartnäckige, irrationale und ungehemmte Wutausbrüche könnten tiefere Probleme signalisieren. (Lassen Sie uns die offensichtlichen Ergebnisse von Arbeitskämpfen und entfremdeten Kollegen beiseite legen.) Wütende Ausbrüche sind mit chronischen depressiven Zuständen verbunden. Zu viel Wut zu oft kann gefährliche körperliche und seelische Probleme verursachen.

Related: 6 Persönlichkeitsmerkmale, die Sie treuer machen können

Ärgerliche Probleme entwickeln sich aus einer kurzsichtigen Konzentration auf die Arbeit und schließen alles andere aus. Ein weiterer Grund für gefährliche Wut ist die Konzentration auf sich selbst als die einzige Person, die das Unternehmen zusammenhält. Diese Faktoren, kombiniert mit Stress als eine Tatsache des Lebens, können uns dazu bringen, an die Spitze zu kommen.

Rückblickend sind die Dinge, die uns ärgern, oft belanglos. Sie sind im Moment wichtig, aber nicht lange danach.

Oft ist der beste Weg, um Ihre Wut zurückzusetzen, einen Schritt von der Arbeit für eine Weile zurückzutreten. Delegieren Sie einige Aufgaben, um sich von dem Druck zu befreien. Wenn du einer Situation gegenüberstehst, in der du denkst, dass du wütend wirst, erkenne deine Gefühle an und frage dich dann selbst, & ldquo; Wird das in fünf Monaten von Bedeutung sein? '

4. Sie machen keinen positiven Eindruck.

Nicht jeder muss eine gemeinnützige Organisation gründen, für wohltätige Zwecke spenden oder einen Hilfsfonds einrichten. Manchmal ist das Geschäft selbst ein positiver Effekt - es bedient die Bedürfnisse der Kunden, trägt zu einer globalen Wirtschaft bei und bietet Arbeitsplätze für Menschen.

Aber wenn Sie eine sinkende Enttäuschung über Ihre Richtung im Leben haben, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass Sie für eine Veränderung bereit sind.

Der Erfinder von K-Cups, John Sylvan, ist ein Beispiel für dieses Gefühl. Sylvan erkannte, dass seine massiv populäre Erfindung seine Vision, Gutes zu tun und zurückzugeben, nicht erreichte. Stattdessen bedauerte er das alberne Suchtpotenzial von Koffein und den Mangel an nachhaltigem Design in K-Bechern. (K-Becher sind für immense Mengen an festen und nicht wiederverwertbaren Abfällen verantwortlich.)

Sylvan entschieden & ldquo; dafür büßen. & rdquo; Er ist jetzt der Leiter eines Solarunternehmens. Anstatt sich für globalen Schaden schuldig zu fühlen, ist Sylvan & ldquo; zuversichtlich, dass wir die Welt & rdquo ändern können; zum besseren.

Sylvan ist einer, der wusste, dass er etwas bewirken wollte und änderte den Kurs, um dies zu tun.

Fazit

Es zahlt sich aus, nüchtern zu sein. s müssen durch Entmutigung Kraft tanken, tagelang bohren, sich über die richtigen Dinge ärgern und weitermachen, was sie tun.

Manche müssen jedoch erkennen, dass sie es falsch machen könnten.Wenn diese vier Warnzeichen Ihre derzeitige Denkweise charakterisieren, müssen Sie möglicherweise eine Pause einlegen, Ihr Unternehmen zurücksetzen oder neu beginnen.

Related: 4 Branding Lessons Sie wollen nicht den harten Weg lernen