4 Filme Jeder Unternehmer sollte zuschauen

4 Filme Jeder Unternehmer sollte zuschauen
Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, finde ich es interessant, über die Informationen nachzudenken, die meinen Rahmen beeinflusst haben. Ich habe festgestellt, dass ein großer Teil meines Wissens über das Schiff von Büchern geprägt wurde, die ich im Laufe der Jahre gelesen habe. Nach einiger Überlegung fällt mir jedoch auf, dass bestimmte Filme auch einen signifikanten Eindruck auf mich gemacht haben und meine Unternehmensphilosophie direkt beeinflusst und geprägt haben.

Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, finde ich es interessant, über die Informationen nachzudenken, die meinen Rahmen beeinflusst haben. Ich habe festgestellt, dass ein großer Teil meines Wissens über das Schiff von Büchern geprägt wurde, die ich im Laufe der Jahre gelesen habe. Nach einiger Überlegung fällt mir jedoch auf, dass bestimmte Filme auch einen signifikanten Eindruck auf mich gemacht haben und meine Unternehmensphilosophie direkt beeinflusst und geprägt haben.

Die folgenden vier Filme fallen in diese Kategorie, und ich glaube, dass alle s etwas von Wert finden können, von ihnen zu nehmen:


1. Steve Jobs: Das verlorene Interview

Ein Film, der als guter Referenzpunkt für s in erster Linie in den Sinn kommt, ist The Lost Interview von Steve Jobs. Es ist ein besonders hilfreicher Dokumentarfilm für Leute, die daran interessiert sind, ein Technologieunternehmen zu gründen, aber auch hier gibt es wertvolle Lektionen für alle s. Die Schönheit des Dokumentarfilms liegt in seiner Einfachheit. In der Tat ist es eine Strecke, um es sogar einen Dokumentarfilm zu nennen; es ist besser beschrieben als eine weitgehend unbearbeitete, anderthalb Stunden dauernde Unterhaltung mit Steve Jobs.

Ich bin mir im Vorfeld bewusst, dass Steve Jobs tendenziell eine kontroverse Figur ist, und dass sogar die Erwähnung seines Namens starke Reaktionen hervorruft. Allerdings möchte ich populäre Eindrücke des Mannes von der Qualität dessen, was er in diesem Interview zu sagen hat, abziehen. Im Film spricht Jobs sehr offen, durch eine Mischung aus persönlicher Anekdote und Philosophie, über die wichtigsten Dinge, die notwendig sind, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen und zu führen. Eines der Dinge, die mir auffallen, ist seine Fähigkeit, sich auf Produktqualität und -inhalte als die wichtigsten Bestandteile des Unternehmenserfolgs zu konzentrieren. Während dies offensichtlich scheint, hat er eine ungewöhnliche Fähigkeit, es klar und in einer Art zu erklären, die mitschwingt. Das Interview dient auch als eine faszinierende Charakterstudie, die durchgeführt wurde, kurz nachdem Apple ihn in den 90er Jahren als CEO entlassen hatte. Er spricht mit bemerkenswerter Offenheit in dem Film und sorgt so für eine höchst ansprechende und einnehmende Dokumentation.

Verwandte: Die 9 größten finanziellen Warnzeichen


2. Tucker: Der Mann und sein Traum

Ein weiterer Film, den ich empfehlen kann, ist Tucker , in dem Jeff Bridges als Preston Tucker spielt, ein Autohersteller aus den 40ern. Der von Francis Ford Coppola inszenierte Film ist weniger als ein Dokumentarfilm, sondern mehr als ein typisches Hollywood-Drehbuch. Ich sah diesen Film zum ersten Mal in den späten 80ern, als ich mein erstes "ldquo" begann. großer Junge & rdquo; Gesellschaft, und es gab mir einen Einblick in den Eifer und die Energie, die wahre s besitzen. Tuckers Begeisterung ist im Film elektrisch und ansteckend. Auf der anderen Seite, die Geschichte auch grafisch, und etwas deprimierend schildert die Kämpfe, die Tucker konfrontiert mit dem Versuch, mit den Autogiganten in Detroit zu konkurrieren konfrontiert.In gewisser Weise kann es die Quintessenz der Großbild-Optik vermitteln, wie es ist, zu träumen und ein Unternehmen zu gründen, das sich über das gesamte Spektrum der beteiligten Emotionen erstreckt.


3. Anfang. Com

Inbetriebnahme. com ist ein Dokumentarfilm über govWorks, ein gescheitertes Startup-Unternehmen aus der Dotcom-Bubble-Ära. Den Filmemachern wurde ein erstaunlicher Zugang zum Unternehmen und seiner Führung geboten, was eine kometenhafte Perspektive auf den kometenhaften Aufstieg und den abrupten Fall eines Unternehmens lieferte.

Der Film kann in vielerlei Hinsicht als Begleiter zu Paul Hawkens Growing a Business betrachtet werden. Während Hawken eine Roadmap für die erfolgreiche Ausführung eines Geschäfts bereitstellt, Startup. com ist ein One-Stop-Shop in, wie man ein Geschäft nicht beginnt und führt. Der Film porträtiert die Führung des Unternehmens als mehr mit Flaum als Substanz, die Antithese der Steve Jobs porträtiert in The Lost Interview . Wir sehen, wie die Gründer riesige Geldsummen sammeln und mit Bill Clinton herumtollen, während die Infrastruktur und die Produktqualität des Unternehmens vor ihren Augen zusammenbrechen. Jeder Erfahrene wird sich vollständig in die Dummheit der s einfühlen (da wir alle ähnliche Fehler gemacht haben), aber irgendwie sind die Fehler grandios und überlebensgroß. Es ist etwas in diesem Film für jede Art von. Für erfahrene Geschäftsinhaber kann dies zu einem Gefühl der Selbstreflexion und Demut führen, und junge Leute können aus den Fehlern der Protagonisten des Films lernen.


4. Man on Wire

Der letzte Film, den ich empfehle, ist auf oberflächlicher Ebene völlig unabhängig vom Versand. Man on Wire erzählt die Geschichte von Philippe Petit, einem Karriere-Seiltänzer, der sein Handwerk auf eine außergewöhnliche Art und Weise anwenden möchte: von einem der Türme des World Trade Centers zum anderen auf einem Draht zu gehen. Die Geschichte beinhaltet die komplizierten Pläne unter den Verschwörern, um dieses höchst illegale und nicht sanktionierte Kunststück in den frühen 70ern zu erreichen. Für jeden vernünftigen Menschen gibt es keinen logischen Endpunkt für Petit's gesamtes Projekt. Selbst wenn er versucht, die Motivation hinter dem Gang zwischen den beiden Türmen zu beschreiben, klingt das sehr skurril. Er macht es einfach, weil er es will. Das hat bei mir als Unternehmerin tief in Resonanz geraten, weil die Gründung eines Unternehmens in gewisser Weise eine ähnliche Haltung einnimmt. Zum Beispiel hast du ein Lied, das du singen möchtest, und du musst es einfach singen, auch wenn es für niemanden einen Sinn ergibt. Es ist beruhigend zu wissen, dass es andere gibt, die diesen Instinkt teilen.

Related: Warum die Verwaltung von Debitorenbuchhaltung Ihr Geschäft speichern konnte