Die 4 Strafkosten für eine schlechte Miete

Die 4 Strafkosten für eine schlechte Miete
Die meisten Unternehmen konzentrieren sich hauptsächlich auf die Steigerung des Umsatzes. Das ist aus vielen Gründen offensichtlich, oder? Aber was ist mit den anderen Facetten, die das Geschäftsergebnis ausmachen? Eine der einfachsten, aber oft übersehenen Möglichkeiten, wie ein Unternehmen Geld verlieren kann, sind schlechte Anstellungen.

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich hauptsächlich auf die Steigerung des Umsatzes. Das ist aus vielen Gründen offensichtlich, oder? Aber was ist mit den anderen Facetten, die das Geschäftsergebnis ausmachen? Eine der einfachsten, aber oft übersehenen Möglichkeiten, wie ein Unternehmen Geld verlieren kann, sind schlechte Anstellungen. Wenn Sie schlechte Einstellungsentscheidungen treffen, entsteht eine versteckte Steuer auf Ihr Unternehmen. Es gibt keine Werbebuchung in Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung, die "schlechte Mitarbeiter" genannt wird. aber die Auswirkungen auf Ihre Finanzen sind sehr real. Wie kostet eine schlechte Miete Ihr Unternehmen und seinen Gewinn?

Cash Flow.

Die Lohnkosten machen rund 70 Prozent der Kostenstruktur eines durchschnittlichen Unternehmens aus. Wenn Sie eine schlechte Miete auf die Lohnliste legen, schaufeln Sie Bargeld aus der Tür und erhalten im Gegenzug sehr wenig geschäftlichen Nutzen. Zusätzlich zu den Gehältern, die Sie zahlen, werden Sie auch auf Bundes-, Landes- und lokale Gehaltssteuern geschossen. Wenn und wenn Sie tatsächlich kommen, um diesen leistungsschwachen Mitarbeiter zu beenden, werden Sie eine Erhöhung Ihrer Arbeitslosenversicherung Quellensteuer - noch mehr Bargeld.

Verwandte: Die 5 schlimmsten Cash-Flow-Fehler Small-Business Besitzer Make

Bad Hires sind ein Cash-Ofen. Nach Angaben des US-amerikanischen Bureau of Labor Statistics können die durchschnittlichen Kosten einer schlechten Einstellungsentscheidung 30 Prozent des potenziellen Verdienstpotenzials des ersten Jahres entsprechen. In fast allen Fällen ist es besser, eine ungefüllte Position zu haben - egal wie schmerzhaft -, als einen warmen Körper in deinen offenen Job zu stecken und zu hoffen, dass es klappt.

Verlorene Gelegenheit.

Während der Geldfluss Der Einfluss einer schlechten Einstellung ist beträchtlich, der größere Einfluss kommt von den enormen Opportunitätskosten, die entstehen, wenn eine schlechte Miete auf den Dienstplan gesetzt wird. Diese Opportunitätskosten sind insbesondere bei Umsatzgenerierungs- und Kundenbindungsrollen, wie Umsatz und Kundenerfolg, unangenehm.

Im Durchschnitt braucht ein neuer Verkäufer 18 Monate, um in einer neuen Organisation voll wirksam zu werden. Diese lange Vorlaufzeit bedeutet, dass Ihr neuer Außendienstmitarbeiter Zehner, sogar Hunderte von qualitativ hochwertigen Verkaufschancen vorstellt, bevor Sie wissen, ob sie das nötige Rüstzeug für einen Abschluss haben. Wenn Sie feststellen, dass Sie schlecht bezahlt haben, haben Sie Millionen von Dollar an zukünftigem Kundenwert verloren, den Sie nie auf Ihrem Bankkonto sehen werden.

Verwandt: Der Umsatz der High Cost of Sales Teams

Wenn die Rolle des Kunden erfolgreich ist, kann die Auswirkung eines Fehlhändlers sofort spürbar werden. Das Risiko ist enorm, da sich die Aktionen des Fehlhändlers über Ihren gesamten Kundenstamm ausbreiten können. Das schlimmste Gefühl, das ich jemals als Manager hatte, war der Moment, als ich realisierte, dass ich gerade jedes meiner größten Accounts auf einen neuen Mitarbeiter umgestellt hatte, dessen Fähigkeit, diese Accounts zu verwalten, einfach schrecklich war.

Kulturauswirkung.

Bei weitem die größten Kosten einer schlechten Miete sind die Schäden, die sie an der Unternehmenskultur anrichten. Als Führungskraft verbringen Sie Jahre damit, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das die Kernwerte Ihres Unternehmens widerspiegelt, aber eine falsche Einstellung kann als eine Abrissbirne fungieren, die all Ihre harte Arbeit zunichte macht.

Die A-Spieler Ihres Unternehmens wollen nicht klebte mit Cs arbeiten. Wenn Sie schwache Spieler in den Mix einbeziehen, spürt niemand ihre Wirkung mehr als Ihre besten Leute, weil sie diejenigen sind, deren Arbeit durch das Ausrutschen der Mannschaft erschwert wird. Wenn Deals aufgrund von Fehlern oder schlechten Services in die Luft gejagt werden, kostet das Ihren Top-Leuten echte Dollars in Form von verlorenen Provisionen und Anreizen. Anstatt sich für das nächste Snafu zurechtzufinden, werden sie sich einen anderen Arbeitgeber suchen.

Verwaltungsaufwand.

Außerdem verursachen schlechte Einstellungen Manager Burnout. Im heutigen Geschäftsumfeld zu konkurrieren ist bereits ein stressiges Unterfangen. Wenn Führungskräfte aufgrund von Fluktuation durch schlechte Einstellungsentscheidungen ständig Teammitglieder rekrutieren und neu trainieren müssen, ist es, als würden sie einen Rucksack voller Steine ​​mit sich herumtragen: Sie können dorthin gelangen, wo sie hingehen sollen, es geht einfach länger dauern und viel schwieriger sein.

Related: Erkennen und Schlagen von Burnout

Wenn Sie nur eine schlechte Miete pro Jahr eliminieren, können Sie Tausende von Dollars an Personalkosten einsparen, Hunderttausende von Dollar an verlorenen Opportunities und die Kultur, die Sie gearbeitet haben, bewahren so schwer zu bauen. Behandeln Sie den Einstellungsprozess Ihres Unternehmens wie die kritische Kerngeschäftsfunktion, die es ist, und nur wenige Investitionen haben eine höhere Amortisation.