4 Müssen sich auf ein komfortables Vor-Ort-Interview vorbereiten

4 Müssen sich auf ein komfortables Vor-Ort-Interview vorbereiten
Wenn Ihr Unternehmen wächst, werden Sie gebeten, Interviews zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu geben. Das sind gute Nachrichten! Ein Interview mit lokalen und nationalen Medien - ebenso wie mit Podcastern und Bloggern - hat mir immer geholfen, mein Geschäft zu erweitern. Als ich das erste Mal im nationalen Fernsehen auftrat, war ich zuversichtlich, dass ich wusste, was ich tat.

Wenn Ihr Unternehmen wächst, werden Sie gebeten, Interviews zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu geben. Das sind gute Nachrichten! Ein Interview mit lokalen und nationalen Medien - ebenso wie mit Podcastern und Bloggern - hat mir immer geholfen, mein Geschäft zu erweitern.

Als ich das erste Mal im nationalen Fernsehen auftrat, war ich zuversichtlich, dass ich wusste, was ich tat. In Wirklichkeit war ich ein Reh im Scheinwerferlicht.

Der Gedanke, interviewt zu werden, könnte einschüchternd sein, aber die Erfahrung muss nicht sein. Je bequemer Sie sind, desto besser wird das Interview.

Verwandte: 5 Tun und halten, um das Beste aus dem Fernseher zu machen

Folgendes habe ich gelernt.

1. Holen Sie so viele Informationen wie möglich. Machen Sie sich mit der Person, die Sie interviewt, und / oder dem Programm vertraut, für das sie arbeiten. Einige Gastgeber sind sehr gut vorbereitet, andere weniger. Was ist ihr Stil? Wie verrückt kannst du bekommen? Kannst du verrückt sein? Solltest du der Inbegriff der Ruhe sein? Wer auch immer Sie interviewt, wenn sie sich darum kümmern, was sie tun, wird sich bemühen, Ihnen zu helfen, sich wohl zu fühlen.

Frage, wie lange das Interview dauert und welche Art von Inhalt der Interviewer sucht. Wie viele Fragen wird sie oder er dich fragen? Wie tief wird es sein? Wenn es ein kurzes Interview wird, üben Sie ein paar wichtige Soundbisse.

Manchmal werde ich sogar so weit gehen und fragen, wie ich ihnen helfen kann. Ich könnte sogar fragen, wonach ihr Publikum sucht.

Bitten Sie darum, im Voraus eine Liste von Fragen zu senden, aber wissen Sie, dass einige Interviewer nicht folgen werden.

Wenn möglich, planen Sie Ihr Interview an einem Tag und zu einer Zeit, die gut für Sie ist. Wenn du kein Morgenmensch bist, plane kein Interview für 7 a. m.

Related: TV-Interview Tipps von einem ehemaligen Präsidenten Kampagne Sprecher

2. Übe bis du es richtig machst. Wenn es darum geht, Interviews zu geben, kann man nicht genug üben. Guck nach dir selbst. Höre auf dich selbst. Es ist so einfach wie das Filmen auf Ihrem iPhone, und Sie werden eine Tonne lernen.

Bitten Sie einen Freund, dem Sie vertrauen, ehrlich zu Ihnen zu sein, was Sie besser machen könnten. Versuchen Sie zu vermeiden, & ldquo; umm & rdquo; so oft wie möglich, weil es ablenkt (und allzu leicht zu machen). Sie werden andere unappetitliche Manierismen bemerken, wenn Sie sich selbst zuhören und zusehen. Trainiere dich bis du fühlst und dich vor der Kamera wohl fühlst.

Wenn ich Nachrichtensprecher sehe, bin ich erstaunt über ihre Fähigkeit zu lächeln, während sie reden. Das ist eine gelernte Fähigkeit! Übe zu Hause. Die Kamera ist dein Freund.

Achte vor deinem Interview darauf, dass du dich gut fühlst. Das bedeutet für mich, ausgeruht zu sein und nicht gerade gegessen zu haben. Wenn Kaffee dich hyper macht, trinke es nicht. Gute Nacht schlafen.

3. Sich kleiden um zu beeindrucken. Wenn du gefilmt werden willst, solltest du angemessene Kleidung tragen. Schau dir die Show an. Welche Farbe hat der Hintergrund? Was tragen Menschen? Wählen Sie etwas, das hervorstechen wird, aber auch zum Set.

Ich bringe immer extra Shirts mit, falls ich das, was ich trage, ändern möchte. (Stripes sind nicht deine Freunde.) Ich bin auch immer früh da, um mich dem Kameramann vorzustellen. Wenn Sie zu Hause geübt haben, sollten Sie wissen, was Ihre besten Blickwinkel sind - aber es tut nicht weh, den Kameramann nach seiner Meinung zu fragen. Fragen Sie, wo Sie suchen sollten - in die Kamera oder bei Ihrem Interviewer? Vergiss nicht, aufrecht zu sitzen!

4. Lass deine Leidenschaft strahlen. Begeisterung geht weit. Sei ein Geschichtenerzähler, sprich nicht nur Fakten. Die Leute lieben es, Anekdoten zu hören. Sie werden unvergesslicher und sympathischer sein. Üben Sie Ihr Geschichtenerzählen bei Dinnerpartys und gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Ein gutes Interview ist wie eine Unterhaltung - wenn es zu einstudiert ist, wird es sich gefälscht und unnatürlich anfühlen. Vergessen Sie nicht, Spaß zu haben.

Verwandte Themen: Von der Presse interviewt? Hier ist, wie man vorbereitet.